Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Verwandte Seelen Hörbuch

Verwandte Seelen

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eine einzigartige Liebesgeschichte mit einem Hauch Fantasy und einer großen Portion Abenteuer.

Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Sie wehrt sich gegen deren Gesetze und ist mit anderen Menschen auf der Flucht. Als sie dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus. Er ist abweisend und verwirrend - aber auch faszinierend und unwiderstehlich. Samantha spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt. Und sie ahnt nicht, wie unwiderruflich sie schon längst mit ihm verbunden ist.

Die Liebesgeschichte von Samantha und Jake wuchs durch das große Interesse und die anhaltende Begeisterung der Leser zu einer Trilogie heran, deren Romantik und Abenteuer alle Fantasy- und Jugendbuch-Liebhaber verzaubert.

©2016 Drachenmond Verlag (P)2016 XPUB GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (657 )
5 Sterne
 (457)
4 Sterne
 (118)
3 Sterne
 (42)
2 Sterne
 (20)
1 Stern
 (20)
Gesamt
4.4 (611 )
5 Sterne
 (406)
4 Sterne
 (115)
3 Sterne
 (50)
2 Sterne
 (19)
1 Stern
 (21)
Geschichte
4.5 (606 )
5 Sterne
 (421)
4 Sterne
 (113)
3 Sterne
 (49)
2 Sterne
 (15)
1 Stern
 (8)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Susanne Laser Berlin 21.12.2016
    Susanne Laser Berlin 21.12.2016 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    190
    Bewertungen
    Rezensionen
    292
    82
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zum ersten Mal....."

    eine Phantasiegeschichte gehört, jedoch nicht zum letzten mal. Ich bin doch echt begeistert , wie sehr mich dieses Hörbuch gefesselt hat. In nur 4 Tagen habe ich diese über 26 Stunden gehende Trilogie gehört . Ich bin eine Frau von 48 Jahren die sonst eher Psychothriller, Krimis oder mal Romane hört, jedoch nie was von solch Phantasiegeschichten hielt. Bis jetzt.

    15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jutta 12.12.2016
    Jutta 12.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr spannende Geschichte !"

    Das Buch war sehr spannend ! Am liebsten hätte ich gar nicht aufgehört zu hören !

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Meitje 19.04.2017
    Meitje 19.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schön und herzberührend"

    Wundervolle Geschichte. Mich hat sie gefesselt und sehr berührt. Sehr gut gesprochen, die Stimme ist sehr angenehm.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jessica Morgner 30.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Trilogie macht süchtig!"

    Ich konnte einfach nicht aufhören! Die Sprecherin hat das Hörbuch wunderschöne rübergebracht! Sehr fesselnd!!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Franziska 06.12.2016
    Franziska 06.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    26
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hoffnung und Verzweiflung, Liebe und Hass"

    Die Liebesgeschichte zwischen Sam und Jack berührt das Herz. Das Hörbuch kann man einfach nicht weg legen. Eine durchweg spannende Erzählung mit witzigen Dialogen. Das Ende kam einfach zu schnell. Ich hoffe auf eine Fortsetzung.

    Die Sprecherin ist super dafür ausgesucht. Sie erzählt es mit solcher Hingabe, dass man sich der Faszination kaum entziehen kann.

    Am liebsten wäre ich nicht mal zur Arbeit gegangen nur um zu wissen wie es weiter geht.

    11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    grizabella 15.01.2017
    grizabella 15.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    67
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Hörbuch!"

    Ich war von der Trilogie wirklich positiv überrascht und habe sie in einem Rutsch durchgehört! Jeder der Liebesgeschichten mag, wird dieses Hörbuch lieben!

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 29.12.2016
    Amazon Kunde 29.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Süsse Idee kindisch umgesetzt"

    Die Idee ist gut, allerdings ist die Aufmachung eher kindlich. dazu trägt auch meiner Meinung nach die Sprecherin bei, da sie so spricht als würden Kinder eine Geschichte erzählen. Dadurch wirkt alles sehr künstlich. Für Erwachsene schwer durchzuhalten, da es einen früher oder später aufregt das die Geschichte so vorhersehbar wirkt. Ein zweites mal würde ich es mir nicht anhören.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sofia 25.06.2017
    Sofia 25.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    53
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Niveau - wir sinken!"

    Also vorneweg - ich liebe leichte Kost für zwischendurch, gerne ein unterhaltsames Jugendbuch und/oder Fantasy! Ich möchte niemandem zu nahe treten der den Schmachtfetzen liebt - ist euer gutes Recht, aber seid bitte gewarnt vor dem Weiterlesen...
    Das Buch wurde wohl im Kielwasser der Twighlight & Co. - Romane geschrieben, frei nach dem Motto, nimm dies und das aus dieser und jener Geschichte, packe alles in einen Shaker, mach die Schublade auf, hole einen wunderschönen, dominanten, harten aber im Kern sehr weichen Kerl raus und setz ihn einer hormongesteuerten, naiven, oberflächlichen und jungfräulichen Maid entgegen, die natürlich wunderschön ist (sich aber dessen nicht bewusst ist), ordentlich schütteln und heraus kommt eine bunte Mischung fader Charaktere die zwar alle - laut Buch - um die 20 sind, sich aber eher wie 12 benehmen, eine absolut vorhersehbare Handlung und eine Sprache, die in etwa Grundschulniveau entspricht!
    Die Geschichte hat überhaupt keinen Tiefgang, die Welt wird nur oberflächlich beschrieben und die Charaktere benehmen sich furchtbar unreif (Sam reitet schnell mit dem Pferd voraus, um Jakes Aufmerksamkeit zu erregen - was die Autorin wohlgemerkt dann auch noch mal in der gedanklichen Rede von Sam nochmal ausdrücklich sagt - für alle die es vorher nicht gemerkt haben). Das war etwas was mich am meisten irritierte. Von jetzt auf gleich schmachteten sich die beiden ununterbrochen an - mit ständigem "nein - doch - aberichkannnicht - schmacht - ja - nein" - nur um dann ACHTUNG SPOILER! plötzlich zu heiraten???????? SPOILER ENDE! Oha! Also im Vergleich ist Twighlight höhere Literatur...
    Was auch absolut verwirrend wirkte war die Sprache. Das Buch ist in einem mittelalterlich wirkenden Setting angesiedelt und dann sagen die Charaktere Sachen wie: Halt die Klappe, oder Okay und viele weitere Ausdrücke die so garnicht in das Setting passen. Zudem ist das Sprachniveau eher "sehr einfach", mit vielen Hauptsätzen und den ständigen Erklärungen der Autorin wer was warum macht. Das hat mich fast in den Wahnsinn getrieben!
    Die Sprecherin hat mich mit ihrer kindlichen Stimme total aufgeregt. Das mag zu den infantilen Charakteren passen, aber mir war das zu viel. Ich habe das Hörbuch völlig entnervt abgebrochen. So wie es aussieht, gehöre ich nicht zur Zielgruppe, aber für die richtige Zielgruppe (12-14) sind meiner Meinung nach die Charaktere wiederum zu alt, wenn sie auch nicht so wirken. Also an alle Mädels da draußen, die ihr das Hörbuch noch hören wollt: Bitte nehmt Euch kein Beispiel an Sam, Sie ist oberflächlich, plan- und hilflos und völlig hormongesteuert und das Leben hat nicht nur den Sinn den erstbesten Muskelprotz der einen auf dicke Hose macht zu heiraten und ihm ein Kind zu schenken!! An alle anderen, lasst es lieber, das Niveau ist wirklich unterirdisch.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    barbara mair 16.06.2017
    barbara mair 16.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schöne Geschichte, aber..."

    an sich eine schöne Geschichte, aber leider hat mich die Erzählweise nicht überzeugt. Viele Dinge werden zu oft wiederholt und erklärt... um eine Stimmung auszudrücken, muss man nicht die Stimmung benennen, diese sollte vielmehr durch Details und Handlungen der Protagonisten zum Ausdruck kommen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    evoi 26.06.2017
    evoi 26.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unglaublich langweilig.."
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich habe den ersten Teil der Trilogie fertig gehört um dem ganzen eine Chance zu geben. Vielleicht ist es ja eine Art "Einleitung" und kurz vor Schluss wird der Spannungsbogen aufgebaut, dachte ich mir.. Nichts passierte. Das seichte Geplänkel setzte sich fort. Wobei das alles sehr eigenartig ist. Denn die Sprecherin ist gut und der Erzählstil ebenfalls so blieb ich dann doch dabei und hörte weiter. Eine gewählte Ausdrucksweise erschafft ein mystisches Flair. Wenn jetzt die Geschichte noch gut wäre, dann könnte es perfekt sein. Leider würde die gesamte Handlung von Teil 1 leicht in diese Rezension passen ohne ein wesentliches Detail auszulassen (zum Vergleich.. für mein letztes Hörbuch "Der Kuss des Kjer", der eine ähnliche Basis hat würde ich da schon auf 10-15 Seiten kommen). In meiner Erinnerung verbleibt "Verwandte Seelen" als ein stundenlanges, schmachtendes sowie todlangweiliges Liebesgeschwafel. Teil 2 und 3 verbleiben ungehört in meiner Bibliothek.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.