Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Seit dem Unfalltod ihrer Eltern hält die 22-jährige Mia zusammen mit ihrer Schwester das Familienrestaurant am Laufen. Nebenbei hat sie ein kleines Atelier als Künstlerin und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie den 24-jährigen Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: Tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet Pax bringt in Mia eine Seite zum Schwingen, die sie vorher noch nicht kannte - und sie in ihm auch.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2013 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2014 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu If you stay

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      229
    • 4 Sterne
      113
    • 3 Sterne
      62
    • 2 Sterne
      21
    • 1 Stern
      19
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      236
    • 4 Sterne
      91
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      17
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      213
    • 4 Sterne
      104
    • 3 Sterne
      54
    • 2 Sterne
      26
    • 1 Stern
      21

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Überraschend anders

    Mir hat diese Art HB sehr gut gefallen.Die beiden Sprecher sind einfach genial und die Art wie Sie abwechselnd erzählen, einfach genial!Ein wunderbarer Liebesroman, der Alles enthält was so ein Buch braucht; Herzschmerz, Leid, Tränen etc...
    Einzig ein paar unglaubwürdige Stellen **Achtung Spoiler** z.B. als Mia bei Eiseskälte im Januar auf dem See über Board geht, er hinterherspringt und Sie rettet, mit Ihr dann an Land zurückfährt, mit dem Auto dann zurück zu seinem Haus, dort unter die Dusche und Beide dann innerhalb einer halben Stunde wieder aufgewärmt sind ohne auch nur eine Frostbeule zu haben...naja!
    Weil es aber wirklich genial gesprochen wurde, insgesamt eine absolut empfehlenswerte Geschichte.Danke an das A-Team!

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • Iz
    • 23.08.2014

    Gute Unterhaltung

    Ein schöner Roman, in dem die Protagonisten erst mal mit den Höhen und Tiefen der Vergangenheit und Gegenwart aufräumen müssen.
    Mir hat die Geschichte gut gefallen. Die Dialoge sind unterhaltsam. Schön für Zwischendurch!
    Klasse vorgelesen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schöne Liebesgeschichte

    Für die jenigen, denen hörbucher, wie london road oder dublin street gefallen hat! Ich fand die Geschichte sehr gut, allerdings fehlte mir etwas Spannung.
    Sprecher finde ich top! Insgesammt trotz der fehlende Spannung sehr schön!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nicht enttäuscht

    Der erste Teil der vier Teile hat mir gut gefallen, leicht zu folgen - prima für nebenher.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schmelz.... schnief.... ja!

    Ein toller Roman, gesprochen von zwei wundebaren Stimmen. Die Geschichte ist einfach toll vorgelesen, viel Gefühl und Spannung bis zur letzten Minute.

    Es handelt sich hier um einen Frauenroman mit viel Gefühl, vielen erotischen Stellen und einem Happy end.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    unerträglich langweiliger Kitsch

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Nach viel versprechendem, ungewöhnlichem Start mutiert es schon nach wenigen Minuten zu einer unerträglich zähen, langweiligen Kitschgeschichte, die sich anhört, als wäre es von einer Achtklässlerin geschrieben.
    Schlechter Stil a la: Er kommt. Ich lächele. Er lächelt auch...
    Die Geschichte vorhersehbar und stinklangweilig und eine unerträgliche Rosamunde Pilcher Zuckermasse macht es restlos unerträglich.

    Die Sprecher reißen es auch nicht grade heraus, habe schon bessere gehört.

    Absolute Zeitverschwendung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hat was......

    Die Story hat was, auch wenn sie einem inhaltlich irgendwie bekannt vorkommt z.B. schlimme Kindheit / schlimmes Erlebnis, dadurch psychischen Knacks, männliche Hauptperson ändert sich durch Einfluss der weibl. Hauptperson etc.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Liebe ist endlos.

    Rückhaltlose Liebe und Vertauen. Überwindung von Vorurteilen und Missverständnissen.
    Manchmal hätte ich den Kotzbrocken Pax
    - im wahrsten Sinne des Wortes - an die Wand klatschen können. Aber letztendlich siegt die Liebe und Vernunft. Schöner Liebesroman.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Tolle Sprecher, keine Funken bei der Lovestory

    Mila ist eine süße, relativ unschuldige Künstlerin, Pax der Bad Boy der Stadt. Gleich in der ersten Szene erleben wir live mit, wie er sich von einer Bar-Schlampe einen blasen lässt - um dann kurz danach auch noch fast an einer Überdosis zu sterben. Zum Glück rettet Mila ihn rechtzeitig und die beiden verlieben sich, trotz der Gegensätze, ineinander. Aber Pax ist ewig von Selbstzweifeln geplagt, glaubt immer, dass er Mila nicht verdient hat.

    Ich hab in letzter Zeit viel in dem Genre gehört oder gelesen und auch die Bad Boy/süßes mächen Konstellation mag ich eigentlich gerne (Rush of Love hat mir sehr gut gefallen, Beautiful Desaster fand ich auch nicht gut) aber die Story war hier absolut nicht mein Ding. Zu flache Charaktere, bei denen einfach gar kein Funke zu mir übergesprungen ist, sie stehen sich ständig selbst im Weg. Die Story ist absolut vorhersehbar, romantische Szenen total Platt geschrieben. Von Courntey Cole werde ich nichts mehr lesen.

    Die Sprecher dagegen sind super. Marie Bierstedt ist sowieso eine der besten Sprecherinnen, für mich immer eine sichere Bank. Torsten Sense hab ich zum ersten Mal gehört. Er hat den größeren Part und liest immer mit einer gewissen Ironie in der Stimme. Das könnte manchen nicht gefallen, aber mir hat's das Hörbuch versüßt. Ich hab immer gedacht: der findet die Story genaus blöd wie ich :-)

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Emotionales Feuerwerk

    Das Hörbuch hat Höhen und Tiefen, bei denen man gut mitfühlen kann. Pax ist ein zerbrochener Charakter, den die Autorin allerdings auf eine Art rüberbringt, dass man auch seine dunkelsten Stunden und blödesten Handlungen verstehen kann. Man kann sich in ihn hineinversetzen und mitfühlen. Ein Mann der versucht aus der Dunkelheit ins Licht zu kommen. Mila ist ebenfalls sympathisch und für meinem Geschmack zu verständnisvoll. Sie hätte ein wenig harscher auf seine Handlungen eingehen können.
    Die erotischen Szenen sind geschmackvoll.

    Die Sprecher haben ihre Sache super gemacht und passten sehr gut zu den Charakteren.