Jetzt kostenlos testen

Flg. 94 - Woodstock, Abdull, Tinder-Live-Event - 01.08.2019

Spieldauer: 54 Min.
4 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Für manche Themen reichen die Seiten des SPIEGEL Magazins einfach nicht aus. Begleitend zur Printausgabe wird daher jeden Donnerstag einfach noch einmal nachgehakt. Zusammen mit dem jeweiligen Redakteur gehen Olaf Heuser und Christina Pohl tiefer ins Detail.

SPIEGEL-Korrespondent Philipp Oehmke räumt mit Woodstock-Mythen auf. Katrin Elger erzählt die Geschichte des Marokkaners Abdull, der immer wieder erfolgreich versucht, nach Deutschland einzureisen. Und Sebastian Späth aus der Wirtschaftsredaktion verrät, wie er auf ein Tinder-Live-Event geriet.

©2019 Audible Studios (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ton?

Muss ich 2019 hören, dass es sich um ein digitales Ferngespräch handelt? Und ein bisschen mehr Recherche, das Festival war nicht kostenlos weil zu viele Besucher kamen, sonder weil der kurzfristige Umzug des Festivals nach Bethel und die frühe Anreise der Besucher die Veranstalter dazu zwangen, sich zu entscheiden, ob die Bühne fertig aufgebaut wird, oder die Kassenhäuser und Zäune, die noch gar nicht standen, aufgebaut werden. Die Verpflegung war auch nicht frei, erst nachdem ein halbe Million Bürger verkauft wurden, haben Spenden der Anwohner und die Hippie Kommune Hog Farm zur Verpflegung beigetragen. Wen das Thema interessiert, dem kann ich nur die 2019er Doku zu Woodstock empfehlen. Aktuell in der ARD Mediathek abrufbar.