Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Fundament der Ewigkeit Hörbuch

Das Fundament der Ewigkeit

Regulärer Preis:44,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nach "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" der neue große historische Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors Ken Follett.

Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe... nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen. Der eigentliche Kampf wird zwischen denen ausgefochten, die an Toleranz und Verständigung glauben, und den Tyrannen, die ihre Ideen den anderen aufzwingen wollen - koste es, was es wolle.

Ned Willard wünscht sich nichts sehnlicher, als Margery Fitzgerald zu heiraten. Doch der Konflikt entzweit auch sie, und Will verlässt Kingsbridge, um für die protestantische Prinzessin Elizabeth Tudor zu arbeiten. Als diese wenig später Königin wird, wendet sich ganz Europa gegen England. Um in dieser heiklen Situation früh vor Mordkomplotten, Aufständen und Angriffen der konkurrierenden Mächte gewarnt zu sein, baut die scharfsinnige Monarchin mit Neds Hilfe den ersten Geheimdienst des Landes auf. Die kleine Gruppe geschickter Spione und mutiger Geheimagenten ermöglicht es Elizabeth I. in den nächsten fünfzig Jahren, an ihrem Thron und ihren Prinzipien festzuhalten. Die Liebe zwischen Ned und Margery scheint jedoch verloren zu sein, denn von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Bastei Lübbe (P)2017 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (70 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.4 (60 )
5 Sterne
 (38)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (64 )
5 Sterne
 (50)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 19.09.2017
    Saarpirat Saarbrücken 19.09.2017

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2675
    Bewertungen
    Rezensionen
    685
    422
    Mir folgen
    Ich folge
    190
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anders als erwartet, besser als befürchtet"

    Kingsbridge 3? Ich weiß nicht. Die beiden ersten Bücher waren eigenständige Geschichten, die vor historischem Hintergrund spielten, aber zur Not auch ohne die große Politik und die Weltgeschichte funktioniert hätten. Solide, spannende Geschichten in bewährter Ken-Follett-Manier.

    Das Fundament der Ewigkeit ist da anders. Dieses Buch spielt zwar zu einem guten Teil in Kingsbridge und spielt auch immer mal wieder auf die Protagonisten und Orte aus den beiden ersten Bänden an, aber baut nicht wirklich darauf auf. Genauso gut könnte das Buch auch in London, Cherringham oder jeder anderen englischen Stadt spielen. Kingsbridge 3 ist für mich nicht mehr als ein Marketingtrick. Und den hat Follett doch nun wirklich nicht nötig. Und anders, als die Vorgänger haben wir hier keinen vor dem Hintergrund der Weltgeschichte spielenden Roman, sondern hier ist die Weltgeschichte selbst der Hauptbestandteil des Buches. Es geht um Katholizismus gegen Protestantismus. Da wurden dann einige interessante Protagonisten hineingesetzt, die auf wieder interessante Art mit den historischen Gestalten agieren. Das erinnert mich irgendwo an den frühen Edward Rutherfurd, wobei Folletts Handlung nicht gleich über Generationen geht und er die Erzählung auch spannender zu schreiben vermag.

    Wie gesagt, für mich ich das Buch nicht Kingsbridge 3, sondern ein immerhin hochinteressantes und auch spannendes Buch über die religiösen Auseinandersetzungen in der frühen Neuzeit. Ohne den unnötigen Bezug auf die Säulen der Erde und die Tore der Welt hätte es mir aber wesentlich besser gefallen. So habe ich es auch noch mit viel Freunde und großem Interesse gehört, aber mich dabei über an einen Reiseführer erinnernden Rückgriffe auf altbekannte Orte und Namen geärgert. So sind aus fünf Sternen dann doch nur vier geworden. Als spannend geschriebenes und durch fiktive Figuren und Handlungen aufgelockertes Geschichtswerk ist Das Fundament der Ewigkeit nämlich nicht nur lehrreich, sondern auch spannend.

    Die Lesung durch Tobias Kluckert hat mir sehr gefallen. Seine Art zu Lesen mag vielleicht nicht jedermanns Sache sein, aber von mit bekommt er alle verfügbaren Sterne.

    Die siebenunddreißig Stunden Hörspaß vergehen wirklich wie im Fluge und ich möchte das Hörbuch trotz meiner Kritik wirklich empfehlen.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thekla NRW 16.09.2017
    Thekla NRW 16.09.2017 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    261
    Bewertungen
    Rezensionen
    368
    80
    Mir folgen
    Ich folge
    13
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Exzellent!!!!"

    In gewohnter Weise ein "Ken Follett", ebenso wie die bekannten Vorgänger "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt". Ich habe das HB bis auf ganz kleine Pausen regelrecht verschlungen.

    Ich bin begeistert und ebenso ein großes Lob an Herrn Kluckert, der hierfür meiner Meinung nach genau die richtige Stimme war.

    Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

    31 von 43 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andrea 19.09.2017
    Andrea 19.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "entäuschend!!!"

    Nachdem ich bislang mehrere Bücher von Ken Follet helesen habe und bislang immer den Eindruck hatte, dass sie eine gewisse historische Grundlage haben, hat das Fundament der Ewigkeit außer Sex und Crime im Mittelalter echt nichts zu bieten. Ärgerlich!

    6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    K. Fuchs 21.09.2017
    K. Fuchs 21.09.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Geschichte bekommt Leben"

    Ken Follett wächst über sich hinaus: von Bloody Mary,über Elizabeth I., Bartolomäusnacht, Maria Stuart, Niederlage der spanischen Armada bis zu Guy Fox - alles verknüpft im spannenden Follett-Stil.. Habe das Hörbuch atemlos in 4 Tagen gehört.
    Dieser 3.Teil der Kingsbridge-Serie ist für mich der Höhepunkt. Sehr zu empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    rebekkawenzel Hamburg, Deutschland 21.09.2017
    rebekkawenzel Hamburg, Deutschland 21.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    60
    Bewertungen
    Rezensionen
    142
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Umwerfend!"

    Selten habe ich ein Hörbuch so schnell durchgehört! Rundherum fesselnd, alles greift ineinander! Ich bin restlos begeistert!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    awa59 unna 19.09.2017
    awa59 unna 19.09.2017

    püppi23

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Buch ist eine grosse Enttäuschung. "

    Alles in allem ohne Spannung langatmig ideenlos . Den nächsten Roman lasse ich mit Sicherheit aus.

    4 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.