Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sie galten als Heilkünstler, Quacksalber oder auch mal als Halbgötter in Weiß. Gemeinsam war ihnen, dass sie den Alten widersprachen, Neues wagten und dabei ihren Ruf oder sogar ihr Leben riskierten. Christian Weymayr lässt einige der größten Pioniere der Medizingeschichte auf diesem Hörbuch lebendig werden, berichtet von ihren großen Entdeckungen, ihren Irrtümern und ihrer Bedeutung für die Gegenwart. Er entführt uns in das antike Griechenland, wo Hippokrates die Medizin als Wissenschaft begründete, in das Feldlazarett des Militärchirurgen Paré, der im 16. Jahrhundert die Wundheilung revolutionierte, und in die Klinik von French Andersen, der 1990 die erste Gentherapie am Menschen wagte. Ein faszinierender Rundgang durch zwei Jahrtausende Medizingeschichte mit spannenden Einblicken in die Medizin von heute.
    ©2010 Igel Records (P)2010 Igel Records

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Hippokrates, Dr. Röntgen und Co.

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      67
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      69
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      57
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Guter Überblick

    In dem Hörbuch werden verschiedene Pioniere der Medizingeschichte ausführlich dargestellt und ihre Errungenschaften teils amüsant, teils sehr sehr informativ wiedergegeben. Natürlich kann nicht jeder hier auftauchen.
    Der Vorteil an diesem Hörbuch ist, dass es somit viele Kurzgeschichten sind und man nicht den Zusammenhang verliert, wenn man immer nur mal wieder ein bisschen hinein hört.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vielfältig

    Wer Lust auf Medizin hat und noch nicht genau weiß in welche Richtung es gehen soll der kann sich mit diesem Hörbuch einen tollen Überblick verschaffen. Kurzweilig und auf jeden Fall interessantes Wissen zur Geschichte unserer Medizin.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Anschaulich, viele kleine Geschichten

    Sehr guter Sprecher, die kleinen Geschichten wurden sehr anschaulich erzählt, außerdem ist es oft amüsant und man bekommt einen kleinen Überblick der Medizingeschichte.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    ganz nett

    recht amüsant erzählt, meiner Ansicht nach jedoch oft zu plakativ und mäßig recherchiert hinsichtlich des Inhalts - schade!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    toll

    super Zusammenfassung toller Sprecher sehr interessant höre ich immer gerne wieder am liebsten zum einschlafen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörenswert

    Die Geschichte der Medizin, Anatomie und Physiologie kurzweilig zusammen gefasst! Sehr angenehme Stimmen! Absolut hörenswert!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Was ich vermisst habe

    Es fehlt die Empfängnisverhütung. Sie ist revolutionärer als IVF und ICSI. Außerdem hat sie das Potenzial, die Krankheiten durch Klimawandel und Armut zu verhindern, ganz zu schweigen von Kriegen.