Jetzt kostenlos testen

Hört auf zu arbeiten!

Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt
Sprecher: Andreas Herrler
Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
4 out of 5 stars (73 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dieser Frage gehen Anja Förster und Peter Kreuz nach. Sie fordern "Hört auf zu arbeiten!" und meinen damit nicht, dass wir streiken oder uns in die Hängematte legen sollten. Nein, wir sollten uns unsere Arbeit zurückerobern als lebenswerten Teil unserer Identität. Wenn wir wieder lieben, was wir tun, erfüllt und aus Überzeugung arbeiten, und wenn wir die Resonanz unseres Handelns spüren - erst dann werden wir das tun, was wirklich zählt. Für uns und für andere. Für uns und für Wirtschaft und Gesellschaft. Wir können die Begeisterung für unsere Arbeit wieder lernen, aber dies liegt ganz wesentlich in der Verantwortung jedes Einzelnen. Den Weg dorthin zeigt mit großer Klarheit und für jeden gangbar dieses Hörbuch.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2013 Pantheon Verlag München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München. Covergestaltung: Büro Jorge Schmidt für KommunikationsDesign, Müchen. Abbildungen: gettyimages artpartner-images. (P)2013 Lindhardt og Ringhof

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Das beste Buch von Förster und Kreuz

Ein wirklich tolles Hörbuch vom Anfang bis zum Ende. Für mich das beste Buch von Förster und Kreuz! Und es hat mir persönlich gezeigt, auf dem richtigen Weg zu sein. "Hört auf zu arbeiten" ist nicht umsonst schon so lange auf der Spiegel-Bestsellerliste. Die Stimme von Sprecher Andreas Herrler ist angenehm, eindringlich und fesselnd. Absolut empfehlenswert.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Was will uns der Autor damit eigentlich sagen?....

Was will uns der Autor damit eigentlich sagen? Dahinter bin ich bis zum Ende nicht richtig gekommen. Es ist für mich keine wirkliche Kernaussage erkennbar gewesen, außer, dass alles irgendwie nicht gut ist.
Resümierend fand ich dieses Hörbuch sehr demotivierend. Wenn man vor hat seinen eigenen Weg zu gehen, sollte man sich dieses Buch nicht reinziehen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Viel heiße Luft

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Peter Kreuz and Anja Förster und/oder Andreas Herrler versuchen?

Leider nein, so interessant die beiden live auch sind, der Inhalt dieses Hörbuchs hat mich abgeschreckt. Man wird durch den aufreißerischen Titel leicht gelockt.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Malik, Führen, Leisten, Leben!

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

weniger heiße Luft als viel mehr eine sachliche Herangehensweise.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es öffnet geistig Augen

auch nach dem 3x. Hören. Nur, wie kann man aus diesem Wissen ohne Arbeit Kapital machen?