Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Nachrichten vom Ironman Hörbuch

Nachrichten vom Ironman

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Einmal eine Langdistanz finishen - fast jeder Triathlet hat diesen Traum. Die sportlichen Jahreshöhepunkte von "Tagesschau"-Sprecher Thorsten Schröder waren dagegen bisher immer die erfolgreiche Teilnahme am Hamburg-Triathlon und an den Cyclassics gewesen, bevor die Schwimmsachen und das Rennrad bis zum nächsten Frühjahr wieder im Keller verschwanden. Doch als sein Nachbar Fabian ihm von seinem erfolgreichen Langdistanzfinish erzählt, träumt auch Thorsten Schröder plötzlich davon, zum Ironman zu werden. Und als dann noch ein Kollege seine Beziehungen spielen lässt, kann das Abenteuer Ironman Frankfurt beginnen.

In seinem Buch "Nachrichten vom Ironman" erzählt Thorsten Schröder, wie er es schaffte, seine zeitaufwendigen Jobs als "Tagesschau"-Sprecher und Fernsehmoderator mit dem intensiven Trainingsprogramm unter einen Hut zu bekommen, wie er Krisen, Verletzungen und Panikattacken im Wasser bewältigte und was das alles für die Beziehung zu seiner Freundin Wiebke bedeutete.

©2013 spomedis (P)2013 spomedis

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (121 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.6 (116 )
5 Sterne
 (82)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.3 (117 )
5 Sterne
 (69)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sascha Wermelskirchen, Deutschland 24.11.2013
    Sascha Wermelskirchen, Deutschland 24.11.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wie vom Teleprompter"

    Da ich selber mit dem Laufen gerade anfange, dachte ich es wäre eine schöne Motivation und sehr unterhaltsam, die Erfahrungen anderer zu hören und evtl. zu teilen.
    Der Inhalt des Hörbuches ist auch interessant, allerdings ist wie es vorgetragen wird mehr als demotivierend. Thorsten Schröder ist ein sympathischer Nachrichtensprecher, allerdings zum vortragen eines Hörbuches gänzlich ungeeignet, Einfach langweilig, ohne großartige Emotionen, wie abgelesen vom Teleprompter. Wirklich schade... Da gehe ich lieber eine Runde laufen.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas 28.03.2015
    Andreas 28.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Jammerlappen"

    Das Hörbuch dient drei Gründen: Dem dauerlamentierenden und um Beifall ringenden Ego von Herrn Schröder zu schmeicheln, seinen Kontostand zu steigern - und es hilft, sich beim Training eine gute Portion Grundaggression aufzubauen. Für letzteren Punkt gibt es den einen Stern. Der Rest ist Zeit- und Geldverschwendung, selten habe ich mich so über eine Anschaffung geärgert. "Hach, ich jammere hier mal etwas herum, aber eigentlich bin ich doch total toll, nicht wahr?" Nein, Herr Schröder.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 23.05.2017
    23.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Durchschnitt"

    Kann man sich schön nebenbei anhören ist aber nicht sehr fesselnd. Hab es mir etwas anders vorgestellt.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralph 19.04.2015
    Ralph 19.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Na ja....."

    Story ist (zumindest für Ironman begeisterte...) interessant... Gr. Schröder hat nur leider ein ego Problem, das er gekünstelt versucht zu verstecken... Ach bin ich toll und ach wie perfekt ist mein Leben... Na ja... Jammern ist ein netter Trick, aber... Also vor dem Buch war mir Hr Schroeder sympathischer...

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julia Kloth 24.04.2018
    Julia Kloth 24.04.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fabelhaft"

    Genau das richtige für Triathleten die den Sport ernst nehmen, aber sich selber nicht. Thorsten gibt auf eine ironische Weise Einblick auf seinem Weg zum Ironman. Hier erkennt sich der Triathlet oft wieder. Absolut zu empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandy und Frank Leipzig 14.03.2018
    Sandy und Frank Leipzig 14.03.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    56
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gern gehört, aber nicht hervorragend"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Empfehlenswertes Hörbuch, dass anschaulich in die Welt des Triathlons gibt. Thorsten Schröder schildert als ambitionierter Age Group Triathlet seinen Weg zum Ersten Iron-Man Wettkampf.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Besonders gefiel mir, wie er beim Training mit seinem inneren Schweinehund kämpften musste und wie er nicht ohne Selbstironie über die Materialschlacht und Kosten des Sports berichtet.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Insgesamt ist das Hörbuch kurzweilig und der Bericht ist sehr anschaulich. Wer selbst in der Triathlontraining steckt, der bekommt 5 Stunden Motivation. Für Nicht-Triathleten ist es sehr anschaulich und verdeutlicht den Charakter des Sports.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    John Colling 19.02.2018
    John Colling 19.02.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fesselnd und motivierend ! "

    Absolut nur zu empfehlen. Klasse Story, Thorsten. Ich freue mich auf den zweiten Teil auf deine Erzählungen aus Hawaii

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stern86 12.01.2018
    Stern86 12.01.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Muss man kaufen👍🏼👍🏼👍🏼"

    Hey Thorsten, super IRONMAN News😉👍🏼 Klasse Tips und gute Motivation für meinen 1. Ironman 70.3 auf Rügen 2018. THX

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    AL 31.12.2017
    AL 31.12.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Weg zum Ironman"

    Erfrischend, locker geschrieben. Ich musste häufig schmunzeln bspw bei den Beschreibungen der Trainingsinhalte und wie Thorsten Schröder immer mehr in die Welt des Triathlons eingedrungen ist. Irgendwie erinnerte es an einen selbst.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    E. Diestelkamp Bielefeld, Deutschland 03.05.2016
    E. Diestelkamp Bielefeld, Deutschland 03.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Authentische Selbstdarstellung"

    Die Geschichte ist sehr authentisch geschrieben. Praktisch ein Tagebuch einer Ironman-Vorbereitung, das die Herausforderungen schön schildert. Dramaturgie fehlt gänzlich, so dass die Wochen nacheinander abgearbeitet werden. Längen lassen sich beim Stil nicht vermeiden. Die Monotonie in Geschichte und Sprecherstil kann jedoch wunderbar zum Einschlafen genutzt werden.
    Wirklich störend ist das Geltungsbedürfnis von Thorsten Schröder. Anstatt einfach von seinem Job zu sprechen, lässt er keine Gelegenheit ungenutzt um von seinen großartigen Leistungen im deutschen Fernsehen zu berichten. Dazu leistet er schier unmögliches um all seinen wichtigen Verpflichtungen nachzukommen. Aber selbst das schafft er mühelos. Man muss schon ein Supermensch sein, um mit Herrn Schröder mithalten zu können.
    Seine sportlichen Fortschritte verhalten sich ähnlich. Sein Training ist unmenschlich, seine Leistungen aber von lauter Zweifeln überlagert. Aber halt, er blickt auf seine Uhr und stellt plötzlich fest, wie toll er sich gerade verbessert hat - ebenfalls fast mühelos.

    Ach Thorsten, ich könnte dahinschmelzen.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.