Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

In Schnürschuhen durch Spanien - der Selbstfindungstrip eines TV-Spaßmachers

Elf Kilo Gepäck, sechs Wochen Reisezeit, 800 Kilometer Wegstrecke - in dem gekürzten Hörbuch "Ich bin dann mal weg" schildert Hape Kerkeling seine abenteuerliche Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Sympathisch und authentisch berichtet der TV-Star als Sprecher seines eigenen Reiseberichts von allen Sorgen und Ängsten, die ihn auf seiner Wanderung begleitet haben. Mal emotional, mal mit leisem Humor gewappnet, offenbart der bekannte Spaßvogel auch hin und wieder seine nachdenkliche Seite.

Wenn Kerkeling seine autobiografische Geschichte liest, hat der Zuhörer das Gefühl, einem guten Freund zu lauschen. Das ist sehr persönlich - es berührt, gibt Kraft und lädt zum Nachdenken ein. Gewürzt ist die Geschichte mit einigen interessanten Anekdoten aus Hapes Leben.

Inhaltsangabe

Kein Witz: Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, geht zum Grab des heiligen Jakob: 800 Kilometer durch Frankreich und Spanien bis nach Santiago de Compostela, und erlebt die außergewöhnliche Kraft einer Pilgerreise. Es ist ein sonniger Junimorgen, als Hape Kerkeling, bekennende Couch Potato, endgültig seinen inneren Schweinehund besiegt und in St.-Jean-Pied-de-Port aufbricht. Sechs Wochen liegen vor ihm, allein mit sich und seinem elf Kilo schweren Rucksack.

Exklusiv für tacheles! hat Hape Kerkeling nun sein Buch "Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg" in leicht gekürzter Fassung eingelesen.

©2006 Malik Verlag München (P)2006 ROOF Music

Das sagen andere Hörer zu Ich bin dann mal weg

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7.575
  • 4 Sterne
    1.218
  • 3 Sterne
    254
  • 2 Sterne
    46
  • 1 Stern
    32
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7.470
  • 4 Sterne
    596
  • 3 Sterne
    120
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    17
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6.520
  • 4 Sterne
    1.268
  • 3 Sterne
    312
  • 2 Sterne
    65
  • 1 Stern
    35

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hape in ungewohnter Rolle

Als ich das erste Mal hörte, dass Kerkeling unter die Autoren gegangen ist, dachte ich an noch so ein Buch, das die Menschheit nicht braucht. Dann hörte ich einen Ausschnitt und später ein Interview und war überrascht.
Mittlerweile habe ich das Hörbuch mindestens schon 3 Mal angehört und könnte es jederzeit wieder tun, ohne dass mir langweilig wird.
Hape erzählt nicht nur von seiner Wanderung und den interessanten Begebenheiten auf dem Jakobsweg, sondern lässt auch die Entwicklung seiner Karriere einfließen, ohne zu viele private/persönliche Details mitzuteilen.
Locker und freimütig berichtet er von seinen Schmerzen, vom heimlichen Gejammer, von "bösen" Gedanken und man hat den Eindruck, mittendrin zu sein.
Zwar habe ich nicht das Bedürfnis, mich selbst auf den Jakobsweg zu begeben, aber wäre ich gläubig, würde ich es wahrscheinlich aufgrund Kerkelings Bericht unbedingt tun wollen. Ich kann das Hörbuch jedenfalls jedem ohne Einschränkungen empfehlen.

33 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schööön!

Ich habe es in einem Rutsch durchgehört. Ich fand es sehr angenehm, sehr schön, sehr persönlich, vor allem in der Mitte lustig. Es ist einfach geschrieben. "Hans" spricht es ja selbst, dadurch hatte ich das Gefühl, er sitzt neben mir und erzählt mir seine Reise als Freund. Das war sehr angenehm und so habe ich viele träumerische Stunden verbracht.

41 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich bin dann mal hin und weg

Ich habe dieses Hörbuch angehört, nachdem ich vor Jahren das Buch mehrmals las.
Durch die Stimme Harpe Kerkelings wird das gelesene noch viel anschaulicher, witziger und tiefgründiger. Man möchte am liebsten sofort einen knallroten Rucksack schultern und sich auf den Weg nach Santiago begeben.
Dieses Buch (ob gelesen oder gehört) bereitet einem jederzeit viel Freude und man beginnt eventuell ein bisschen mehr über sich selbst und das Leben nachzudenken.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Absolut hörenswert, ich liebe es!!!

Ich weiß nicht wie oft ich dieses Hörbuch mittlerweile gehört habe :-) ich liebe es!!!
Es ist witzig, tiefgründig und großartig von Hape Kerkeling vorgelesen, ich nehme bei jedem hören immer wieder was Neues wahr.
Meiner Meinung ein unbedingtes muss

20 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Inspirierend, witzig, tiefgründig und toll.

Ich hab das Buch gelesen und war bereits begeistert. Das Hörbuch hat allerdings den Vorteil, dass Hape Kerkeling einem seine persönliche Geschichte erzählt und man kommt sich tatsächlich so vor, als würde man einem Freund zuhören, der seine Anekdoten der Reise zum Besten gibt.

Es ist witzig, tiefgründig, inspirierend und einfach nur toll.

20 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

war gut

Ich hatte mir vor einiger Zeit ein anderes Buch von Hape Kerkeling angehört und fand seine Art des Vorlesens sehr angenehm, deshalb habe ich mir "Ich bin dann mal weg." auch gekauft. Die Geschichte ist ein schöner Reisebericht mit viel Humor und Tiefgang dazu die autentische Art vom Autor. Wer Herrn Kerkeling mag, dem kann ich das Buch empfehlen. Jeder der etwas überraschendes, spannendes oder ein Entertainmentprogramm erwartet, ist hier falsch. Wer sich überlegt lieber die Verfilmung anzusehen, dem sei gesagt, das Buch ist um Längen besser.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hape rules

einfach nur toll.. nicht lesen.. HÖREN er liest selber.. besser gehts nicht.. die Geschichte ist alles spannend nachdenklich

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viel mehr als man von einem Komiker erwarten kann

Die Erzählweise von Hape Kerkeling ist natürlich unübertroffen. Er könnte beschreiben wie er sich morgens ein Butterbrot schmiert und die Leute würden brüllen. Damit begnügt er sich in den meisten Fällen aber zum Glück nicht. Auch sein Reisetagebuch steckt voller Sinnfragen und Denkanstößen. Humorvoll verpackt und teilweise auch richtig tiefgründig. Erleuchtung sollte man aber nicht erwarten, die bekommt man wohl nur wenn man den Weg selbst beschreitet, oder einen dieser Wege, wie es der Autor formulieren würde. Kerkeling ist es aber auf ganzer Linie gelungen, Appetit zu machen, seine eigene Komfort-Zone zu verlassen und sich (so vorbehaltlos wie eben möglich) ins Leben zu stürzen. Dabei bleibt er ganz authentisch und menschlich und hält auch mit seinen kleinen "Mogeleien" bei der Streckenbewältigung nicht hinter dem Berg. So schafft er einen Zugang zu dem Leser, der vielleicht nicht so extrovertiert ist uns so viele Sprachen beherrscht wie er. Insgesamt also sehr gelungen und wie gesagt, weit mehr als man von einem Komiker erwarten würde.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Humor mit Hape

Auf welchen Platz würden Sie Ich bin dann mal weg auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Es ist super, dass Hape das Hörbuch selbst liest. Es ist lustig, humorvoll und zugleich spannend. Ein absolutes "Muss" für jeden Hape-Fan und alle, die mal wieder herzlich lachen wollen. Schon lange nicht mehr so ein gutes Hörbuch gehört!

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hape und seine Begegnungen sind schrill, einzigartig und so wie sie das Leben schreibt.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Jede zwischenmenschliche Begegnung ist etwas ganz Besonderes.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ich bin mit Hape den gesamten Weg gegangen. So lebendig und einladend ist das Hörbuch gelesen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sie sind mit allen Sinnen fröhlich dabei und gehen mit Hape gemeinsam den Weg, auch wenn Sie gemütlich auf dem Sofa sitzen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Beruhigend

Dieses Höhrbuch hat mir für den Moment des Hörens innere Ruhe gegeben, den Stress der Außenwelt und des Alltags vergessen lassen.
Man darf keine Comedy erwarten. Es ist zwar Hape, aber eine ganz andere Seite.
Es geht nicht um Religiosität, es geht um zu sich selbst zu finden.
Ein sehr angenehmes Buch.

2 Leute fanden das hilfreich