Jetzt kostenlos testen

Gangland

Sprecher: Thomas Petruo
Spieldauer: 10 Std. und 55 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (44 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Linskey ist der "King of Northern Noir" - spannungsgeladen, tough, erschreckend. Mit rotzfrechen Dialogen, britischem Sarkasmus und rasantem Tempo ist Gangland eine Geschichte voller Atmosphäre über Unmoral, Verkommenheit und Gnadenlosigkeit, geradeheraus und von Anfang bis Ende bedrohlich. Fiese Typen, schräge Deals, mafiöse Strukturen - weiße Westen gibt’s nicht. Da kann man sich nur die Finger schmutzig machen. Aber natürlich nicht beim Lesen!


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2014 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Bitte nicht!

Am Sprecher lag es nicht, aber nach anderthalb Stunden habe ich leider aufgegeben. Vielleicht ist es sinnvoll, den vorherigen Teil zu hören, aber ich fand die Geschichte einfach nur langweilig.

Das ist mir in der Form auch schon lange nicht mehr passiert. Schade.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Leider kein Hörgenuss

Obwohl das Buch gut geschrieben ist und einen interessanten und wohl authentischen Blick hinter die Gangster-Kulissen wirft, wurde ganz offensichtlich am Sprecher gespart: Eine krächzende Stimme, die sich teilweise sogar überschlägt, tut in den Ohren weh. Und ständig neigt der Sprecher dazu, eine Dramatik zu vermitteln, die unangebracht ist.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich