Jetzt kostenlos testen

Im Auftrag des Yeti

Die dunklen Fälle des Harry Dresden: Kurzgeschichten
Autor: Jim Butcher
Sprecher: Richard Barenberg
Spieldauer: 4 Std. und 16 Min.
4.5 out of 5 stars (358 Bewertungen)
Regulärer Preis: 4,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Chicagoer Magier Harry Dresden ist seltsame Klienten mit langen Haaren und ungewöhnlich langen Beinen gewohnt. Doch als sich herausstellt, dass der Körper seines neuesten Klienten über und über mit Haaren bedeckt ist, und seine Beine zu einer Gesamtkörpergröße von 2,70 m beitragen, muss sogar der angesehene Detektiv feststellen, dass er hier Neuland betritt. Schultern-stark-wie-drei-Flüsse ist einer vom legendären Waldvolk, ein nordamerikanischer Yeti, und er hat ein Problem, das nur Harry lösen kann. Sein Sohn Irwin ist das Kind einer übernatürlichen Kreatur und eines Menschen. Er ist ein guter Junge, aber die außergewöhnliche Stärke seiner magischen Aura sorgt dafür, dass er Ärger geradezu anzieht...

In "Im Auftrag des Yeti" finden sich drei auf deutsch bisher noch unveröffentlichte Novellen aus dem Harry Dresden-Universum, die den Magier an unterschiedlichen Punkten seiner Karriere und von Irwins Leben zeigen.

In "Y wie Yeti" wird der junge Irwin zum Mobbing-Opfer zweier Brüder, die mehr sind als sie scheinen - und die, wie er, über einen mystischen Paten verfügen.

Als Irwin zum ersten Mal krank wird, wird Harry in "Eine haarige Angelegenheit" zu einer schicken privaten High School gerufen. Und es ist nicht nur ein einfacher Fall von Grippe...

Schließlich wird Irwin erwachsen - und hat als Erstsemester auf dem College in "Ein Yeti auf dem Campus" typische Probleme eines Erwachsenen - oder hätte sie, wenn "typische Probleme" Vampire einschließen würden. "Y wie Yeti" spielt zwischen Wolfsjagd und Grabesruh. "Eine haarige Angelegenheit" spielt ungefähr zur Zeit von Erlkönig und "Ein Yeti auf dem Campus" spielt zwischen Verrat und Wandel.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Feder & Schwert. Übersetzung von Oliver Hoffmann (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    275
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    311
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    256
  • 4 Sterne
    70
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Kurzgeschichten

Diese Kurzgeschichte drehen sich um einen besonderen Auftraggeber, einen Yeti eben. Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen und der Sprecher gefällt mir mindestens genauso gut wie sein so ausgelobte Vorgänger bei dieser Reihe.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow, einfach gut

Dieses kleine Werk ist sehr gelungen. Ich finde es setz kaum oder nicht viel Wissen über Harrys magische Welt voraus und verlangt auch nicht, dass die Handlung der restlichen Bücher bekannt ist. Es ist kurz, aber witzig und spannend.

Ich werde dieses Buch Freunden empfehlen, die nicht sicher sind, ob sie Harry Dresden mögen werden und vielleicht erstmal reinhören möchten. Es kostet immerhin nur ein halbes Guthaben und überzeugt auf ganzer Linie.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Er brachte Kurzweil, als er das Richtige tat :o)

Ein guter Harry Dresden. Nicht die besten Geschichten bisher, aber durchaus toll. Ich werds mir definitiv wieder anhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilig, unterhaltsam mit top Sprecher

Dresden macht mir einfach Spass. Ich stehe an für sich nicht so auf Kurzgeschichten, da mir dort häufig die Tiefe fehlt. Hier passt es aber, ein typischer Dresden eben, mehr davon!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

"Es ist Kaffee von der Kaffeesorte."

Dieser Satz ist typisch für Jim Butchers Harry-Dresden-Reihe. Wieder einmal wird der Hörer mit Humor und Spannung gut unterhalten. Im diesem Falle mit drei kurzen Episoden, die auf einander aufbauen und sich jeweils zwischen den Bänden der Harry-Dresden-Reihe ereignen. Sie alle haben etwas gemeinsam: Harrys Auftraggeber ist ein Yeti, der Harry wegen Problemen übernatürlicher Art anheuert, die den Nachwuchs des Yeti betreffen. Auch Richard Barenberg versteht es wieder einmal gekonnt, der Geschichte und v. a. Der Figur des Harry Dresden Leben einzuhauchen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurz aber gut

Hat richtig Spaß gemacht seit langem mal wieder was von Harry zu hören.
Kurzweilige Unterhaltung die aber sowohl von der Geschichte als auch vom Sprecher super ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie immer ein Genuss

Dyskopisch, fast real, vorwitzig, unterhaltsam, menschlich, warm, herzerwärmend, mit Yeti. Ich warte auf weitere Teile.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzer Leckerbissen

Als absoluter Fan von Harry Dresden habe ich mich über den kurzen Leckerbissen gefreut. Sympathisch wie immer und letztlich erfolgreich. Es hat Spaß gemacht. Auch der Sprecher hat einen guten Job gemacht. Aber 4 Std. und 16 Min. sind auch schnell vorbei. Ich hoffe, es kommen ausgewachsene Folgeromane aus der Feder von Jim Butcher auf den Markt - je eher um so lieber.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich