Jetzt kostenlos testen

Grabesgrund

Ein Fall für Dr. Ruth Galloway 7
Sprecher: Gabriele Blum
Spieldauer: 10 Std. und 20 Min.
4.5 out of 5 stars (382 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Leiche in einem vergrabenen Kampflugzeug - das hat die forensische Archäologin Ruth Galloway auch noch nicht gesehen. Laut DNA-Test handelt es sich bei dem Toten um Fred Blackstock, einen Aristokraten, der im 2. Weltkrieg über dem Ärmelkanal abgeschossen wurde und starb - jedoch in einem anderen Flugzeug! Die Ermittlungen führen die Polizei und Ruth zum Anwesen der Blackstocks. Als man auf deren Land menschliche Knochen entdeckt und bald darauf ein Mitglied der Familie attackiert wird, ahnt Ruth, dass die Blackstocks ein dunkles, jahrzehntealtes Geheimnis hüten, von dem eine tödliche Gefahr ausgeht. Kann sie das Geheimnis lüften und den Killer aufhalten, ehe er erneut zuschlägt?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Rowohlt Verlag GmbH. Übersetzung von Tanja Handels (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    277
  • 4 Sterne
    88
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    313
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    244
  • 4 Sterne
    89
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zeit, Abschied zu nehmen

Ich war den Geschichten um Ruth Galloway lange treu und ehrlich gesagt, durch nervenaufreibende Spannung haben sie sich noch nie ausgezeichnet. Aber es war diese seltsame Mischung aus Verbrechen, Archäologie, Landschaftsbeschreibung, katastrophalen Beziehungen, schrägen Typen und einem sehr eigenen Humor, die die Geschichten so unterhaltsam machte. Leider kommt der Humor immer seltener zum Zug, an die Landschaft hat man sich gewöhnt und das Verbrechen ist diesmal ein endloses langweiliges Familiendrama. Es gibt nichts Neues, Frisches, es plätschert nur noch vor sich hin. Ich denke, das war mein letztes Mal mit Ruth.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Immer wieder hörenswert

Ich mag die originellen Charaktere und den ungezwungene Erzählstil der Autorin, auch die Leserin ist klasse. Der ursprüngliche Reiz der Serie, der in der Kombination von Krimi Handlung und Archäologie liegt, fällt allerdings diesmal fast ganz aus und auch die privaten Geschichten der Hauptpersonen sind natürlich nicht mehr ganz so frisch und originell. Ich denke, es wäre an der Zeit, die Geschichten um Ruth zu beenden, denn der Stoff wiederholt sich sonst. Aber trotzdem noch hörenswert, vor allem, wenn man die Reihe kennt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Leichte Krimikost

Ein unterhaltsamer Kriminalroman, der durch seinen typisch englischen Humor die fehlende Spannung durchaus ausgleicht. Ruhig und unblutig verläuft dieser Krimi, der erst zum Ende hin mehr Fahrt aufnimmt. Trotzdem bleibt die reine Suche nach der Wahrheit schon sehr interessant und spannend erzählt. Mir als Quereinsteiger fiel es nicht leicht, den persönlichen Geschichten der Hauptcharaktere zu folgen.
Was aber, wie zuvor schon erwähnt, eher daran lag, dass ich die einzelnen Charaktere einfach zu wenig kannte. Für mich klangen die Beziehungen untereinander noch ein wenig konfus. Ruth mochte ich schon irgendwie mit ihrer neugierigen Art, die es anderen nicht so leicht macht.
Mein Rat, hier tatsächlich in chronologischer Reihenfolge vorzugehen, damit man die privaten Verstrickungen besser versteht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großes Hörvergnügen

Ich habe alle 7 Titel in einem Rutsch inhaliert. Spannung ohne dass es blutrünstig ist, Archäologie, England und jede Menge zwischenmenschliche Beziehungen. Jeder Teil ist anders, jeder erneut sehr spannend. Das sind Krimis nach meinem Geschmack. Großartig gelesen von G. Blum. Ich hoffe auf mehr!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen!

Tolles Hörbuch der Krimi-Serie um die englische Archäologin und den Polizeidetektive, spannend und interessant. Tolle Charaktere und gute Story. mit einer Prise englischem Humor.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht so gut wie die Vorgänger

Ich liebe die Geschichten um Ruth und die anderen, habe die Geschichten wirklich genossen..
Dieses Mal aber musste ich mich etwas durch quälen.. es fehlte der Kick.. sowohl in der Spannung als auch drum herum. Die Leserin war wie immer excellent und unübertroffen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geschichte über Ausgrabungen

Die Geschichte war im Großen und Ganzen
gut hörbar. Allerdings wenig spannend.
Ich hatte mir laut Beschreibung mehr davon versprochen. Würde davon keinen weiteren Fall hören wollen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ganz mein Fall

höhre es gleich nochmal die Stimme könnte auch das Telefonbuch vorlesen feuchtes Wetter unterstützt Stimmung

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ruth Galloway ist wie immer wundervoll.

Die Geschichte ist spannend, die Sprecherin ist herausragend. Ein Genuss auch alle anderen Charaktere. Schön gezeichnet und sehr beständig.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig

Sehr langweilig zu lesen.
Habe nach 1Stunde aufgegeben .
Sprecherin ist gut. Sehr langatmig und verzwickt.