Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Optimisten hatten es schwer im letzten Jahr. Die Corona-Lage war - und ist - nicht gut. Schaut man aber auf das aktuelle Impftempo, auf neue Behandlungsmethoden und auf eine brandneue Medizintechnologie, der Corona zum Durchbruch verholfen hat, gibt es gute Gründe, positiv in die Zukunft zu schauen. Eine hoffnungsfrohe Episode, gerade für Skeptiker.

    ©2021 Audible Studios (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Flg. 27 - Grund zum Hoffen? Was der Corona-Pandemie den Schrecken nehmen könnte - 22.04.2021

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vielen Dank für die tägliche „Erleuchtung“

    Der Spiegel Daily Podcast ist für mich zu einer täglichen Routine geworden. Die großartig recherchierten Geschichten beleuchten brandaktuelle Themen ganz wunderbar abseits von den Mainstream Nachrichten. Reinhören lohnt sich!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Macht wirklich Hoffnung

    Ich habe mich sehr über die Folge gefreut und möchte mich für die vielen Informationen bedanken. Das hilft weiter!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    netter Versuch

    Schöne Idee, ne Pandemie-Perspektive auf diese Weise zu berichten!

    Aber wenn dann eine Ärztin nicht unterscheidet zwischen ganz allgemein "Nebenwirkungen an sich" und den vieldiskutierten, dramatisch herausstechenden, lebensbedrohenden Nebenwirkungen - dann zweifle ich mal wieder am Niveau. Immerhin nicht irgendeine Medizinerin - sondern eine Themenverantwortliche im Hause Spiegel.

    Der Unterschied hätte in nur einem Wort erfasst werden können. "Schwere" oder "schwerste". Dann hätte es ja gestimmt!

    Aber mit ihrem "sehr, sehr seltene Nebenwirkungen" wischt sie einfach die Vielen beiseite, die mit (durchaus verkraftbaren) Impfreaktionen zu tun haben. So selten scheinen z. B. zwei Tage Fieber ja gar nicht zu sein. Und das würde ich durchaus unter nennenswerte Nebenwirkungen verbuchen! Selbst wenn solche bewusst nicht Thema der Folge waren und für die Risikobewertung insgesamt auch weniger relevant.

    Über solche Tatsachen undifferenziert hinweg zu huschen wirkt jedoch ignorant, ja unprofessionell. Und untergräbt das Vertrauen ins Niveau.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Licht am Ende des Tunnels

    Vielen Dank für diese Folge; sie hat mir den Tag gerettet! Es ist schon ein sehr menschliches Phänomen, dass in einer Krise wie dieser, die Schwarzmaler immer lauter schreien als die Optimisten! Allerorts liest und hört man dunkle Prophezeihungen, als hätten die Deutschen einen Hang zum nationalen Masochismus. Die Stimme der Hoffnung ist eine leise Stimme und wenn man sie denn doch erhebt, wird man oftmals als naives, gutgläubiges Schaf belächelt und überstimmt. Dabei ist Hoffnung ein so wundervolles Gefühl! Danke Spiegel Daily für diese Folge und Danke , Herr Moreno, für ihre unglaublich beruhigende Art zu sprechen. Ihre Stimme ist Balsam für meine Ohren!