Jetzt kostenlos testen

Herrentag. Anwalt Fickels erster Fall

Anwalt Fickel 1
Sprecher: Martin Baltscheit
Serie: Anwalt Fickel, Titel 1
Spieldauer: 9 Std. und 33 Min.
4 out of 5 stars (1.238 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Fickel steht als Rechtsanwalt am Meininger Gericht auf der Karriereleiter ganz unten. Er ist Terminvertreter (im Fachjargon "Terminhure") und springt in Verhandlungen ein, wenn der "richtige" Anwalt verhindert ist. Dass so einer Verteidiger in einem Mordverfahren wird, kann nur in einem Nest wie Meiningen passieren: Sylvia Kminikowski, designierte Amtsgerichtsdirektorin, wird ermordet im Englischen Garten aufgefunden. DNA-Spuren führen zu René Schmidtkonz, dem Enkel von Fickels Vermieterin.

Also gibt der Fickel sich einen Ruck und vergräbt sich in den Fall. Obwohl er sich im Strafrecht nicht besonders gut auskennt, stößt er schon bald auf Ungereimtheiten, die seinen Mandanten entlasten könnten. Ein massives Problem jedoch bleibt: die Oberstaatsanwältin Gundelwein, die im Allgemeinen auf Männer nicht gut zu sprechen ist und im Besonderen auf den Fickel. Sie ist Fickels Exfrau und sähe nichts in der Welt lieber, als dass er sich in seinem ersten großen Fall bis auf die Knochen blamiert...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    649
  • 4 Sterne
    373
  • 3 Sterne
    134
  • 2 Sterne
    36
  • 1 Stern
    46

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    778
  • 4 Sterne
    254
  • 3 Sterne
    89
  • 2 Sterne
    29
  • 1 Stern
    34

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    572
  • 4 Sterne
    363
  • 3 Sterne
    154
  • 2 Sterne
    36
  • 1 Stern
    53

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lustiger Charakter, toller Sprecher

Ein „Krimi“ der mal so gar nicht blutig, dafür aber umso witziger ist. Ein leicht trotteliger aber durchaus mit der richtigen Portion Gefühl für Verbrechen ausgestatteter Anwalt ist hier die Hauptperson. Seine Ex-Frau ist mal so gar nicht mit ihm im reinen und genießt es, ihn als Gegner zu haben. Dieser “Nebentatort” macht die Erzählung noch amüsanter. Ist ein tolles Hörbuch für einen verregneten Tag, bei dem man sich nicht allzu sehr konzentrieren sondern einfach zurücklehnen kann. Eigentlich ein perfektes Urlaubsbuch.

Allein das Ende und die endgültige Auflösung des Falls kam für mich etwas zu plötzlich, das hätte noch viel intensiver ausgeschmückt werden können. Schade, denn hier war man doch von der intelligenten Wendung überrascht.

Ich war am Ende auf jeden traurig, mich von den Charakteren verabschieden zu müssen und werde auch den nächsten Teil hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bin überrascht

Habe zuvor noch nie etwas von Hans-Henner Hess und auch vom Sprecher Martin Baltscheit gehört und war eher skeptisch.Aber beide haben ihre Sache hervorragend gemacht.Der Schreibstil ist genau das, was ich mag und zu dieser Geschichte passt die Stimme von Herrn Baltscheit und seine Art zu erzählen einfach super.Das 2. Hörbuch vom Anwalt Fickel habe ich bereits vorbestellt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Real und spannend

Kommt Anfangs jedoch nur langsam in Fahrt. Man wird aber fürs dranbleiben belohnt. Guter Sprecher. Empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überraschend gut

Ich war verzweifelt auf der Suche nach irgendwas neues Kriminelles, lustiges und zugleich unterhaltsames. Mir wurden die Romane von Hans-Henner-Hess immer wieder in den ‚das könnte Ihnen gefallen‘ Korb gelegt. Lange kreiste ich um diese Romane und setzte sie nur auf meinen Merkzettel. Auch weil die mich die Covers nicht unbedingt ansprachen und ich in letzter Zeit zu oft Fehlkäufe machte.

OK. Zuerst brauchte ich eine Zeit um mich an die eigenwillige Stimme von Martin Baldscheit zu gewöhnen. Zu schnell, zu komisch, zu ich weiß nicht was…. doch je mehr ich mich in die Geschichte eingelassen hatte, umso mehr versöhnte ich mich mit der Stimme die wirklich sehr gut zu der ganzen Geschichte und all den darin vorkommenden Protagonisten passt.
Mehr noch, Herr Baldscheit liest sehr lebendig, bunt und unterhaltsam, manchmal denkt man direkt es wären zwei verschiedene Menschen die hier die Geschichte vortragen.

Auch wenn man ziemlich bald erahnen kann wer hier mordet, verliert man nicht die Freude an der Geschichte. Ein bisschen wie ein Theater …. Liebenswürdige Darsteller, jeder hat seinen Tick.

Es hat von allem ein bisschen was. Skurril, lustig, makaber, dramatisch, alltäglich, spannend……
Für alle die Jörg Maurer und andere schräge Krimikomiker mögen gerne etwas anderes hören, werden nicht enttäuscht sein. Wobei ich jetzt wirklich sagen muss, dass her Baldscheit wesentlich leidenschaftlicher und weniger forcierend liest wie Jörg Maurer, seine Stimme, wenn man sich an jene gewöhnt hat, doch eher etwas Faszinierendes ausstrahlt, von der man sich schwer lösen entziehen kann.

Ich freue mich auf den zweiten Band.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Amüsant

Ein herrlich kurzweiliger Titel, wie ihn nur ein Großstädter über die Südwest-Thüringer Provinz schreiben kann. Der Sprecher macht das Ganze zu einem wahren Hör-Erlebnis. Ich würde mich über weitere Titel aus der Reihe freuen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr gut- nehm ich gerne mehr!

Ein überraschend gutes Hörbuch! Ausgezeichneter Sprecher. Witzige Geschichte! Wann ist mit einem Fogewerk zu rechnen? Ich bin wieder dabei!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Eva
  • 24.08.2018

Terminhure, soso...

Anwalt Fickel ist Terminhure. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Durch einen Zufall und mehr oder weniger gegen seinen eigenen Willen hilft er trotzdem dabei, einen Mord aufzuklären. Sprachlich das Beste, was ich seit langem gelesen habe. Witzig ohne Ende!!! Frage mich, ob der Autor solche Menschen tatsächlich kennt, oder ob sie tatsächlich nur seiner Fantasie entsprungen sind. Einfach großartig!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nette Unterhaltung

War anfangs etwas skeptisch wegen der nicht so guten Rezensionen. Finde jedoch dass diese dem Buch nicht gerecht werden. Witzig nettes Hörbuch. Sprecher fand ich anfangs gewöhnungsbedürftig aber später dann irgendwie passend von der Stimmlage.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

...der Fickel, der Fickel, der Fickel!

Ich kann es nicht mehr hören! Dass man den Namen des Hauptprotaginisten oft hört ist ja ok. ...aber ich konnte es irgendwann nicht mehr hören (nach 6 Stunden) weil auch der Witz in der Geschichte ähnlich platt ist! Danke dass es die umtausch Funktion gibt!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam.

Sympathische Figuren, spannende Geschichte mit einem guten Schuss Humor und interessanten Wendungen. Der Sprecher sehr gut. Ich kann den Roman nur empfehlen, ist was für Leser, die es nicht so ganz grausam und blutig mögen.