Jetzt kostenlos testen

Herbst im Mumintal

Die Mumins 9
Autor: Tove Jansson
Sprecher: Bjarne Mädel
Spieldauer: 3 Std. und 42 Min.
4.5 out of 5 stars (11 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Es ist November, grau und regnerisch, und plötzlich halten sie es alle nicht mehr allein zu Hause aus: die ängstliche Filifjonka, der übereifrige Hemul, der uralte Onkelschrompel und der scheue kleine Homsa. Sie alle sehnen sich nach der Wärme und Geborgenheit der Muminfamilie. Doch als sie im Mumintal ankommen, sind die Mumins ausgeflogen. Was nun?
©2017 Arena Verlag GmbH (P)2017 Arena Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mumins für Erwachsene

Wie der Klappentext schon verrät - das ist ein Mumin - Buch ohne Mumins. Für Kinder dürfte die Handlung unverständlich bis langweilig sein. Für erwachsene Tove Jansen - Fans (wie mich) ist es die vielleicht bezauberndste, tiefgründigste Erzählung der psychologisch feinfühligen, lebensklugen Schriftstellerin, reich an philosophischen Einblicken wie "Mumins Inselabenteuer" und "Winter im Mumintal".

In all den mehr oder weniger verschrobenen Charakteren, die teilweise auf der Suche nach Geborgenheit, teilweise aus anderen ebenso persönlichen wie unterschiedlichen Motiven zufälligerweise gleichzeitig im leerstehenden Muminhaus eintreffen, erkennt man leicht sich selbst und Menschen der eigenen Lebenswelt wieder. Ein melancholisches und zugleich tröstliches Buch für den Spätherbst. Die Figuren und der Leser müssen ohne die Mumins und den Trost ihrer Unbeschwertheit auskommen, ihre Unterschiedlichkeit ertragen - und wachsen daran, finden ganz unerwartet Hilfe in den anderen und letztendlich ihre Stärke in sich selbst.

Ein Stern Abzug für die Darbietung des Vorlesers. Seine professionellen Qualitäten stehen außer Zweifel und die "kindgerechteren" Muminbücher würden wunderbar mit seiner Vortragsweise harmonieren. Aber dieses leise Buch verträgt seine schnelle und salopp - humorvolle Art zu lesen schlecht, und während Mädel manche Charaktere genau trifft, schaudert es mich regelrecht, was er aus anderen gemacht hat. Der lebensfrohste, unbekümmertste Charakter des Buches zum Beispiel klingt wie ein verschnupfte ältliche Gouvernante.

Trotzdem kann ich den Kauf dieses Hörbuches insgesamt durchaus empfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

ganz ok

leider nicht die Qualität der Geschichte die ich noch von früher kannte an sich ok

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lang und langweilig!

Mir wurden die Mumins empfohlen und ich wollte sie mit meinen Kindern hören. Wir mussten uns wirklich die ganze Geschichte quälen. Nichts passiert und nie war ein einziger Mumin da!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich