Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Elefant, der das Glück vergaß Hörbuch

Der Elefant, der das Glück vergaß: Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Liebe, Weisheit, Erkenntnis - ein Geschenk, das Herz und Seele berührt.

Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller "Die Kuh, die weinte" präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt.

Ein Hörbuch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt - für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.

©2015 Lotos. Übersetzung von Karin Weingart (P)2015 Lotos

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (279 )
5 Sterne
 (199)
4 Sterne
 (50)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (8)
Gesamt
4.5 (254 )
5 Sterne
 (176)
4 Sterne
 (54)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.6 (255 )
5 Sterne
 (190)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    K. Zimmermann 06.02.2016
    K. Zimmermann 06.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    106
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "wunderschön"

    Wer sich auf Kurzgeschichten mit Botschaft einlassen kann, findet hier genau das richtige.
    Ajahn Brahm erzählt humorvoll mit einem Augen zwinkern... Und wer noch mehr davon möchte, sollte 'die Kuh die weinte' davor, oder danach hören.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Grünemayer Natalja 28.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mal wieder sehr inspirierend und liebevoll"

    Warum so viele schreiben, dass er sich für was besseres hält und so viel Selbstlob für dich übrig hat kann ich nicht nachvollziehen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kioma 28.07.2016
    Kioma 28.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "So schön und anregend"

    Es bringt einen zum Lächeln, zum Nachdenken, zum Schmunzeln und es kann Leben verändern. Ich freue mich auf das nächste.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bewi 31535 14.05.2016
    Bewi 31535 14.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Inspirierend und humorvoll"

    Ich habe viel Freude beim Hören der Geschichten empfunden.
    Einige haben mich nachdenklich gestimmt, andere haben mich daran erinnert was ich eigentlich schon wusste aber (noch) nicht lebe.


    Ich habe andere Rezensionen gelesen. Eine Frau schrieb: ich war froh als ich mit dem Hörbuch durch wahr.
    Dazu kann ich nur sagen: Dann hat sich das Hörbuch ja voll und ganz gelohnt ;-)

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    J. 17.03.2017
    J. 17.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bewegend, lehrreich und unterhaltsam"

    Genau wie das erste Buch, das ich allerdings gelesen habe, berührt Ajahn Brahm auch hier das Herz, bringt einem zum Lachen, Nachdenken, Weinen und Lächeln. Ein Buch zum Anhören für ruhige Stunden oder Spaziergänge, ebenso als kurze Pause an stressigen Tagen. Die Geschichten sind alltäglich und können uns dennoch oder gerade deshalb viel lehren. Und Buddhist muss man dafür nicht sein oder werden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dana-Jill Wolf 15.01.2017
    Dana-Jill Wolf 15.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zur Ruhe kommen"

    Das Hörbuch hat wundervolle Geschichten, die einen Besinnen und die wahre Welt verstehen lassen. Der Sprecher tut sein übriges dazu. Sehr angenehme Stimme ! Schade wenn man nun die Welt dieser Erzählungen verlassen muss!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Fabio von Hertell 20.10.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mogelpackung!"

    Ich habe zuvor "Die Kuh, die weinte." gehört und das hat mir sehr gut gefallen. Von diesem zweiten Buch bin ich sehr enttäuscht, da nach einiger Zeit nur noch Geschichten wiederholt werden, die im anderen Buch bereits enthalten waren. Das finde ich ehrlich gesagt etwas unredlich.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Vitoria Schweiz 19.10.2017
    Vitoria Schweiz 19.10.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spitzenklasse"

    Die Geschichten sind phänomenal. Ich höre sie mir jeden Abend an auch um ruhig und sanft einzuschlafen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 09.10.2017
    09.10.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilig"

    Das meiste war vorraussichtlich und unheimlich schlecht geschrieben. Es gab nur wenig was hilfreich und gut war. Nebenbei war es noch ziemlich realitätsfern, durch den Buddhismus, der dir immer wieder aufgezwungen würde bzw. es ist immer klar gemacht wurden, wie super toll diese Religion sei

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ihr Name 12.08.2017
    12.08.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das ist der Sinn des Lebens"

    top

    schöne Geschichten, gut erzählt. tiefgründige Lektüre.und einfach nur schön um sie in ruhiger Stunde zu genießen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.