Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Während der Zeremonie zur Einsetzung der neuen Silberritter wird die Königin Liadan entführt und findet sich an Bord eines Piratenschiffes wieder. Die Seeräuber rund um den Korallenfürsten sind mächtige Magier und wollen die von der Königin geplante Vernichtung der Magie verhindern. Um die Königin zu retten, machen sich der Ritter Valuar und Marinel in den Süden auf. Dort wollen sie eine Flotte zusammenstellen. Dabei erhalten sie Hilfe von Arn, der die Piraten verrät und sich den Rittern anschließt.

Währenddessen bringen die Piraten eines der königlichen Schiffe auf und retten die versklavten Menschen. Königin Liadan erkennt die noblen Hintergründe dieser Tat, kann den Forderungen der Piraten aber nicht nachgeben. Sie fürchtet weitere magische Kriege und will die Magie zum Schutze ihres Volkes vollständig vernichten. Auch sieht sie, in welchem Ausmaß die Piratenführer von ihrer Magie beeinflusst werden und welche Auswirkungen sie auf ihre geistige Gesundheit hat. Um zu fliehen, schürt sie Zwietracht unter den Piraten und versucht, ihnen ihre Magie zu rauben...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2012 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2014 Audible GmbH

Kritikerstimmen



Eine neue Stimme in der deutschsprachigen Fantasy - einfach zauberhaft.
-- Michael Peinkofer, Autor

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    119
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    105
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mathias
  • Geislingen, Deutschland
  • 17.12.2014

Leider unfertig...

Wie auch die vorangegeangen Teile entführt Elfenmeer in eine phantastische Geschichte, die sehr gut ausgearbeitet ist und einen vor ein moralisches Dilemma stellt. Es gibt keine archetypisch böse Seite wie es noch zum Beispiel im ersten Teil der Fall war. Beide Seiten haben gute und ehrenvolle Argumente für ihre Handlungen und steuern doch unausweichlich auf einen Krieg zu. Diese Story verdient eigentlich 5 Sterne, weswegen es extrem schade ist, dass das Buch von gravierenden Mängeln begleitet wird.

Ich finde es jedes Mal aufs Neue traurig, wenn sich im Laufe einer (Hör)Buchserie die Profitgier immer mehr durchsetzt. Der erste Teil dauerte noch 27 Stunden, der zweite 20 und der dritte nun nur noch 14. Beim zweiten Teil ließ sich das noch einigermaßen dadurch erklären, dass die Story in sich geschlossen war. Aber der dritte Teil klingt so, als hätte Frau Qunaj ungefähr in der Mitte des Buches einfach aufgehört weiter zu schreiben. Sie baut im Laufe des Buches immer mehr Spannung auf, die fast schon unweigerlich im Krieg enden muss. Ich konnte mich des Öfteren nicht für eine Seite entscheiden und war gespannt, wie die Autorin dieses Dilemma lösen würde. Doch dann ist das Buch einfach zu Ende! So blieb in mir das Gefühl zurück, dass Frau Qunaj ihr moralisches Dilemma soweit ausgefeilt hat, dass sie sich selbst nicht mehr entscheiden konnte und sich davor gedrückt hat, ein würdiges Ende finden zu müssen. Aus diesem Grund, und da einfach zu viele Fragen offen bleiben, wirkt das Buch extrem unfertig, was durch die sinkende Spieldauer auf fast nur noch die Hälfte des ersten Teiles nur noch verstärkt wird.

Ich hoffe, Frau Qunaj ist sich dessen bewusst und lässt die Reihe nicht auf diese Weise enden...

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Elke
  • 86899 Landsberg am Lech, Deutschland
  • 19.04.2015

wenn da nicht der Schluss wäre

die Geschichte wieder toll erzählt, wieder viele Details und auf jeden Fall lesen und hörenswert ... ansich kann der dritte Teil mit den anderen beiden mithalten, wenn da nicht der Schluss wäre ... es hört einfach auf ... entweder ihr viel kein Ende ein oder, und so kommt es mir fast vor, der Verlag hat Druck gemacht endlich zu veröffentlichen .... aber egal wie es fehlt einfach ein Ende, deshalb auch der Punktabzug ... dennoch sollten alle die auch die beiden anderen Teile gelesen bzw gehört haben, sich auch den dritten Teil gönnen, denn er gehört einfach dazu ...

Frau Blum wieder grossartig ...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine tolle Geschichte die hoffentlich bald ....

vorgesetzt wird. Habe nun alle drei Geschichten von Elvion gehört die Sprecherin macht einen Fantastischen Jop und man hat Sie sehr gern im Ohr. Hoffentlich gibt es bald Teil vier ganz abgeschlossenen scheint es noch nicht zu sein, aber einfach schön und spannend zu höhten es macht Spaß die Entwicklung der Protagonisten zu verfolgen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wie??? Das war's???

Was hätte Sabrina Qunaj anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Dieser Teil ist einfach nur schlecht, passt nicht wirklich zu 1 und 2 und hört vom Gefühl her mittendrin auf...ich war richtig ärgerlich. Ich denke auch, die Autorin hatte keine Lust mehr.
Höhere Bewertungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen denn Teil 1 und 2 habe ich auch mit 5 Sternen bewertet!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

magische Geschichte

Die von mir in Teil 2 bemängelt fehlende Magie ist in Teil 3 zum Glück vorhanden. Es hat sich gelohnt Teil drei zu kaufen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein gloreicher Abschluss

Es ist schon unglaublich wie die Autorin immer wieder einen Weg findet, irgendwelche längst vergessenen Charaktere in die Geschichte einzuweben und einen grandiosen Epos daraus zu zaubern!! So auch im letzten Band der wundervollen Elvion Trilogie: Hier taucht diesmal eine Protagonistin aus dem 1. Buch erneut auf: die Elfe Mariel, der einst Nivliins Talisman geschenkt wurde und die nun (da sie alt genug ist) ihre Ritterprüfung ablegt - zusammen mit Nivliins Neffen Valuar, der unsterblich in sie verliebt ist...wovon sie nichts ahnt. Und doch meint es das Schicksal nicht gut mit ihnen und es geschehen immer wieder Dinge, die sie schwerlich zueinander finden lassen. Eigentlich fragt man sich schon allein bei diesem Protagonistenpärchen ob sie jemals zueinander finden. Aber das ist ja nicht mal die komplette Geschichte des Buchs, denn es gibt viele weitere Protagonisten und Geschichten um das Elvionreich. Königin Liadan will die Magie im Elfenreich verbieten lassen, damit niemand diese große Macht mehr ausnutzen kann, was einigen mächtigen Magieren nicht in den Kragen passt. So auch dem Korallenfürsten und dem Feuerprinzen, verwilderte Elfenpiraten (so kitschig sich das nun auch anhört, es kommt in der Geschichte wirklich gut!), die sie entführen lassen... Alle diese Geschichten und Protagonisten hängen letzten Endes allesamt zusammen und machen das Buch wie bei den Vorgängern vollendet. Man fiebert und leidet mit und die Spannung scheint niemals ein Ende zu nehmen. Obwohl ich zwar aufrichtig sagen muss, dass ich den 1. Band nach wie vor am Besten fand, gibt mir die Elvion Reihe wirklich viel und ich liebe die Geschichten von Sabrina Qunaij und ihre Elfen einfach! Wer also die ersten beiden Bücher Elfenmagie und Elfenkrieg bereits mochte, wird den 3. abschliesenden Band genauso lieben, auch wenn er anfangs etwas andersartig scheint. Es ist nach wie vor der gleiche Elvion Epos, von dem man in den Bann gezogen wird. Lesenwert und magisch gut!!!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut, nur zu kurz

Geldmacherei, dass es nach 12 Stunden zu Ende ist - Geschichte gut. Teil 1 waren noch 30h, Teil zwei 25h. Teil 3 wird nach 12h einfach abgebrochen - schade

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ute
  • 09.07.2015

Sehr schön und traurig

Perfekte Geschichte. Schön fantastisch und traurig. Man freut sich schon auf die nächste Folge. Viel Poesie

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ganz gut

war ganz gut, aber das zweite hat mir deutlich besser gefallen. obwohl mir marinells person sehr gut gefällt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kommt nicht an die ersten Bände heran

Die ersten beiden Bücher der Elvion-Reihe fand ich wirklich toll! Das letzte war jedoch sehr viel kürzer und das Ende kam für mich dann auch sehr abrupt. Ich hatte ein wenig das Gefühl, die Autorin hatte irgendwann keine Lust mehr und musste die Geschichte schnell zu Ende bringen.
Dieses Buch war für mich leider nicht der gleiche Genuss wie die zwei davor.