Regulärer Preis: 14,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Erica und Blake - die Liebesgeschichte, die bereits Millionen von Leserinnen begeistert hat.

Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll - und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin...

Endlich auf Deutsch! Die Platz-1-New-York-Times-Bestseller-Reihe von Meredith Wild.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Egmont Lyx (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    102
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    39

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    100
  • 4 Sterne
    57
  • 3 Sterne
    37
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Beate
  • Bavaria
  • 12.08.2016

Gruselig sonorig gesprochener Einheitsbrei

Ein Hörbuch das ich aufgrund der Sprecherin und auch der Story (wobei ich bis Stunde 4 auf Eine hoffte) nicht empfehlen kann.Die sonore, einschläfernde Automaten-Stimme von Fr.Hirsch macht es einem wahrlich nicht schwer, schon nach einer halben Stunde aufzugeben.Ich habe bis knapp zur vierten Stunde durchgehalten, dann war für mich Schluss.Auch muss ich bei der oberflächlich und langweiligen Story und den farblosen, tausendfach schon dagewesenen Hauptprotagonisten, nicht Angst haben, etwas zu verpassen.Für mich wird es definitiv keine feste Verdrahtung bzw.kein HARDWIRED in diese Serie geben.Selbst wenn Teil 2 mit einer anderen Sprecher(in) kommen sollte.Die Autorin ist absolut nicht mein Fall, da mich Ihr Schreibstil einfach nur langweilt.Hörbuch geht zurück bzw.wird umgetauscht!

40 von 42 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schlechte Kopie

Leider erinnert mich das Buch sehr an eine schlechte Version von 50Shades!
Total genervt konnte ich das Hörbuch auch nicht zu Ende hören!
Die Sprecherin macht es leider nicht besser! Furchtbare Betonung und zum Teil sehr langweilig und zerrig gesprochen!
Schade!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Kerstin
  • Gifhorn, Deutschland
  • 10.08.2016

... einfach entsetzlich ...

Die Story ist recht beliebig und unterscheidet sich kaum von all den anderen mehrteiligen Erotik-Romanen. Trotzdem wäre das nette, seichte Unterhaltung gewesen, wenn es nicht so absolut unterirdisch gelesen wäre.
Vor allem dann, wenn es prickelnd und rasant wird, verfällt Frau Hirsch ein einen e—n—t--s--e—t—z—l—i—c--h s--c—h—l—e—p—p—e—n—d—e--n Rhythmus, der mich derart aggressiv gemacht hat, das ich nicht einmal dabei einschlafen konnte – einfach furchtbar! Sollten die folgenden Teile auch von Frau Hirsch gelesen werden, hole ich mir lieber die Bücher und lese selber.
Das ist das erste Hörbuch (von über 600 Titeln), das ich wegen völliger Unzufriedenheit zurück geben werde.

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Fee
  • 23.10.2016

Unerträglich gelangweilte Vorleserin

Was genau hätte man an Hardwired - verführt (Hard 1) noch verbessern können?

Ich bin nicht über das fünfte Kapitel hinweggekommen, weil ich die Stimme der Sprecherin nicht mehr ertragen konnte. Sie spricht dermaßen langsam und näselt dabei, dass es völlig arrogant und spöttisch rüberkommt. Auch die Variante, alles auf 1,25 Geschwindigkeit abzuspielen half nur bedingt. Da die Erotik damit völlig auf der Strecke blieb. Was ich bislang an Story mitbekommen hatte, konnte mich leider nicht durch Neues fesseln. Eigentlich das Klischee und x-mal seit Shades of Grey erzählte Konstrukt: begabte Studentin trifft auf charismatischen Multimilliardär. Sehr schade ums Geld!

Was hätte Meredith Wild anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Eine eigene Geschichte erfinden,wWeniger bei Shades of Grey abkupfern.

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Katja Hirsch versuchen?

Nie im Leben! Vielleicht, wenn sie etwas mehr Elan an den Tag legte.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Enttäuschung, Langeweile.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sollte es keine andere Hörbuchfassung von diesem Buch geben, sollte man auf die Buchversion zurückgreifen, sofern man noch nicht von den Shades-of-Grey-Abklatsch gelangweilt ist.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Story Mittelmaß, Sprecherin Fehlbesetzung

Das erste Mal, dass ich mir negative Rezensionen nicht durchgelesen habe. Leider! Die Story ist leichter als Kurzweilig, was dem oder der einen oder anderen gut gefallen kann. Die Sprecherin ist in ihrer Betonung und im Lesefluss leider unerträglich. Es kam oftmals vor, dass ich aufgrund der schlechten Dramaturgie den Faden verloren habe, obwohl ich hingehört habe. Sätze innerhalb von Gesprächen werden so betont als sei es das Ende eines Kapitels. Ich kann mir leider nicht vorstellen, Katja Hirsch noch einmal hören zu wollen; weder bei einem Roman noch bei einem Sachbuch. Hier hätte aber auch die Aufnahmeleitung mal eingreifen dürfen.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ABGEBROCHEN

Ich habe es leider abgebrochen. Ich konnte der Katja nicht mehr zuhören. Ich hatte das Gefühl, das sie es einfach nur vorliest. Ohne Betohnungen, ohne Leidenschaft. Ohne NICHTS. Die Geschichte ist in Ordnung. Also wer Katja Hirsch bei diesem Hörbuch aushält ist es in Ordnung.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mega schlecht gelesen!!

Ich habe mich so auf dieses Hörbuch gefreut, und dann das!
Es wurde so schlecht gelesen, dass es für mich eine Qual war.
Dieser Singsang hat mich aggressiv werden lassen.
Hört sich das denn niemand an, bevor es veröffentlicht wird?
Ich hoffe nur, dass die nächsten Teile von jemand anderem gelesen wird.

12 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zum einschlafen

Die Leserin errinert einen Eger an eine einschlaf Meditation. Furchtbar!!! Langweilig vorgetragen.
Die Geschichte selbst ist schön und romantisch

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Die schlimmste Sprecherin aller Zeiten

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Meredith Wild und/oder Katja Hirsch versuchen?

Ich kann zu der Geschichte leider nicht viel sagen, da mich die Sprecherin so genervt hat. So langsam und monoton zu sprechen führt auch in der erotischsten Beschreibung zum Tiefschlaf. Ich habe schon viele Hörbücher gehört, aber eine so misslungene Umsetzung habe ich noch nie gehört. Aufgrund dieser Stimme konnte ich das Hörbuch auch nicht zu ende hören...Vielleicht bei Intresse doch lieber selber lesen...

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

leider hat der erzähler dafür gesorgt, dass ich keinen Zugang zu der Geschichte finden konnte

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Müdigkeit

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ich sage nur fifty shades of grey sehr ähnlich 😑

Sehr träge vorgelesen. Das erste Band ist leider auch das letzte was ich gelesen habe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich