Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Seit vielen Jahren werde ich gebeten, ein Buch über Mütter zu schreiben. Das habe ich immer abgelehnt, einfach aufgrund der Tatsache, dass ich weder eine Frau noch eine Mutter bin und mein Wissen daher bestenfalls aus zweiter Hand stammt. Andererseits habe ich jetzt so viele Jahre als Therapeut, Berater und Pädagoge mit Frauen und Müttern gearbeitet, und ich habe dadurch ein ziemlich umfassendes Verständnis und Einfühlungsvermögen für Frauen und Mütter entwickelt, so dass ich jetzt beschlossen habe, dass es vielleicht in Ordnung ist, diesen Aufsatz zu schreiben. Meine Inspiration dazu ist die jüngste Titelseite des Time Magazine, die Sie auf der nächsten Seite sehen, und all die Turbulenzen, die sie verursacht hat. Meine wahre Motivation ist jedoch die oft sehr vereinfachte Art und Weise, wie Mütter in den Medien dargestellt werden, und die Erfahrung, dass Frauen und Mütter all die Unterstützung von außen brauchen, die sie nur bekommen können, um ein erfülltes Leben für sich selbst zu schaffen und dadurch so gute Partnerinnen und Mütter zu sein, wie es ihnen möglich ist.Wenn Sie eine Frau sind, hoffe ich, dass Sie meine Fürsorge und Wertschätzung hinter dem spüren können, was Sie vielleicht als harte oder kritische Aussagen wahrnehmen. Wenn Sie ein Mann sind, ermutige ich Sie, einen ernsthaften Blick auf Ihre eigene Rolle zu werfen und den Einfluss zu sehen, den Sie als Sohn, Liebhaber, Partner und Elternteil haben." so Jesper Juuls.

    Jesper Juul, geb. 1948 in Dänemark, ist einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas, Konfliktberater und Gründer von familylab - die Familienwerkstatt. Durch zahlreiche Seminare, Vorträge, Medienauftritte und erfolgreiche Elternbücher wurde er international bekannt. Seit über 35 Jahren arbeitet er mit Familien. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu.

    ©2012 Mathias Voelchert GmbH edition + plus (P)2012 Mathias Voelchert GmbH edition + plus

    Kritikerstimmen

    Juul ist eine Lichtgestalt der modernen Pädagogik... Im Unterschied zu vielen Kollegen betont er nicht die Schwierigkeiten, sondern die Ressourcen der Eltern-Kind-Beziehung.
    -- Der Spiegel

    Das sagen andere Hörer zu Frau & Mutter

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      136
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      84
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      14
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      121
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Too less detail - not worth it

    First of all, I‘m a big fan of Jesper!
    In this one unfortunately he almost made me angry. At the beginning he said the essay should express the respect to woman and I believe him that it was his intention.

    However to show full respect Jesper, please, next time, read much slower or give the writing to a professional speaker.
    Secondly, even starting on this topic with only 45 min very high level explanation of the female „dilemma“ in my eyes doesn‘t show respect! Where are all the good coaching question for us women and moms? What is it that can really help us to transform to a better woman and mom? What is it that helps our kids to become independent of mommies emotional chaos. And even though I agree with the few points made. This „book“ is by no means worth 4 EUR. Please write a full book and take this one off in the meanwhile. There is no real shake up and no solution so what‘s the point.
    Thank you for all the other books...
    Yours, Doris

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ergreifend!

    Dieses Hörbuch dauert nur 45 min. aber es wird gelesen vom Autor selbst, Jesper Juul. Das hat mich sehr ergriffen, weil erst kürzlich bekannt wurde, das Jesper Juul verstorben ist. Dieses Hörbuch (es handelt sich eigentlich nur um ein Essay, weniger um ein Buch) ist also ein MUSS für alle (weiblichen) Fans von Jesper Juul und alle diejenigen, die schon immer mal wissen wollten, wie sich die Stimme des berühmten Familientherapeuten anhört ;-)
    Es wird auf Deutsch vorgelesen, da Jesper Juul aber Däne ist, ist seine Aussprache teilweise kaum zu verstehen. Trotzdem empfehlenswert!!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars

    Stringenter Essay - klar gesprochen

    Ich habe die 45 Min in einem Swutsch durchgehört und bin angeregt, nochmal den Mut zu haben, ad Acta gelegte Ereignisse zu beleuchten. So traurig, dass Jesper Juul schon gestorben ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch über das Bild der frau

    ein Aufruf für die Frauen, sich selbst kennen zu lernen und ihre Bedürfnisse, wünsche und Grenzen einzufordern. Aber auch die Beziehung von Mann und Frau wird auf den Punkt gebracht. es spricht jesper selbst, daher manche Wörter nicht ganz deutlich ausgesprochen. Aber ich finde trotzdem sehr gut verständlich.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Essay ok, Sprecher furchtbar.

    Jesper Jul ist toll, aber als deutscher Sprecher unzumutbar. Es ist sehr schwer ihm zu folgen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer ein tolles Buch

    Es war angenehm und anregend dieses Buch zuzuhören. Können Frauen wie auch Männer sich durchlesen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Überraschend enttäuschend

    Ich hab schon viele Bücher von ihm aber ich bin echt enttäuscht. Dem Sprecher kann ich gar nicht zuhören der redet sehr undeutlich und ist absolut unangenehm zu hören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Essay der aufrüttelt!

    Dieser Aufsatz zeigt sehr eindrucksvoll, wie wichtig das Thema Frauen, Selbstverwirklichung und auch das Selbstbild der Frau bzw. der Beziehung zwischen Mann und Frau heute immer noch ist und das sich viele der Parameter immer noch weiterentwickeln.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr aufschlussreich in der Kürze der Würze

    Dieser Aufsatz regt zum Nachdenken an und lädt einen förmlich ein, sich selbst zu reflektieren, auch als Mann.
    Danke.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wenn man auf 110% stellt ists ok.

    Grundsätzlich ein sehr interessantes Buch und ich halte auch viel vom Autor, als Sprecher empfinde ich ihn jedoch als ziemlich ungeeignet. Der Sprechrhythmus ist mehr als ablenkend, lange Sprechpausen und die Geschwindigkeit tun ihr übriges. Jesper Juul war es wohl ein großes Bedürfnis dieses Buch ganz persönlich zu halten. Ich habe die Geschwindigkeit dann hochgedreht und mit Pausen gehört. Dann kann man sich wieder dem Thema widmen ohne Ablenkung.