Jetzt kostenlos testen

Göttlich verdammt

Göttlich-Trilogie 1
Sprecher: Tanja Geke
Serie: Göttlich-Trilogie, Titel 1
Spieldauer: 6 Std. und 40 Min.
4.5 out of 5 stars (809 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe: Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket - und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen - indem sie sich ineinander verlieben...

Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.

©2011 Cecilie Dressler Verlag GmbH / Originaltitel: Starcrossed / Copyright by Josephine Angelini (P)2011 Oetinger Media GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Das Hörbuch überzeugt auf ganzer Linie und weist alle nötigen Merkmale einer fantastischen Geschichte voller unerfüllter Sehnsucht, Hass und eine uralte Fehde auf.
-- www.audio-kritiken.de

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    506
  • 4 Sterne
    189
  • 3 Sterne
    78
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    11
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    409
  • 4 Sterne
    130
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    404
  • 4 Sterne
    125
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

schlecht gekürzt

ich habe alle drei Teile gehört.
Im Nachhinein eine Fehlentscheidung. Je mehr man in die Geschichte einsteigt um so mehr Fehler fallen auf die gemacht worden sind beim Kürzen.
So stirbt plötzliche ein Freund von Helen der vorher gar nicht auftauchte. Es fehlen ganze Handlungsstränge, Verknüpfungen machen keinen Sinn mehr weil sie nicht erklärt wurden.

Ich finde es einfach nur dreist. Ich kaufe doch eigentlich ein ganzes Hörbuche und bekomme so einen zerhackten Kram!

Die Geschichte an sich ist super. Es gibt Paralellen zu Twilight, ist aber nicht so Störend. Dazu hat die Geschichte zu viel Eigenes.
Nur wirkliche Romantik kommt nicht auf, ich werde vielleicht doch noch einmal ein Buch in die Hand nehmen und schauen ob es dort anders ist.

Fazit: Nie wieder Kürzungen!

Die Sprecherin ist excellent!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte aber schrecklich gekürzt

Ich habe auch schon das Buch gelesen und fand es super, hab mir also das noch das Hörbuch gekauft.
Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme die sehr gut passt.
Was ich aber nicht verstehe ist, wieso ich ein ganzes Guthaben für ein halbes Buch zahle!
Die Hälfte ist weggekürzt und dadurch fehlen sehr wichtige Stellen, die auch für die weitere Handlung in den Folgebänden essentiell ist.
(ACHTUNG SPOILER: Zum Beispiel die Stelle, bei der Helen und Lucas erfahren, dass sie Cousin und Cousine sind, fehlt komplett)
Generell erzeugen die weggekürzten Stellen Sprünge, sodass die Gesamthandlung nicht mehr ganz so viel Sinn macht.
Fazit: eigentlich hätte ich sofort 5 Punkte gegeben, aber die schreckliche Kürzung hat mir den Spaß am Hören irgendwie genommem.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kürzung: nein danke!

Insgesamt echt eine super Geschichte, wenn man ein Fan vom Romantasy Fandom ist und Bücher wie Percy Jackson mag.
Was in dem Hörbuch aber echt nervig ist: man merkt total, dass es gekürzt ist, was teilweise echt zu Verwirrung führen kann.
Überlegt euch deshalb, ob ihr in diesem Fall nicht lieber das Buch selber lest. Wäre im Nachhinein besser gewesen...
Was man dann aber verpasst: die tolle Sprecherin. Sie liest das Buch echt spannend und es macht viel Spaß ihr zuzuhören. Schade, dass man da Szenen weggelassen hat!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

nett aber irgendwie unstimmig...

..dass Problem an gekürzten Büchern ist immer dass etwas auf der Strecke bleibt, Bann aber nicht weiß was, schließlich ist es ja geschnitten...

Ich habe mir die Trilogie in einem rutsch gekauft und war nach dem ersten Teil etwas frustriert, da die Story zwar gut, aber unstimmig ist...

Mädchen erfährt das sie Halbgöttin ist (was sie locker flockig aufnimmt ohne dass groß eine Überraschung oder ermitteln zu bemerken wäre), trifft ihre große Liebe die sie nicht haben kann und das Schicksal nimmt Seinen Lauf...

Äh ja... Mag ja am Schnitt liegen, aber Helen war mir zu Situationsdevot “ach ich bin halbgöttin,okay“, “ach ich kann fliegen blitzen etc, jaja dann übe ich dass jetzt “... Also wäre man nicht geschockt ? Euphorisch? Verzweifelt? Durcheinander? Bein Helen ist einfach und macht,funktioniert und ist so lieb dass es schon weh tut ;)

Ich finde man hätte mehr aus dem Stoff machen können, aber es ist trotzdem süß und einnehmend,etwas vorhersehbar aber nett :)

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Kurzweilig

Abgesehen davon, dass die Sprecherin vermutlich ein Telefonbuch fesselnd vorlesen könnte, finde ich die Storyline kurzweilig. Es stimmt, dass es Parallelen zu Twilight gibt, allerdings finde ich Göttlich verdammt weniger kitschig. Auch ist der Handlungsverlauf trotz besagter Parallelen nicht vorhersehbar.
Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und es macht Spaß mit Helen mehr über die griechische Mythologie zu lernen, auch wenn diese am Anfang verwirrend sein kann.
Fazit: Ein kurzweiliges Hörbuch, welches sich lohnt zu kaufen, auch wenn der Grundgedanke (Mädchen liebt Junge, Junge liebt Mächen, aber sie dürfen nicht zusammen sein) keine Neuheit ist :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Überraschend!!!

Bei diesem Hörbuch war ich zuerst skeptisch..irgendwie kam mir der plot schwer bekannt vor (Percy Jackson).
Doch mittlerweile bin ich wirklich begeistert...werft Percy in den Müll...hört euch Göttlich verflucht an! Die Geschichte ist von vorne bis hinten spannend, die Sprecherin super und ich kann es kaum erwarten endlich den 2. Teil der Triologie zu hören!
Daumen hoch!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Mehr davon!!!

Super aber ungekürzt hatte es mir noch besser gefallen!
Bitte bringt so schnell wie möglich die Fortsetzung von Tanja Geke gelesen heraus.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Bee
  • 28.02.2020

Eigentlich... toll!!!

Ein wirklich sehr schönes, fesselndes Jugendbuch.

Den Vergleich anderer Hörer mit Twilight kann ich nicht recht nachvollziehen. Geht es nicht in fast allen Geschichten um Mädchen liebt Junge... und die damit verbundenen Hindernisse?!

Hier wird Bezug genommen auf die griechische Mythologie.
Also wenn schon ein Vergleich, dann eher mit Frost Academy, nur spielt die Handlung nicht in einer Schule :-).

Die Geschichte ist durchweg spannend und ja, auch romantisch. Sympathische Protagonisten und phänomenal vorgelesen!
Tanja Geke liest so wundervoll und mitreißend, dass mich mittlerweile viele Vorleserinnen mit ihrer leicht melancholischen Vorleseart etwas nerven.

ABER:
Welch UNART, diese Geschichte zu KÜRZEN!!! Wer nur denkt sich so etwas aus?!
Die Autoren denken sich doch etwas dabei, wenn sie einen dicken Wälzer verfassen!
Sollten Leser\Hörer kein Interesse an einem langen Roman haben, können sie doch vorspulen.
Es bleibt bei Kürzungen so viel auf der Strecke!
Ständig hat der Hörer das Gefühl, es fehlt etwas. Vieles ist unschlüssig!!!
Auch kommt, ohne zu viel zu verraten, u.a. die Freundschaft zu den "normalen" Menschen zu kurz. (Man stelle sich mal vor, einer hätte Harry Potter gekürzt. Was kommt dabei heraus?)

Daher insgesamt auch nur drei Sterne.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es tut mir in der Seele weh....

Es tut mir in der Seele weh einem meiner liebsten Bücher so schlecht zu bewerten...
Jedoch ist das Buch so schlecht gekürzt in der Hörbuch Version das man zum Teil nicht mal Band 2 und 3 versteht wenn man nicht die Bücher gelesen hat und fragen offen bleiben dazu kommt das so wichtige Szenen die zur emotionalen Verbundenheit zu den Charakteren fehlen wodurch man trotzdem mitfühlt aber nicht so ergriffen ist wie beim gesamt Werk...
Sehr schade

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch, blöd gekürzt

Ich habe bereits alle Bände der göttlich Triologie gelesen und wollte sie nun nochmal lesen. Da ich leider momentan nicht viel Zeit habe zum Lesen, dachte ich mir, dass ich einfach das Hörbuch runterladen. Allerdings ist in dieser Version so viel weggekürzt, dass mir das Hörbuch absolut nicht gefällt. In dem Hörbuch geht es fast ausschließlich um Helen und Lukas. Helens Familie und Freunde, sowie deren Charakterzüge und - entwicklungen wurden einfach weggeschnitten. Das finde ich sehr schade, da es eins meiner Lieblingsbücher ist...