Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Erik geht in seinem Job als Lieutenant beim Boston Fire Department voll auf. Doch als ihn immer häufiger Flashbacks von seinem letzten Einsatz für die US-Army einholen, setzt sein Chef ihm ein Ultimatum: Erik darf sein Team erst wieder anführen, wenn er sein Trauma verarbeitet hat. Aber Erik traut seinen Augen nicht, als er Olivia, seiner neuen Psychiaterin, gegenübersteht - denn sie ist die Frau, mit der er kurze Zeit zuvor den heißesten One-Night-Stand seines Lebens hatte...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Flames of Love: Erik & Olivia

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      80
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      94
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      78
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht ganz zufrieden

    Herr Schmidtke hat wirklich ein wundervolles Timbre in seiner Stimme und das spricht durchaus für Ihn, weiß diese aber nicht richtig einzusetzen.Ich konnte leider meistens nicht unterscheiden wer spricht.Olivia klang wie Eric, das ist bei den erotischen Szenen dann ab und zu ganz lustig, meist aber irreführend und einfach nur anstrengend.Angie klang wie Dozer und der wiederum wie Smoker...Tja, das verleidet einem die Story ein bisschen, wobei hier ein paar Szenen auch nicht unbedingt einleuchtend waren.Besonders die Stelle mit dem Flashback (will hier nicht zuviel verraten) wo er durch "harten bösen Wolf Sex" (was es dann aber gar nicht ist, vielleicht liegt das auch an den unterschiedlichen Interpretationen in unserer Gesellschaft) versucht seine posttraumatische Störung zu heilen...also ganz ehrlich, das ist mehr als lächerlich.Wenn nun Herr Schmidtke ein bisserl an den Tonlagen schraubt und Fr.Maxwell etwas von den an den Haaren herbeigezogenen Heilungen feilt, dann könnte aus der Serie durchaus noch was werden.Ich lasse mich gerne positiv überraschen!

    41 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr schöne Geschichte

    ich durchstöbere zur Zeit meine Bibliothek immerhin schon 539 Bücher und höre mir Bücher an die ich schonmal gehört habe. An dieses hier hab ich mich gleich erinnert, da es das erste Liebes/ Erotik Buch war das von einem Mann gelesen wurde. Die Geschichte find ich fesselnd und auch rund. Der Sprecher fand ich gewöhnungsbedürftig, aber ich konnte ihm folgen. Ich kann das Buch empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • Mia
    • 02.01.2017

    Na ja ....

    Die Geschichte fängt so toll an; Livi und Wolf/ Erik treffen sich in der Disko und man fiebert mit beiden mit und dann flacht die Geschichte echt ab! Zum Schluss zieht sie noch einmal hoch, als Eric ein Flashback hat, dann gibt's irgendwie schon ein Happy End. Irgendwie lässt einen die Geschichte ratlos zurück Dabei ist das Thema (PTBS = Posttraumatische Belastungsstörung) super interessant und eine Liebesgeschichte darum eine spannende Idee, aber die Umsetzung ist insgesamt recht langweilig! Sie ist schlau, schön und natürlich schüchtern, er ist männlich, dominat und krank. Warum gibt es nur Hörbücher, in denen nur Leute mit irgendwelchen Krankheitsbildern mal leidenschaftlichen Sex haben. Insgesamt gibt es zwar 2 -3 erotische Szenen, diese sind aber nicht besonders mitreißend. Der Sprecher hat eine richtig tolle, passende Lesestimme, liest aber leider recht monoton und manchmal weiß man gar nicht, wer gerade spricht! Für den Preis finde ich das Hörbuch nicht empfehlenswert; beim halben Preis hätte man Nettes zum einschlafen.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schade!

    Eine tolle Geschichte macht noch lange kein gutes Hörbuch!!
    Mit Herrn Schmidtke hätten wir hier allerdings eine tolle Stimme. Eine Biografie oder wissenschaftliche Lektüre würde ich mit ihm als Sprecher sofort kaufen. Dieses Buch hat er allerdings kaputt gemacht.
    Ich habe lange überlegt das Buch zurückzugeben. Mich hat aber die Geschichte neugierig gemacht, so dass ich es nicht gerechtfertigt hielt.
    Fazit: eine Fortsetzung der Folge würde ich wieder herunterladen, nicht aber mit dem Sprecher

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Toller Auftakt zu einer neuen interessanten Reihe

    Ein tolles Hörbuch und ein schöner Auftakt zu einer neuen Buchreihe .......die Geschichte von Eric und Livi hat mir gut gefallen. Man möchte gerne mehr über die Truppe der Boston Feuerwehr Männer erfahren. An den Sprecher musste ich mich etwas gewöhnen, aber das gibt sich mit der Zeit.
    Es ist ein leichtes Buch für gemütliche Tage zu Hause oder im Urlaub.
    I

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nette Story

    Normalerweise höre ich kaum Hörbücher mit männliche Sprechern. Aber hier hat es mir nichts ausgemacht. Eine wirklich sehr angenehme Stimme. Die Story war auch nett , vorallem haben.ir die vielen unterschiedlichen Charaktere gefallen. Es wird jetzt nicht mein Lieblingsbuch und auch war es nicht so fesselnd, dass ich es durchgehalten habe, aber ich freue mich trotzdem auf den nächsten Teil, wenn es einen gibt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    😕

    Leider hat mir das Hörbuch nicht gefallen. Ich kann nur nicht sagen ob es am Sprecher lag .... vielleicht ist die Geschichte besser wenn man sie ließt. Denn unsympathisch klingt der Sprecher nicht. Aber ich kam in die Geschichte einfach nicht rein.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht empfehlenswert!

    Leider musste ich dieses Hörbuch irgendwann abbrechen da die Geschichte dermaßen bescheuert, die Hauptfiguren langweilig und der Sprecher nervtötend ist. Normalerweise mag ich diese Art Hörbuch aber dieses war leider ein Reinfall!