Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene - ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen - gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch - und ihre größte Furcht...

"Ich fürchte mich nicht" ("Shatter Me", 2011) ist der Auftakt einer auf drei Bände ausgelegten Romanreihe.

©2012 Goldmann (P)2012 Random House Audio

Kritikerstimmen

Ein grandioser Auftakt für eine Trilogie, bei deren Lesen man die Zeit vergessen wird.
-- Unicum

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    34
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Beate
  • Bayern
  • 03.07.2014

Eher was für die jüngere Generation

Mir hat gefallen, daß die Hauptprotagonistin eine von den Umständen stark gemachte junge Frau ist, die sich so gar nicht unterkriegen lässt.Nervig waren die Selbstzweifel die dann nach den starken Phasen immer wieder da waren.An sich ein gutes Hörbuch, allerdings eher für die junge Generation bis 20/25 .Für Erwachsene eher sehr unglaubwürdige Schilderung der Ereignisse mit wirrem Handlungsablauf...Würde diesen Roman unter TrashSciFi einordnen.

19 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wortgewaltiger Serienauftakt

Die Geschichte ist von der ersten Minute an spannend, fesselnd und rasant.
Es gibt interessante Wendungen und überraschende Handlungsweisen.
Wunderbar gesprochen von Britta Steffenhagen.

Ich bin verflucht !
Ich habe eine Gabe !
Ich bin tödlich !
Ich bin übermenschlich !
Niemand darf mich berühren !
Berühr mich !

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Dystopie mit einer großen Portion Romantik

Das ist das erste Hörbuch, das ich mit Britta Steffenhagen gehört habe und ich war von ihr begeistert. Sie hat den schwierigen Text (zahlreiche gewollte Wortwiederholungen/durchgestrichene Tagebucheinträge, die Erzählerin korrigiert sich) super rübergebracht und stimmlich dargstellt.
Manchmal wird die Sprache etwas zu bildhaft. Ich mag das gerne, aber blumige Umschreibungen sind nicht jedermanns Sache und hier ist es manchmal zu viel des Guten.
Die Story zieht sich am Anfang etwas, wird dann aber sehr spannend. Die Charaktere mag man von Anfang an, v.a. den tollen Protagonisten und den sexy Fiesling. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • anhawe
  • Deutschland
  • 02.05.2013

langatmiger anfang, kommt aber richtig in Fahrt!

Diese Buch ist am Anfang sehr langatmig, dachte erst sogar es wäre ein Fehlkauf, doch mein eisernes Weiterhören , hat sich gelohnt, die Geschichte kommt immer mehr in Fahrt, und am Ende kann ich nur fragen, wo ist die Fortsetzung? ich will mehr.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Citara
  • Deutschland
  • 16.05.2013

Schön für junge Leserinnen / Hörerinnen

Erst einmal vorab: Ich finde es sehr schade, das es keine Informationen über die Anzahl der Folgen gibt, in diesem Fall handelt es sich um eine Trilogie, wobei es den 2. Teil auch erst seit kurzem als Buch gibt. Wann der 3. Teil folgt und es die Bücher als Hörbucher gibt… keine Ahnung!!!

Nun zu der Geschichte.

Ich finde die Stärke des Buches ist leider auch seine Schwäche.
Jede Handlung und jedes Gefühl wird in ausschweifenden Bildern umschrieben wiedergegeben. Das versetzt den Hörer zwar in die Lage, zu verstehen, wie die Hauptfigur denkt und fühlt allerdings verpufft diese Wirkung, nach dem hundertsten Mal „mein Herz zersplittert“-„meine Augen zersplittern“- „meine Knochen zersplittern“…
Manchmal weiß man im ersten Moment auch nicht, ob das eben erzählte nun eine Tatsächliche Handlung ist oder nur ihre persönliche gedankliche Wahrnehmung der Handlung.
Am Ende des Buches hat man das Gefühl, das noch nicht wirklich viel passiert ist und das die Geschichte erst im weiteren Verlauf richtig interessant und spannend wird. Ich konnte auch sehr viele Parallelen zu X-Men erkennen, was ich aber nicht negativ bewerte.
Die Vorleserin passt meiner Meinung nach gut zu der Hauptfigur allerdings finde ich die Interpretation der meisten Männlichen Figuren etwas merkwürdig.

Fazit:
Im Großen und Ganzen ist die Geschichte an sich recht spannend und ansprechend, vor allem für junge Mädels.

Im Verlauf des Buches wandelt sich ein junges gebrochenes Mädchen zu einer schönen starken jungen Frau die sich dem Guten, unter anderem einer Gruppierung mit übernatürlichen Kräften, anschließt um gegen die Unterdrückung zu kämpfen; gepaart mit einer Portion Romantik in einer von der Umweltverschmutzung zerstörten Welt… Voila.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Fortsetzung nicht all zu lang auf sich warten lässt!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wunderbare Geschichte mit viel Gefühl

Das erste Buch einer großartigen Buchserie, welches die Geschichte der 17 jährigen Juliette Ferrars erzählt. Ich hab die ersten Bücher dieser Reihe bereits vor einiger Zeit gelesen und war schon damals mitgerissen von der Geschichte, der man sehr leicht folgen kann. Die Protagonistin ist glaubwürdig gezeichnet und man versteht ihre Gedanken und Gefühle. Meine Befürchtung, dass die Geschichte ein wenig schwierig im Hörbuch umzusetzten sei, da im geschrieben Buch ihre Gedanken oftmals durch eine andere Schriftart oder durch durchgestrichene Sätze dargestellt sind, haben sich nicht bewahrheitet. Im Hörbuch ist es durch den Stimmenhall gut umgesetzt worden. Leider bin ich der Meinung, dass Britta Steffenhagen eine zu "starke" Leserin für das Buch ist. Ich mag ihre Stimme grundsätzlich gerne hören, sie passt jedoch dieses Mal einfach nicht zum Buch. Schade, aber trotzdem tut es an sich der großartigen Geschichte keinen Abbruch. Die weiteren Titel der Reihe gibt es leider nur auf Englisch. Da ich aber bereits die Bücher alle auf englisch gelesen habe, werde ich nun auch mit den Hörbüchern so fortfahren. Die Sprecherin der englischen Versionen passt übrigens auch perfekt auf das Buch ;-)

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

langweilig

ich habe noch nie so etwas langweiliges gehört......und wenn man denkt jetzt geht's endlich los die Handlung wird spannend.... dann ist es aus 🤔

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Durchhaltevermögen

Durch die erste Hälfte des Hörbuchs musste ich mich wirklich ein bisschen quälen. Die Sprache ist extrem bildhaft mit für meinen Geschmack zu vielen Metaphern. Die Gedankenwelt der Protagonisten wird mit verschiedenen Betonungen gelesen woran man sich erst einmal gewöhnen muss. Aber dann wurde es schließlich besser, die Handlungslinie war deutlicher zu erkennen und es wurde doch noch spannend. Die Sprecherin hat mir schon in anderen Hörbüchern gefallen. Schade, dass die nachfolgenden Teile nicht als Hörbuch erschienen sind.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wirklich eine sehr schöne Story.

wirklich eine sehr schöne story. super vorgetragen und packend bis zum Schluss. Sehr zu empfehlen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Jan
  • Unna, Deutschland
  • 23.02.2017

Das beste Buch, seit langem....

Jeder, der dystrophische Jugendromane genauso liebt wie ich, ist mit diesem Hörbuch bestens beraten!

Die Geschichte ist durchgehend interessant und spannend, der Schreibstil der Autorin ist wunderbar erfrischend, fesselnd, detailliert und in die Leserin hatte ich mich bereits bei der "roten Königin" verliebt!

Sehr zu empfehlen! ABER leider bin ich enttäuscht, dass die beiden Fortsetzungen (noch?) nicht bei audible zu haben sind...

Das könnte Ihnen auch gefallen