Jetzt kostenlos testen

  • Günstling der Magie

  • Cademar 1
  • Geschrieben von: Falko Löffler
  • Gesprochen von: Thomas-Nero Wolff
  • Spieldauer: 9 Std. und 31 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • 4,1 out of 5 stars (7 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Im Land Asugol gibt es im Laufe eines jeden Jahres wenige junge Frauen und Männer, bei denen sich in der Handfläche ein Kristall bildet, der sogenannte Manuskristall. Wenn dies geschieht, weiß derjenige das er ein Günstling der Magie ist. Die Magier, die das Land beherrschen, residieren auf einer gewaltigen Burg, der Lichtfeste, die sich auf einer Insel in der Nähe des Festlandes befindet. Jedes Frühjahr schwärmen sie aus, um die Günstlinge von Asugol auf diese Burg zu bringen und sie dort zu unterrichten. Einer dieser Günstlinge ist der junge Cademar. Doch er will ein Magier, keiner der ihren werden. Also flieht er, bevor sie bei ihm zu Hause eintreffen. Unterwegs begegnet er dem ebenso flüchtigen Günstling Malkolm, und gemeinsam finden sie in den Bergen eine Zuflucht von Magiebegabten, die fern von der Lichtfeste leben. Doch der oberste Magier auf der Lichtfeste hat schon die Eroberung dieser Zuflucht geplant...
    ©2008 Edition Spreeside (P)2012 Edition Spreeside

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Günstling der Magie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen