Jetzt kostenlos testen

Heiligenschein

Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald
Sprecher: Florian Lechner
Spieldauer: 6 Std. und 59 Min.
4 out of 5 stars (50 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Baltasar Senner, katholischer Pfarrer und Hobbyermittler, fällt aus allen Wolken: Ein Dieb ist ins Heiligste des Passauer Doms eingedrungen und hat das Herzstück des Kirchenschatzes gestohlen, eine edelsteinbesetzte Monstranz. In seiner Not bittet der Bischof Baltasar, die Monstranz diskret wiederzubeschaffen, schließlich sollte sie ein Geschenk für den Papst sein. Aber als die Lösegeldübergabe scheitert und ein Mord geschieht, ist es endgültig aus mit dem Frieden im Bayerischen Wald. Mit Feuereifer ermittelt Baltasar in alle Richtungen und entdeckt: Nicht nur der Dieb hat kein reines Gewissen...
©2014 Goldmann Verlag (P)2014 ABOD Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gut zur Erhohlung nach Norden Killing....

Der Plot war relativ gut zu durchschauen, der Sprecher, brachte da etwas Pepp rein.
Ich habe den Krimi genossen, ohne dabei schlaflose Nächte zu haben.
Er ist sicher empfehlenswert.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nette Geschichte

Eine nette, unterhaltsame Geschichte mit einer sympathischen Hauptfigur, etwas vielen Namen und kirchlichen Titeln (beim Lesen wäre das sicher einfacher nachzuvollziehen, als beim Hören) und einer gemütlichen Stimmung, trotz Kriminalfall.