Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

ALTE FLAMMEN LODERN HEIßER... Der Milliardär Jonathan Lyons kocht vor Wut. Der Leiter einer von ihm finanzierten Ausgrabung hat vor seinem Tod ein Fundstück gestohlen und in seinem Nachlass verschlüsselte Hinweise darauf hinterlassen. Der erste führt zu Jonathans Jugendliebe Violet, der Tochter des Ausgrabungsleiters. Doch Violet würde lieber im Bikini in die Arktis reisen, als ihn auf eine Schnitzeljagd rund um die Welt zu begleiten. Warum ist sie bloß immer noch so zornig? Vor allem, da Jonathan nichts lieber täte, als ihre Beziehung wiederzubeleben...

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    206
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    212
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    182
  • 4 Sterne
    84
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Beate
  • Bavaria
  • 12.06.2016

Besondere Liebesgeschichte

Ein sehr schönes Hörbuch mit einer wunderbaren Liebesgeschichte.Jonathan liebt seit Jahren einzig und alleine Violet.Diese ist aber aufgrund einer "Intrige" Ihres Vaters der Meinung dass er Sie nicht wollte bzw.im Stich gelassen hat.Nach 10 Jahren der Trennung kommen Sie durch den letzten Willen Ihres Vaters wieder zusammen und machen sich auf die Reise um eine Reihe von Rätseln zu lösen, die Ihnen Ihr Vater in seinem letzten Willen aufgibt.Eine wundervolle Liebes-
geschichte, mit vielen erotischen Szenen.Julia Stöpel hat sich im Laufe der Zeit sehr zur wirklich guten Sprecherin gemausert.

38 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder zum mit träumen.

Wie schon die anderen Teile ist auch dieses einfach fantastisch und verführt zum mitfiebern und träumen.

Nun bleibt nurnoch einer über und ich bin jetzt schon traurig wenn es keine neue Geschichte mehr gibt.

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

tolle Fortsetzung

Es War eine toll Fortsetzung der Reihe und ich freue mich schon auf den nächsten Teil

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

gähnend langweilig..😴

Ich habe bis jetzt alle Hörbücher dieser Serie gehört. Und ich muss sagen, dass ist bis jetzt der schlechteste. Lohnt sich nicht.....
Langweilig, langweilig....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Geschichte, Sprecherin so lala

Die Geschichte um Violet und Jonathan ist nett geschrieben und durch die Rätsel, die beide gemeinsam lösen müssen, fiebert man als Leser/Hörer mit beiden mit. Julia Stoepel hat nach wie vor Probleme, die Geschichte gut rüberzubringen. Manche Passagen werden grauenvoll gesprochen, manchmal hört sie sich wie ein pupertierender Teenie an. Ich hatte gehofft, dass das im Laufe der Serie besser wird. Mal sehen wie Teil 6 wird, ich bin neugierig was Cade noch erwartet, aber dann bin ich auch erstmal durch mit der Sprecherin.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Jeder Teil ein Muss

Jessica Claire ist nie langweilig, immer einfallsreich. Selbstverständlich wird jede treue Leserin / Hoererin ihr Lieblingspaerchen haben aber jede Geschichte hat ihren eigenen Charme

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Hörbuch

Es ist eine gute Fotsetzung der Reihe und ich freue mich darauf den nächsten Teil rundezuladen, leider aber auch das letzte Hörbuch dieser Serie.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

wie immer eine schöne liebesgeschichte

wie immer sehr gut mit gelungenen erotischen szenen. nun fehlt nur noch ein bruder der seine traumfrau finden muß.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

durchwachsen

Der Anfang war sehr spannend geschrieben. Ich konnte gar keine Pause machen. Leider zog sich dann der Mittelteil sehr in die Länge und der Schluss war sehr kitschig. Guter Anfang aber solangsam ging die Luft raus.

1 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nette Fortsetzung

Zuerst möchte ich anmerken, dass man nicht unbedingt die vorherigen Bücher aus dieser Serie gehört haben muss, weil es sich um eine abgeschlossene Geschichte handelt. Erzählt wird die Liebesgeschichte zwischen Violet und Jonanthan. Violets Vater war ein berühmter Archäologe. Vor 10 Jahren hatte Violet Jonathan kennengelernt, der der Assistent ihres Vaters war. Jedoch hat die Liebe damals jäh zwischen Violet und Jonathan geendet. Heute ist Violet Lehrerin und Jonathan ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Durch den Tod ihres Vaters kreuzen sich wieder ihre Wege. Wie auch die vorherigen Teile ist die Liebesgeschichte der Schwerpunkt des Buches. Das Hörbuch ist erotisch und romantisch, aber auch spannend, weil der Verstorbene Vater für Violet und Jonathan ein zu lösendes Rätsel aufgegeben hat. Die Geschichte ist gehört und bleibt aber nicht weiter im Gedächtnis. Für meinen Geschmack hat Julia Stoepel den männlichen Part nicht gut rübergebracht und oft war mir ihre Ausdrucksweise zu künstlich.

5 von 30 Hörern fanden diese Rezension hilfreich