Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sie glaubt, sie sei die letzte ihrer Art: Theresia Sarkowitz, genannt Sia, ein "Kind des Judas", uralt und ewig jung. Sorgfältig getarnt wacht sie über ihre Nachkommen - eine unschuldige junge Frau und ihr Kind - damit diese nicht dasselbe Schicksal erleiden wie sie: einst als Untote wieder auferstehen zu müssen. Doch dann taucht eine Gestalt auf, die Sia seit Jahrhunderetn gesucht hat. Eine Gestalt, deren Kräfte ausreichen, sie zu töten. Und die voll Rachedurst ist...
(c)+(p) 2010 Argon Verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    89
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • hchudek
  • Speyer, Deutschland
  • 19.06.2010

gekürzt und damit leider zum teil unverständlich

immer die gleiche problematik mit den gekürzten ausgaben. im vergleich zur komplettausgabe gehen leider viele puzzelteile verloren und einige situationen sind dann nicht mehr verständlich. besser auf die komplettausgabe warten. ein engagierterer sprecher hätte den action-sequenzen auch gut getan.

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Wer hat das gekürzt???

Es gibt Geschichten, die kann man einfach nicht kürzen! Diese gehört dazu. Heraus kommt dann nämlich ein völlig zusammenhangloser Plott! Ob das im Sinne von Markus Heitz ist, wage ich zu bezweifeln!

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

drastische Kürzungen aus Habgier

Die Umsetzung des Hörbuchs ist gradezu eine Unverschämtheit! Selbst ohne das gedruckte Buch zu kennen fallen die Kürzungen offensichtlich ins Auge. Die Handlungssprünge sind teilweise riesig und nicht mehr nachvollziehbar und es wird gelegentlich auf durchaus wichtige Passagen Bezug genommen, die im Hörbuch gar nicht mehr enthalten sind.
Vergleicht man (Taschen-)Buchausgabe und Hörbuchausgabe bei vollständigen Lesungen (z.B. Eragon), so kommt man auf etwa 36 Buchseiten pro CD. Dies würde bei einer vollständigen Lesung von Judassohn mit 686 Seiten ein Hörbuch mit 19 CDs bedeuten. D.h. es wurden sage und schreibe gut 2/3 des Buchs gestrichen! Das ist keine Kürzung mehr, das ist eine Verstümmelung!

Die Kürzungen dieses Hörbuchs sind absolut inakzeptabel und machen diese Ausgabe zu einem Ärgernis. Ich werde nie wieder ein Hörbuch kaufen, dessen CD-Umfang bereits auf derart drastische Kürzungen schließen lässt.

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • sascha674
  • Niedererbach, Deutschland
  • 04.11.2010

Leider gekürzt...

Alles in Allem hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen. Spannend, wie man es von Mahet erwartet. Leider an einigen Stellen gekürzt. Man kann leicht den Faden verlieren. Ich finde es trotzdem hörenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Naja - hat potenzial aber nicht mit dem Sprecher.

An einigen Stellen leider sehr zäh, der Sprecher sieht die dramatischen Teile komplett ins lächerliche. Schade.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

soweit ganz gut

Ich habe den Eindruck dass durch die gekürzte Fassung sehr viel Handlung verloren geht. Es sind doch recht große Gedankensprünge vorhanden.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich mag's

Auch wenn nicht jeder die Geschichten von Markus Heiz mag, ich schon. Und ich habe es jetzt auch endlich geschafft alle Judas-Teile mein eigen zu nennen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Judassohn

Welches andere Buch würden Sie mit Judassohn (Judas 2) vergleichen? Warum?

Judassohn ist eine gelungene Fortsetzung der Geschichte "Kinder des Judas", das mit der Frage endet, wie es mit den Nachkommen der Hauptfigur weitergeht. Gleichzeitig bietet es faszinierende, teils neue Ideen zum Thema Vampire und Gestaltwandler.

Wie hat Ihnen Johannes Steck als Sprecher gefallen? Warum?

Großartig, seine Interpretation bringt den Stoff sehr gut rüber.

Könnten Sie sich Judassohn (Judas 2) als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

Nein, als Film wäre mir die Geschichte zu blutig.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wie es völlig korrekt in der Beschreibung steht, ist das Hörbuch gekürzt. Da ich das Buch nicht kenne, weiß ich nicht, welche Teile weggefallen sind, aber ich fand, es fällt auf. Das Wesentliche des Romans ist jedoch getroffen. Daher kommt meine Gesamteinschätzung von nur 3 Sternen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Leider fehlt Teil 1 der Judas Reihe

Was hat Ihnen am allerbesten an Judassohn (Judas 2) gefallen?

Die Aufmachung und die Zeitliche Einordnung des Ablaufs der Geschichte. und der AHA Effekt am Ende

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

die stete Spannung und die Überraschung, also wir reden wirklich von einer Wendung der Geschichte wie ich sie nicht erwartet hatte.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der 1. Teil der Judas Reihe Fehlt leider noch im Sortiment von Audible wenn der nachgereicht wird ist es sicher kompletter, aber Markus Heitz schafft es auch so die Hörer zu verzaubern und in seine Welt zu führen,

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zu Schnell

Grundsätzlich finde ich Markus Heitz' Geschichten um Vampire etc. sehr ansprechend. In diesem Fall ist aber der Sprecher deutlich zu schnell und lässt dem Zuhörer keine Zeit, die verwobene Handlung für sich zu sortieren. Zwischen den einzelnen Kapiteln sind kaum Pausen, die Intonierung der verschiedenen Charaktere ist zu eintönig. An einigen Stellen spürt man, dass die Kürzung des Buches ebenfalls nicht vorteilhaft war.
Daher von mir diesmal nur 3 Sterne.