Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Fischstäbchen gegen Bauchweh.

    Max, 32, führt ein gemütliches Leben als Dauer-Single - frei von Verantwortung, dafür mit viel Cola und immer so viel Fußball und Chips, wie er mag. Dann begegnet er Sonja, und mit ihr ist von Anfang an alles anders als bei allen Frauen zuvor. Die oder keine, weiß Max. Aber Sonja bringt noch Dante (11) und Paul (8) mit in die Beziehung. Super, denkt sich Max, wenigstens jemand zum Playstation-Spielen. Doch schon bald muss er die Erfahrung machen, dass das Leben mit einer Familie viel härter ist, als er je geglaubt hätte... Das Hörbuch zur beliebten Kolumne bei jetzt.de.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Hilfe, ich date eine Familie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      404
    • 4 Sterne
      195
    • 3 Sterne
      75
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      21
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      464
    • 4 Sterne
      135
    • 3 Sterne
      42
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      353
    • 4 Sterne
      178
    • 3 Sterne
      70
    • 2 Sterne
      31
    • 1 Stern
      25

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlecht

    Langweilig, überflüssig, macht keinen Spaß. Die Story ist ohne Spannung. Habe nach kurzer Zeit abgebrochen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zuviel Schleichwerbung.

    Viel zu viel Schleichwerbung, sollte so nicht unbedingt sein. Ansonsten super Geschichte und toller Sprecher.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Insgesamt

    Gute Geschichte, leicht geschrieben, super gelesen. Kann man gerne Menge lernen über Familie und Kinder und menschliche Beziehungen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut Hörenswert

    Sehr lustig erzählt aus der Sicht eines Mannes!
    Etwas unangenehm ist das verstellen der Stimme für Sonja. Sonst top!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Witzig geschrieben, toll gesprochen!

    Als Patchwork-Papa sehr nachvollziehbar und sympathische Kurzgeschichten. Regt auch teils zum Nachdenken an! Dankeschön!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr lustige Mann-trifft-Frau-mit-Kindern-Story...

    Es macht Spaß zuzuhören. Sehr gut gesprochen, zügig und gute Betonung. Witziger Inhalt. Auch wenn man sich nicht als Mann in Frau mit 2 Kindern verliebt und als Familie zusammenwächst, kann man sich sehr gut hineinversetzen. Mit Szenen, die das Leben mit Kindern eben schreibt...lustig zuzuhören, und natürlich Happy End.....

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Ich habe so herzlich gelacht und uns in einigen Szenen wieder erkannt. Sprecher hat super gepasst.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz nett

    Eine ganz nette Geschichte über eine Patchworkfamilie aus Sicht des "Stiefvaters".
    Nicht wirklich überraschend und manchmal sehr überspitzt. Das mag sicherlich so gewollt sein, erzeugt aber oft den Eindruck auf Biegen und Gebrechen witzig sein zu wollen. Bestes Beispiel: "Seit Natascha Kampusch, war wohl niemand mehr so froh, ein Zimmer verlassen zu können, wie ich gerade." - Wow! Ernsthaft jetzt?!
    Kann man sich anhören, muss man aber nicht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr schön

    Wir haben es immer kurz vor dem einschlafen gehört einfach nur toll wir sind begeistert

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eher für Eltern...

    Für Eltern gibts auf jeden Fall eine Menge zu schmunzeln. Ich fands toll. Sizuationen die wir alle schonmal von innen oder aussen mitbekommen haben.