Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Feuerstein reist wieder: durch Thailand, Birma, New York und ins Eismeer. Aber diesmal ist alles anders. Thailand kennt er seit Jahrzehnten besser als seine Westentasche (er trägt keine Westen), in New York hat er eine ganze Ehe lang gewohnt, und die beiden Reisen auf dem Wasser wurden komplett von anderen Leuten organisiert (mit Ausnahme der Seekrankheit, die aus Feuersteins Innerem kam). Mit anderen Worten: Noch nie zuvor ist er so gut vorbereitet auf Reisen gegangen. Und das war ein Fehler. Weil dadurch noch weniger klappte als auf den früheren.
(c) 2004 Random House Audio

Kritikerstimmen

"Das Buch ist köstlich. Feuerstein kann schreiben. Feuerstein guckt genau hin. Feuerstein findet das, was er sieht, erbarmungswürdig und dichtet tüchtig dazu. Feuerstein ist Feuerstein und niemand reist wie er, und also ist das Buch über seine Reisen ein einzigartiger Schatz."
Elke Heidenreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • roblbobl
  • Altdorf, Deutschland
  • 01.08.2006

Ein echter Feuerstein

dieser naive trockene Humor ist einfach genial. Die Szene mit der Schlange in Thailand ist einfach zu komisch. Schade, dass es nur ein Höhrbuch davon bei Audible gibt...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr kurzweilig und unterhaltsam

Herbert Feuerstein @ his best!!In dem sehr kurzweiligen und unterhaltsamen Hörbuch gibt Feuerstein viel Einblick in sein Wesen. Er gibt in unverkennbaren Art seine Eindrücke wieder und das ganze natürlich nicht ohne andauerndes Augenzwinkern...Einfach ein TOP Hörbuch *****

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schade, dass es schon zuende war...

Ein Kleinod der Hörbuch-Kunst... Ich war wirklich enttäuscht, als die letzten Worte gesprochen waren und ich durch das "Auf Wiedersehen bei Audible" von Tom Hanks ;-) in die "Realität" zurückgeholt wurde... Gerne hätte ich Feuersteins angenehmer Stimme noch weitere Stunden zugehört - aber jede Reise hat nun mal ein Ende. Einfach herrlich, wie er auf unnachahmliche Weise seine Eindrücke verarbeitet und den Hörer daran teilhaben lässt - bis man am Ende glaubt, selbst dabei zu sein. Ein MUSS für jeden, der feinsinnigen Humor mag und die Welt ebenfalls mit einem Lächeln betrachtet...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

der deutschsprachige Ustinov

Einmal mehr der wunderbare Humor des kleinen Mannes mit der dicken Brille! Diesmal geht's zurück zu den Wurzeln (New York) und es gibt herrliche Ausführungen zu Thailand, welches der Autor wohl wirklich sehr liebt (vielleicht weil die Thailänder auch recht klein von Wuchs sind?). Das Multitalent schafft es spielend auch in Hörbuchform seinen Humor pointiert und herrlich schräg rüberzubringen. Mehr davon bitte! Ein Aufruf an Audible.de: her mit den beiden Vorgängern dieses Hörbuchs!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Wechselhaft Lustig

Über Humor kann man streiten - deshalb nur MEINE subjektive Meinung. Im Fernsehen ist er mir eher unsympatisch. Als Hörbuchsprecher aber urkomisch. Mit einer gewissen Ernsthaftigkeit in der Stimme kommt die Situationskomik der wahren Geschichten erst so richtig rüber. Man leidet mit Feuerstein und lacht heiter mit ihm (nicht ÜBER ihn - wie es leider im Fernsehen zu oft mit diesem intelligenten Menschenbeobachter gemacht wurde). Der rote Faden der Geschichte "Feuerstein vs. Redakteur Volpers" ist der humoristische Höhepunkt der in diesem Werk immer wieder hevorblinzelt. Abzüge gibt es nur für den "Hall" im Studioklang - Feuerstein hört sich manchmal so an, als wenn er in einer leeren Halle stand. (gehört in Qualitätsstufe 4 auf einem iPod Nano)

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • mieke
  • Lingen (Ems), Deutschland
  • 22.03.2006

Gut gelacht

Sehr kurzweiliges H?rvergn?gen, Schwerpunkt auf Thailand.
Allerdings fehlt das im Untertitel angek?ndigte Birma!