Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Grausame Wesen aus der Anderwelt bedrohen das einst blühende Erandor. Um das Land und seine Bewohner zu retten, müssen fünf ungleiche Legionäre den letzten Riss zwischen den beiden Welten schließen und alle Monster bezwingen. Staffel 1 der neuen High Fantasy-Hörbuchserie von Kilian Braun wird atmosphärisch interpretiert von Robert Frank, dem Träger des Deutschen Phantastik Preises 2018.

    Dunkelheit liegt über Erandor und dem Mydland seit dem großen Weltenbrand. Finstere Geschöpfe aus der Anderwelt dringen über Risse zwischen den Reichen in das einst prächtige Land vor. Um die Region von den tödlichen Monstern zu befreien und diesen den Weg nach Erandor für immer abzuschneiden, schickt Königin Isera drei Legionen Freiwilliger. Ein langer, grausamer und opferreicher Kampf entbrennt und das Land verarmt zusehends. Schließlich können Halvar, Alberik, Bolbir, Fianit und Nuria den letzten verbleibenden Riss zur Anderwelt schließen. Doch ihr Auftrag ist für die einzigen Überlebenden der dritten Legion noch nicht erfüllt. Eine fürchterliche Kreatur ist in Erandor geblieben und die fünf ungleichen Gefährten nehmen notgedrungen ihre Verfolgung auf.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Kilian Braun (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Glut am Horizont

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      57
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eigentlich Gut

    Prinzipiell ist die Grundstimmung und das Szenario gut - ich hab nur einfach ein Problem wenn die Charaktere schlichtweg dumm dreist naiv sind und entsprechend agieren - ich kann das einfach nicht ab ... hab’s leider nicht bis zum Ende hören können.

    20 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schade

    Mir persönlich wird zu viel gezetert und gestritten. Die Charaktere kritisieren sich non stop gegeneinander, die Geschichte kommt dadurch kaum vorran. Konnte es nicht bis zum Ende hören, obwohl ich mir echt Mühe gegen habe.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Potenzial zur Saga

    Die Geschichte ist recht gut und wird wahrscheinlich in folgenden Teilen zur Saga ausgebaut. Es geht jedoch nur sehr langsam voran, da umfangreich von den Erfahrungen der Charaktere berichtet wird. Hoffe das wird in dem nächsten Teil besser. Trotzdem hörenswert. Der Sprecher "Robert Frank" hat seine Sache wieder sehr gut gemacht. Generell ein ausgezeichneter Sprecher.
    Mein größter Kritikpunkt ist jedoch, dass die Charaktere zu emotional dargestellt werden und manchmal dumm handeln.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sehr chaotisch

    Der Gedanke der Geschichte ist sehr schön. Doch finde ich es sehr zusammen gewürfelt geschrieben.

    Ich muss leider vielen hier Recht geben und sagen das man nach einiger Zeit keine Lustmehr hat es sich anzuhören. Das liegt nicht am Sprecher sondern an der Geschichte und wie sie geschrieben und Gestaltet ist.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    im Westen nichts Neues für Halblinge u Elben

    Mir fällt es extrem schwer dieses Hörbuch zu hören. Grundsätzlich ist die Story nicht schlecht, aber sie erinnert sehr an tatsächliche Frontberichte u Posttraumatische Belastungsstörungen, sowie psychische Erkrankungen in Reinform. Die dadurch eher depressive Grubdstimmung der Antihelden nimmt an vielen Stellen stark die Fahrt aus der Handlung

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Helden mit Defizite und eine schwere Aufgabe!

    Ich kann denn Rezensionen meiner Vorgänger nicht ganz zustimmen!
    Es sind eben keine Alltags Helden, (Helden die nach kurzen überwinden eines Problems mit jedem Problem was ja immer so groß ist die welt zerstört aber sie dann schaffen) hier hat der Autor Personen beschrieben die alle scheinbar im normalen Leben gefallen sind und mit selbst verschuldeten Problemen zu kämpfen haben. Sie werden durch ein Ereignis dazu gebracht zusammen zu kämpfen und zu wachsen, da niemand gerne über die eigenen Verfehlungen spricht gibt es Stress jedoch schafft es der Auto bemerkenswert diese gut in die Geschichte ein zu bringen. Auch die "Rückblicke" passen gut ohne zu sehr die Gegenwart vergessen zu lassen.
    Das einzige woran ich etwas die Nerven verlieren sind die Beschreibungen der Situationen, wohl für Leute ohne Fantasie gedacht ;-) aber nix weshalb ich es nicht zuende höre. Das zweite Buch ist schon gekauft und am herunterladen ich hoffe es geht genauso spannend weiter.
    PS: Es ist eine leichtes bis mittleres Buch einer Helden Geschichte mit Höhen und Tiefen. Bis jetzt waren keine großen plot twist vorhanden und man kann der Geschichte gut folgen!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Entschleunigtes Fantasywerk

    Die Charaktere sind durchaus Interessant und man kann sich mit der Gruppe anfreunden und möchte Sie auch bei der Rettung ihrer Welt begleiten. Leider verliert Kilian Braun sich in meinen Augen in viel zu detaillierten Dialogen und Beschreibungen, so dass nur selten Spannung oder gar Action aufkommt. Es ist alles sehr behäbig und langwierig und letztendlich passiert nicht wircklich viel. Wer sich aber mit der ruhigen, sehr detailverliebten Dialogen/ Beschreibungen anfreunden kann, bekommt eine nicht uninteressantes Hörbuch geboten. Sicher gibt es deutlich bessere Werke, gerade im Fantasy Genre, aber halt auch deutlich schlechtere. Ich habe mich, v.a. auch dank des grandiosen Robert Frank (einer der besten Sprecher überhaupt :-) unterhalten gefühlt und werde mir auch Teil 2 anhören .

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nichts besonderes..

    Die Geschichte ist leider nichts besonderes und plätschert so vor sich hin. Am meisten gestört hat mich das viele Gebrülle des Sprechers.. eigentlich ein guter aber das war einfach zu viel des Guten. Den nächsten Teil werd ich mir nicht mehr anhören.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ist ok

    Wirkt als würde man mittendrin starten. Die Übergänge sind nicht abgegrenzt genug, sodass ich oft den Faden verloren habe. Die Story fesselt mich nicht wirklich. Kann man aber hören.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Keine Spannung

    .. Kommt für mich auf. Es ist schade. Ich verlor oft den Faden. Nach div Kapiteln mußte ich abbrechen.