Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das früher einem "Halbblutprinzen" gehörte, ihm helfen kann?

©2005 J.K. Rowling (P)2009 Der Hörverlag GmbH, München

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.554
  • 4 Sterne
    137
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.324
  • 4 Sterne
    226
  • 3 Sterne
    56
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.517
  • 4 Sterne
    92
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Es macht Spaß zuzuhören. Der Sprecher spricht nen paar Namen komisch aus aber darüber kann man hinweg sehen ;)

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich Potter hören ohne Kopfschmerzen zu kriegen

...kann man nun endlich,
da Felix von Mantteufel die Geschichte so schön und lebendig vorliest,ein Künstler der Stimmen und es wirkt einfach ganz natürlich,
nicht so aufgesetzt und ohne sich zu überschlagen oder den Personen grauenhafte Stimmen zu verpassen wie sein Vorgänger Rufus Beck.
Becks Versionen sind vielleicht gut für Kleinkinder oder Hörgeschädigte, aber diese Versionen hier bei Audible kann jederman einfach geniessen!
Genau richtig für den Winteranfang!

17 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich - tolles Buch, ganz wunderbar gelesen.

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ja, vorausgesetzt Harry Potter ist da ein Thema. Ganz anders gelesen als man es von Beck kennt und deshalb ein völlig neues Hörerlebnis.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Dumbledore - wie immer :-)

Wie hat Ihnen Felix von Manteuffel als Sprecher gefallen? Warum?

Hervorragend. Rufus Beck liest diese Bücher ganz anders - eben für Kinder und Jugendliche. Auch super. Aber das hier ist die Qualität für erwachsene Potter Fans.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Potter liebt, liebt dieses Hörbuch.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Irina
  • München Deutschland
  • 12.12.2016

Buch als solches gut, Vorleser weniger

Es tut mir ja leid, aber ich werde mit dem Vorleser nicht warm. Warum dieses affige Betonen auf der letzten Silbe von Malfoy? Muss man unbedingt was finden, was man anders machen kann? In allen Filmen wird es anders ausgesprochen. Und hier: MalFOY. Versteh ich nicht, stört mich. Die Charaktere sind nicht konsequent mit ihrem eigenen Charakter gelesen, manchmal Harry mit der Stimme von jemand anderem, das wurde nicht komplett durchgehalten. Stört mich auch. Sorry, aber Rufus Beck hat's besser gemacht. Warum das Ganze neu eingelesen werden musste, erschließt sich mir nicht. Dann doch lieber das Original mit Rufus Beck anhören.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend gelesen. Ideal für Erwachsene.

Der Sprecher ist sehr mitreißend und gefühlvoll. Vielen Dank. Ein unterhaltsames Erlebnis. Die Geschichte berührt und fasziniert zugleich.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Ich finde die Geschichte wie Sprecher super und kann nicht verstehen warum einige Hörer den Sprecher so deutlich bemängeln über die Geschichte muss man ja garnichts sagen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und Detailliert

Spannend. Und im Gegensatz zum Film wurden weiter Situationen dargestellt und mehr Einblicke in Hintergründe und Gefühle gegeben. Super vorgelesen. Durch das differenzierte darstellen der Charaktere durch unterschiedliche Sprechweise fällt es leicht der Geschichte zu folgen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

der Spannungsbogen wird hoch gehalten

Spannung pur, Sprecher setzt die richtigen Akztenze, freue mich auf den nächsten Teil, die erwachsenen Version kann ich weiter empfehlen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • McR
  • Regensburg, bayern
  • 25.08.2017

Felix von Manteufel liest wunderbar!

man kann es kaum abschalten. ich höre einen Band nach dem anderen und nicht das erste Mal!

ich kann die Rufus Beck Fans nicht verstehen. ich muss mir grad den Orden des Phoenix als CD Box auf der Fahrt in den Urlaub anhören.
Berliner, österreichischer, nordischer Dialekt der Figuren? es blutet mir aus den Ohren. die Aussprache diverser Namen sind schlicht falsch ( VoldemorT!!) die Stimmen sind unpassend. Albus hört sich an wie ein schüchterner Schwächling. der starke Allister schleppt offebar ein mobiles Sauerstoffgerät mit sich.
nie wieder Rufus Beck!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Besser als Beck

Wenn der Sprecher mr Weasley ließt, bekomme ich Agressionen. Natürlich aber viel besser als Rufus Beck.
Sprecher sollten keine Kunst machen, sondern die Geschichte vorlesen.

Die Geschichte ist natürlich genial.