Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mit "Liliane Susewind" hat Tanya Stewner eine Heldin erschaffen, die ihre Hörerinnen sofort ins Herz geschlossen haben. Ihre neuen Kinderbuchheldinnen stehen der kleinen Tier-Dolmetscherin in nichts nach, und Tanya Stewner gelingt es einmal mehr, durch die Macht der Phantasie eine bunte Portion Zauber in den Alltag zu holen.

Die Zwillinge Florentine und Pauline sind sich in letzter Zeit nicht richtig grün. Als Florentine im Garten die Elfe Hummelbi entdeckt und erfährt, dass alle anderen Elfen in einen tiefen Schlaf gefallen sind, will sie das Geheimnis eigentlich für sich behalten. Doch nur gemeinsam mit Pauline kann sie die Elfen retten!

©2010 Argon Verlag (P)2010 Argon Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schööön!

Fast ist man versucht, sich unter den nächsten alten Baum zu setzen und sich mit einem klaren "Ich glaube an Elfen...." selbst ein kleines Märchen zu gestalten!
Die Geschichte fanden wir sehr kurzweilig, lustig, traurig und tatsächlich in vielem sehr realitätsnah!
Dinge, die in Familien eben passieren, wie, dass der Vater nicht merkt, dass seine Zwillingstöchter sich überfordert/vernachlässigt fühlen, dass Geschwister sich neidisch sind und dennoch beste Freunde und große Hilfe sein können, werden einem hier in Gott sei Dank gar nicht kitschiger Form ins Gedächtnis gerufen.
Auf einer langen Autofahrt hat nicht nur unserer 7jährigen Jüngsten diese Geschichte die Reisezeit versüßt, volle 5 Sterne deshalb also von mir! (Eine Fortsetzung wäre schön!)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Überraschend gut und witzig

Tolle Geschichte, mal eine ganz andere Idee, nette Charaktere und eine sehr liebevolle Geschichte- Meine Töchter waren gleich in den Bann gezogen. Auch schon für 4 Jährige Mädchen geeignet- hätte gerne eine Fortsetzung

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • lolloto
  • Stelle, Deutschland
  • 15.08.2011

wie weckt man eine elfe

eine wunderbar frische fröhliche geschichte über pummelige elfen, eifersüchtige geschwisterkinder und eltern, die mal wieder von nix Žne ahnung haben....meine sechsjährigen zwillinge haben gebannt dieser herrlich rührenden wie auch komischen geschichte gelauscht,,,wegen ihrer länge aber an zwei tagen...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super toll

die stories IST guht ausgedacht under man merit das we night die state Von Der authoring IST
ivy have es believer, under have mixer gleich machine dem bunch trip 2 und égekauft!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte - auch als Familie

Eine sehr schöne Geschicht auch für die ganze Familie, sehr originell und sehr schön erzählt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

süß!

ein klassisches Mädchen-Buch, das einfach niedlich ist. die Geschichte ist wirklich nett und auf gar keinen Fall "rosarot".

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Was man schon immer über Elfen wissen wollte

Eine wirklich hübsche und spannende Geschichte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

wirklich toll!

Wir haben das Hörbuch für unsere Tochter (7) für die Fahrt in den Urlaub gekauft und mussten feststellen, dass auch wir köstlich unterhalten wurden.

Eine tolle Geschichte mit einer witzigen Wendung, schön gelesen und gesungen.

Witzig war die Melodie am Anfang der Geschichte. Die Elfe klingt irgendwie sächsisch, was gepasst hat, da wir auf den Weg in den Urlaub nach Sachsen waren.