Jetzt kostenlos testen

  • Hendlmord. Ein Starnberger-See-Krimi

  • Muck Halbritter ermittelt 1
  • Geschrieben von: Ida Ding
  • Gesprochen von: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
  • 4,5 out of 5 stars (24 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Heut gibt's nur Fisch. Der Hendlmann ist tot. In Pöcking am Starnberger See geht es meist recht gemütlich zu. Das heißt, wenn nicht gerade jemand den Mann im Hendlwagen mit dessen eigenen Grillspießen durchbohrt. Muck Halbritter, Schäfer und Lebenskünstler, rutscht in den Fall hinein, dabei arbeitet doch eigentlich seine Frau bei der Kripo. Musste der Hendlwickerl wegen dem Zeug sterben, das in den Billighühnern aus Tschechien steckte? Muck macht sich seine Gedanken und geht der Sache nach. Dabei hat er im Dorf auch so schon genug zu tun: Zum Beispiel die rüstigen Senioren vom Verein "Gemeinsam Dabeisein" mit dem Bus zum Einkaufen kutschieren. Die lieben Alten scheinen indessen mehr über die dunklen Seiten von Pöcking zu wissen, als sie verraten wollen.

    Wunderbarer Humor, liebevolle Schilderung der Figuren und es sind keine vertieften Dialekt-Kenntnisse erforderlich - ein unterhaltsames, spannendes und witziges Hörbuch.

    ©2014 Rowohlt Verlag GmbH (P)2014 Kuebler Verlag GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Hendlmord. Ein Starnberger-See-Krimi

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Wer kein Bayerisch kann, soll´s lassen!

    Ich habe vielleicht 10 Minuten gehört, bis der Sprecher, der definitiv KEIN Bayer ist, versucht hat, Bayerisch nachzumachen. Grausig. Das nimmt einem wirklich den ganzen Spaß am Hören. Ich werde beide Hörbücher (hatte direkt zwei gekauft) zurückgeben. Geht GAR nicht.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ganz nett...

    Nette, leichte Story - gut zum nebenher hören und schmunzeln. Nicht vom Kaliber Eberhofer, aber eben nett.