Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Deutschland ist empört: Sexismus bei der Höhle der Löwen! Homophobe Äußerungen bei Promis unter Palmen! Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen bekannten Sat.1-Fernsehmoderator. Doch was sollte nach der Empörungswelle im Internet folgen? Das besprechen Sophie und Matthias in dieser Folge.

    In Jubel & Krawall sprechen Sophie Passmann und Matthias Kalle über neue Serien, alte Bands, gute Bücher und schlechte Comedy. Ihr Motto: Popkultur kann uns helfen, die Gesellschaft und damit unseren Alltag besser zu verstehen.

    ©2021 Audible Studios (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Flg. 38 - Wir sind empört!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pinky Rezension

    Sehr cool dass ihr den Shitstorm aufgegriffen habt! ich kann euch sagen, selbst in den ländlichsten, langweiligsten Gegenden, in denen es quasi keinen Aktivismus, keine Feminist*innen gibt und "Gender" noch ein Fremdwort ist, selbst DA wollte/will niemand diese pinken Dinger. Also no worries, es wurden keine potentiellen Kunden enttäuscht. :D

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars

    Mehr Krawall.

    Ich mag ja Themenwahl, Wortwahl und Humor und alles. Aber warum muss Herr K. immer Frau P. zustimmen? Ist das Konzept, Lust am Affirmativem? Das ist auf Dauer für mich störend. Konfrontativer wäre noch unterhaltsamer - und die Kategorie scheint ja wichtig zu sein.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gutes gemeint, schlecht gemacht.

    Das Beste an der Folge ist leider die Überschrift.
    Ich muss leider sagen, soviel Schrott habe ich schon lange nicht mehr gehört.

    Unglaublich schlecht recherchiert und keine Ahnung von dem was sie besprechen.

    Kann es leider echt nicht empfehlen.

    Bin enttäuscht.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Beschämend

    Wie unglaublich einseitig, was für eine unverantwortliche Hetzkampagne zweier ach so klugen Intellektuellen, die die Werte einfordern, treten sie gleichzeitig mit Füßen. 🙄