Regulärer Preis: 34,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Unter der Führung der skrupellosen Priesterin Catolis haben die Insulaner von Tarkatan das Bergreich der Königin Ayrin erobert. Niemand ahnt, dass Catolis zu einer verloren geglaubten Magierkaste gehört. Sie strebt danach, ein Volk zu versklaven, das ihr Reich Kalypto neu erbauen soll. Doch dem Waldläufer Lasnic ist es gelungen, die Königin des Bergreichs zu retten und mit ihr zu fliehen. Im Schutz der Wälder und mithilfe des Waldvolks planen sie einen Gegenschlag...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    194
  • 4 Sterne
    105
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    236
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    179
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    47
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolut hörenswerte High-Fantasy-Geschichte

Eine Geschichte der besonderen Art und überaus hörenswert!


Eine Geschichte der besonderen Art und überaus hörenswert!Der erste Teil dieser Trilogie war mehr als brutal, beeindruckend und bisweilen auch niederdrückend. Ohnmächtig mit anzuhören, wie ausgeliefert die Menschen den Magiern sind, die sich selbst im Hintergrund hielten und nur die Fäden zogen, um die von Ihnen erwählten Kriegern viele andere Völker vernichten zu lassen, war nicht immer berauschend.

Da musste ich mir mehr als einmal in Erinnerung rufen, dass es ja nur ein Buch ist. Aber dem Autor dieses Buch gebührt ein großes Lob, sich sowas auszudenken, das ist schon sehr beeindruckend. Und auf eine sehr geniale Weise hat sich das Gute und das Böse einigermaßen die Waage gehalten. Sonst wäre es für mich unerträglich geworden, zu Ende zu hören.

Die arglose Art des Waldmenschen Lasnic war schon herzerfrischend und oft sogar veranlassten mich seine Redensart und seine Reaktionen zu lautem Lachen, ebenso wie die seines Gefährten Lord Frix, der ein gar zu komischer Kauz war. Erschreckend war für mich die Wandlung der jüngeren Schwester der Königin Ayrin, die, so nenne ich das, aufgrund ihrer erlangten Macht dem Größenwahn erliegt.

Mit großer Spannung höre ich jetzt das Finale, den 3. Band der Trilogie und hoffe sehr, dass alles wieder ins Lot kommt für die Menschen der wüst zerstörten Landstriche und auch, dass es gelingen wird, der selbst ernannten Magierkönigin Lauka das Handwerk zu legen. Bin auch sehr gespannt, ob und wie es gelingen wird, die verlorenen Ländereien zurückzuerobern und die Reise von Lasnic und seinen Gefährten nach Kalypto zu verfolgen.

Ein großes Lob und Dank gebührt dem Leser, Herrn Kluckert. Er hat zwar nicht so viele unterschiedliche Stimmnuancen gezeigt, wie andere Leser, aber dafür eine ganz hervorragende Stimme für diese Art von Erzählungen. Ich habe so einige andere Leser als Favoriten erkoren, aber nun gehört auch dieser dazu. Bravo!

Schlussendlich kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Es lohnt sich!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine mitreißende Geschichte

Selten so eine gute Geschichte gehört! Bin mittlerweile beim letzten Teil und richtig traurig, dass dieser Epos sich den Ende neigt. Die Charaktere wachsen einem ans Herz und die Geschichte kommt stets mit spannenden Wendungen daher! Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der wert auf eine erwachsene Fantasy-Geschichte legt. Pures Gold!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Story und klasse Sprecher!

Ich habe nach dem ersten Teil jetzt den zweiten fertig und höre mir auch den dritten Teil noch an. Die Geschichte ist spannend und wird auch so gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Fazit: Eine gelungene Fortsetzung, die den letzten Teil teils übertrifft - jedoch liegt der Wermutstropfen im Detail

- Erzählstil: ist besser bzw. wirkt strukturierter als zuvor (man könnte auch sagen, der Schreibstil des Autors hat sich verfeinert)
- Geschichte/Charaktere: Ist eine gelungene Fortsetzung, die so manche Schwächen und Lücken des 1. Buches meidet/wett macht.
Die Charaktere gewinnen weiter an tiefe, die Glaubwürdigkeit dieser steigert sich jedoch nicht sonderlich.
Obgleich die Geschichte in Summe mehr Schwung aufzunehmen scheint, wirkt sie leider weiterhin - wie im letzten Buch - teils etwas erzwungen in die länge gezogen.
- Sprecher: Weiterhin eine äußert angenehm abzuhörende Stimm mit Emotion, jedoch schafft er es leider nicht eine konsequente Differenzierung der Charaktere, was schade ist aber noch akzeptabel (kann gelegentlich verwirren)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Bel
  • 23.01.2016

Großartiger Folgeband; High Fantasy vom Feinsten

Zum Inhalt:

Garona ist erobert, jetzt geht es gegen die Waldvölker. Catolis, die Magierin der Tausend Inseln, ist zuversichtlich, dass die Tarkaner auch die Waldvölker besiegen können. Aber Ayrin, der ehemaligen Königin von Garona, und Lasnic, dem Waldmann, ist die Flucht gelungen, und sie setzen sich zur Wehr. Derweil verfolgt Lauka, Ayrins Halbschwester, unbeirrt ihre Rachepläne und spuckt allen in die Suppe.

Meine Meinung:

Nachdem ich schon vom ersten Band völlig fasziniert war, konnte ich es nicht erwarten bis mein Rezensionsexemplar bei mir eintraf, also besorgte ich mir die Hörbuchfassung um die Zeit zu überbrücken...

Sowohl das gedruckte Buch, als auch die Hörbuchfassung lassen nichts zu wünschen übrig. Das Buch hat den Vorteil, dass es eine Landkarte enthält,das Hörbuch hat den Vorteil, dass man die Augen schonen kann; außerdem ist es großartig gelesen.

Es ist wieder spannend: der Konflikt zwischen Lauka und Ayrin spitzt sich zu, desgleichen der Konflikt zwischen Lauka und Catolis.

Wir lernen ein weiteres Volk kennen: die Baldoraner. Sie unterscheiden sich wieder von den drei bisher kennengelernten Völkern. Ich bin jetzt sehr gespannt auf die sogenannten 'Eiswilden', von denen wir immer noch nichts wissen, obwohl Pirol Gumpen einer ihrer Vertreter zu sein scheint. Er ist aber sehr geheimnisvoll.

Das nächste große Geheimnis bezieht sich auf den Magier unter den Waldvölkern. Wer ist es? Hier gibt es die eine oder andere Überraschung.

Wie schon im ersten Band, war ich fasziniert von dem blinden Hass und der Machtgier einzelner Charaktere. Sie verleiten einige dazu, alle zu foltern, die nicht unbedingt gehorsam sind, oder mit denen sie aus anderen Gründen ein Hühnchen zu rupfen haben.

Im Grunde finde ich das schwer vorstellbar, aber die Geschichte hat leider bewiesen, dass es so etwas gibt.

Die Charaktere werden noch ausgebaut, sie entwickeln sich und machen eine Wandlung durch -- nicht unbedingt zum Guten.

Auch die Sprache hat mir wieder gut gefallen, die Vergleiche (z. B. "Wie alte Ziegenmilch" in Bezug auf den Mond) sind witzig und passen, auch wenn sie ungewöhnlich sind.

Einige Stränge werden aufgelöst, aber es ist klar, dass es weitergehen muss. Leider dauert es noch über ein halbes Jahr, bis der letzte Band erscheint. Wie es wohl weitergehen wird? Können die Magier besiegt werden? Müssen die Eiswilden auch in einen Krieg ziehen, an dem sie kein Interesse haben? Was ist Gumpens Geheimnis?

Sehr viele Fragen müssen noch beantwortet werden. Ich freue mich schon auf den dritten Band (Der Wächter des Schlafenden Berges).

Wie schon Band 1 ist auch dieser Band High Fantasy vom Feinsten und unbedingt empfehlenswert, egal ob gedruckt oder gesprochen.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Einfach nur schlecht

Völlig durchsichtige Story mit ziemlich kranken immer wiederkehrenden Vergewaltigungsphantasien. Zusätzlich ist auch folgendes Stilmittel daneben: Bis zur spannendsten Szene zu erzählen, dann Ortswechsel und wenn es wieder zur spannenden Szene zurück kommt ist diese bereits vergangen und wird als Erinnerung erzählt. Lediglich am Sprecher kann man nichts aussetzten, sonst Mist!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine großartige Fortsetzung

Spannend vom ersten bis zum letzten Moment.

Man darf gespannt sein wo es Lasnik und seine Gefährten hinverschlägt und welche aufgaben sie noch zu Meistern haben.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Auch im 2ten Teil wirds nicht besser...

Was genau hat Sie an Die Magierin der Tausend Inseln (Kalypto 2) enttäuscht?

Die Geschichte besitzt durchaus Potential, leider wurde, trotz der Länge, alles nur oberflächlich angeschnitten. Man entwickelt keinen Bezug zu den Figuren.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Robin Hobb

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Überhaupt nicht...

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Ne, keine. Ist ja bereits fertig geschrieben.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es war mit einfach zu langweilig und zu unmagisch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

geniale fantasy

Endlich mal was anderes als immer nur dieselbe story in neuem Gewand, dazu gut gesprochen, klare Empfehlung!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Etwas zeh aber gut

Am Anfang finde ich etwas Zeh, jedoch alles in allem ein recht gutes Buch. Empfehlenswert

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich