Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Jamie eines Nachts einen Clown überfährt, der urplötzlich vor seiner Motorhaube auftaucht, ist ab sofort nichts mehr, wie es war. Jamie erhält unheimliche Drohungen, und eine Horde mordgieriger Geschöpfe in Clownskostümen macht Jagd auf ihn. Die Clowns entführen Jamie in den Pilo-Zirkus, eine bizarre, jenseitige Welt, beherrscht von unheimlichen Akrobaten, Zwergen, Freaks und Wahrsagern. Ein geheimnisvolles Pulver erfüllt jeden Wunsch, und auch Jamie verfällt ihm. Doch wer es einnimmt, wird zum eiskalten Killer. Wenn Jamie dieser Hölle entkommen will, muss er nicht nur den Zirkus zerstören, sondern auch seinen größten Feind besiegen, die eigene dunkle Seite...

Der Sprecher:
Oliver Rohrbeck, geboren 1965 in Berlin, ist Schauspieler, Hörspielsprecher und Hörbuchproduzent. Seine warm klingende jugendliche Baritonstimme, die er vielseitig und spielerisch einzusetzen weiß, ist durch die Rolle Justus Jonas von den Drei ??? und als deutsche Stimme von Ben Stiller bekannt.

Der Autor:
Will Elliott war eigentlich nur ein 27-jähriger Australier, der sich zum Ziel gesetzt hatte, einmal einen Roman zu veröffentlichen. Ohne viel Hoffnung sandte er sein Manuskript für den ABC Fiction Award ein, einen der wichtigsten australischen Literaturpreise. »Hölle« gewann den mit 10.000 US-Dollar dotierten Preis, wurde für den International Horror Guild Award nominiert und in fünf Sprachen übersetzt. Der neue Shooting-Star lebt heute als freier Schriftsteller in Brisbane.

(c)+(p) 2008 Lauscherlounge

Kritikerstimmen

Eine heimtückische Mischung aus Horror, Fantasy und schockierend gutem Humor.
--Scotland on Sunday

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • zoulwags
  • Darmstadt, Deutschland
  • 19.10.2010

Oliver Rohrbeck in Hochform

Wer in seiner Jugend viel Stephen King gelesen hat, wird Will Elliotts Roman sicher schätzen können, denn Elliot hat die unangenehmsten Clowns seit Pennywise aus Kings "Es" geschaffen. Ich weiß allerdings nicht, ob mich "Hölle" so begeistert hätte, wenn ich das Buch gelesen und nicht gehört hätte.
Dass "Hölle" im Gedächtnis bleibt, liegt vor allem an Oliver Rohrbeck. Dieser schafft es, die unangenehme und bizarre Stimmung des Buches zu vermitteln und lässt den Hörer mit der Hauptfigur Jamie auf seiner Reise durch die Hölle mitleiden. Durch Stimmlage und -höhe, Betonung und Sprechgeschwindigkeit schafft Rohrbeck zudem wiedererkennbare Charaktere, so dass man in Dialogpassagen bisweilen das Gefühl hat, ein Hörspiel zu hören und nicht einfach einen Text vorgelesen zu bekommen. Hier ist ein Sprecher mit Herzblut bei der Sache!
Wer mit dem Genre etwas anfangen kann, dem sei dieses Hörbuch wärmstens empfohlen!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Eicker
  • Köln, Deutschland
  • 01.07.2013

unglaublich...

...abstrus. Das in erster Linie.
Zumindest wenn man wie ich eher realitäts-/erfahrungsnahe Literatur mag.
Wenn man sich aber darauf einlässt (wenn man mysterie, horror etc. mag sowieso) ist es unglaublich gut, unglaublich fesselnd und unglaublich kurz (jedenfalls wünscht man sich noch Stunden mehr davon).

Die Story ist zwar abstrus, aber extrem stimmig und überzeugend, mit super Wortwahl geschrieben. (Vermutlich auch ein Verdienst der Übersetzerin/des Übersetzers)
Und Oliver Rohrbeck beweist einmal mehr warum er meine Lieblingsstimme ist: Er liest mit genau dem richtigen Tempo, einer perfekten Betonung und einem schauspielerischem Engagement das seines Gleichen sucht.

Dieses Hörbuch kann ich nur empfehlen!
Es hat mich, auch wenn ich eigentlich nichts mit diesem Genre anfangen konnte, vollkommen überzeugt!

Also: Bestellen, anhören, fesseln lassen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Albtraumhaft und mir zu viel

Die wunderbare Stimme und das Können von Oliver Rohrbeck können leider nicht über das Hörbuch hinweg täuschen. Oliver liest toll und man ist mittendrin, einfach klasse und dafür gibts von mir die 2 Sterne.
Leider gar nichts ist die Geschichte, ich finde nicht hinein. Albtraumhafte Szenarien, bei denen man nicht weiß, um was es eigentlich geht. Sehr konstruiert wie ich finde und ich habe nach langer Quälerei beschlossen das Hören abzubrechen. Es kann sein, dass das Hörbuch noch unerwartet spannend und hörenswert geworden wäre, aber das muss ich mir nicht antun. Wenn ich nicht hineinfinde quäle ich mich nicht mehr durch.
Wirklich schade, denn ich liebe Olivers Stimme. Aber das Hörbuch war definitiv nichts für mich

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Schwer zu beurteilen

Dieses Hörbuch ist meiner Auffassung nach sehr schwierig zu beurteilen. Entweder man mag dieses Genre, oder man kann damit überhaupt nichts anfangen. Drei Sterne gibt es für Oliver Rohrbeck, denn der liest wirklich klasse.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Interessant

Mal was anderes. Zuerst dachte ich, dass das ein bisschen arg doof daher kommt, weil der Sprecher die Figuren so gut wiedergibt. Dadurch entstand der Eindruck, es handele sich um Klamauk. Zwar ist es kein richtiger Horror, würde ich sagen, aber doch sehr unterhaltsam. Und die Grundidee ist auch gelungen. Für ein Erstlingswerk auf jedenfall empfehlenswert.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lieblingsbuch

Habe vor langer Zeit das Buch "Hölle" eher zufällig erworben und es hat mich begeistert.
Wenn man es kennt ist das Hörbuch allerdings auffällig gekürzt, was etwas schade aber nötig ist. Trotzdem ist es immer noch einer meiner Lieblingsgeschichten über böse Clowns, einen düsteren Circus und anderen interessanten Charakteren. Dieses Hörbuch ist gerade durch die Länge perfekt um nochmal gehört zu werden. Fehlt nur noch eine Verfilmung. :)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Etwas krank, zu bizarr...

Also, das Hörbuch ist Geschmackssache. Die Story ist sicher einem kranken (Kinder-)geist während eines Fiebertraums entsprungen.
Der Sprecher ist wie immer überragend.
Wem "Hellraiser", die "Bücher des Blutes" oder "Saw"gefallen, dem gefällt das Hörbuch sicher auch.
Ich hab' s bis Kapitel 16 versucht und dann aufgegeben...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • uwemetz
  • Leonberg, Deutschland
  • 25.09.2013

bizarr und unangenehm

Will Elliott hatte Anfang 20 eine schizophrene Episode, bei der Clowns, die Hauptfiguren von "Hölle", eine Rolle spielten. Der Autor behauptet allerdings, sein Buch habe mit dieser Begebenheit nichts zu tun. Das nun allerdings ist kaum zu glauben. Elliott ist ein guter Erzähler, Rohrbeck interpretiert die Geschichte gut. Und trotzdem ist der Funke nicht übergesprungen. Die bizarren Einfälle, blasphemischen Bilder, grausamen, sinnlosen Szenen drängen die Geschichte in den Hintergrund. Die Figuren kommen nicht zusammen. Es ist, als ob Elliott versuchte, nachträglich die Erfahrungen seiner Schizophrenie in die Reihenfolge einer Geschichte zu bringen. Ein unangenehmes Buch, ich hab's nicht zu Ende gehört. Schade, denn Elliott hat Talent.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Petra
  • Freiburg, Deutschland
  • 15.09.2013

Nee - ist nicht mein Ding

Ich mag Steven King und dachte, nach den Rezensionen, dass das was für mich wäre, aber in die Geschichte komm' ich nicht rein. Bin ständig geistig abgedriftet oder eingeschlafen. Hab's nicht geschafft mich bis zum Ende zu quälen und dass soll was heißen, denn es ist von ca. 300 Hörbüchern erst das 2. das ich mittendrin aufgehört habe.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

gooooooschiiiiiiiiiii

Genialwollte mir seit wochen schon das Buch kaufen,mangels Zeit im Moment wurde es das Hörbuch -und die Fahrten zur und der Arbeit wurden schlagartiglänger weil in "hörbuchwahn"- verfallen ich einfach nicht von derHölle los kamtolles Buchtoll gelesenGooooschiiiiiiiiiiiiiiiii*strahl*

3 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich