Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Lehrerin Alice Clark ist ein Wyr. Als zwei ihrer Freunde in kürzester Zeit ermordet werden, nimmt die junge Frau die Nachforschungen selbst in die Hand. Da geschieht ein weiterer Mord, und Alice will einen Blick auf den Tatort werfen. Hier trifft sie auf den ermittelnden Detective Gideon Riehl, einen Wolfgestaltwandler, in dem sie auf den ersten Blick ihren Seelengefährten erkennt. Und er muss alles daran setzen, Alice aus der Gefahrenzone herauszuhalten, denn alles deutet darauf hin, dass die Lehrerin das nächste Opfer sein wird.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Egmont Lyx. Übersetzung von Cornelia Röser (P)2014 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    177
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    184
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    156
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Andrea
  • Deutschland
  • 12.04.2014

Teil eines Sammelbandes

Ich finde Kurzgeschichten über Nebencharakere immer schon gut. Nicht jeder muss einen eigenen Roman erhalten. Hier ist das “Ich habe meine Seelenverwandte gefunden“ einfacher, da es beide Wyr sind. Die Haupthandlung umfasst nur rund 24h und man sollte die Hauptserie kennen, den die Zeit für Erläuterungen von den Grundregeln des Serie kommen zu kurz.
Die “Serie“ gibt es als E-Book auch im Sammelband. Für mich als Abonutzer hätte es auch ein Sammelhörbuch sein können. Das Buch war viel zu schnell vorbei. Werde sicherlich die andern Teile auch kaufen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich liebe die Buchreihe.

Sehr gute Sprecherin. Ein Muss für alle Mysterien Roman Leser. Fange gleich mit dem nächsten Hörbücher an.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

das Herz des Wolfes

Super,vielen dank für die kurze aber schöne Geschichte. Freue mich schon auf den 2 .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannender Auftakt zur Serie

Vorweg, die Hörbücher lassen sich unabhängig voneinander hören. Es gibt Überschneidungen und ein verbindendes Element, man versteht die Geschichten aber auch getrennt voneinander ohne wirklich etwas zu verpassen.
Das Herz des Wolfes ist eine spannende Geschichte, die einige erotische Szenen hat. Die eigentliche Geschichte ist trotzdem im Vordergrund. Die Charaktere sind schön gestaltet und die Geschichte hat einen schönen Fluß. Eine erotische Geschichte mit Gestaltwandlern und Werwesen die sonst selten in Geschichten auftauchen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

geniale Gestaltwandler fantasy.

die Geschichte ist spannend und trotzdem etwas für s Herz. Ich konnte nicht aufhören. bitte mehr davon.Diese
spritzige Geschichte schreit nach einer Serie.



  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse

Klasse einfach gut immer wieder gerne zu hören war total begeistert.. sehr zu empfehlen!!! ja

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

kein zweites Mal

die gesamte story war leider nicht mein Fall. dir erotikszene war meiner Meinung nach viel zu ausführlich geschildert (erinnert an shades of grey). von der sprecherin im großen und ganzen gut gelesen, nur das männerstimmen imitieren wirkte eher belustigend als authentisch.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr unterhaltsam

Alice Clark ist ein Wyr und arbeitet als Lehrerin an einer Schule für Wyr-Kinder. Als ein befreundetet Wyr aus ihrer Gemeinschaft getötet wird, ist sie schockiert. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin will sie den Abend verbringen und den Verlust betrauern. Als sie bei ihrer Freundin ankommt, muss sie feststellen, dass ihre Freundin ebenfalls Opfer des Serienmörders wurde. Da taucht Detective Gideon Riehlt auf, eine Werwolfwyr auf und übernimmt die Leitung der Ermittlungen. Alice merkt sofort, dass Gideon ihr Gefährte ist, aber die Umstände sind im Moment nicht die besten. Alice gerät ebenfalls ins Visier des Mörders, aber Gideon setzt alles daran, sie zu beschützen.

Bei dem Hörbuch handelt es sich um eine Kurzgeschichte, die 2 Stunden und 56 Minuten lang ist. Vorgelesen wird das Hörbuch von Tanja Fornaro, die ihre Sache wirklich sehr gut macht. Obwohl das Hörbuch relativ kurz ist, erfahren wir viel über die Wyr und einen Teil ihrer Kultur. Hier wird wieder mal eine neue Wyr-Art eingeführt. Alice Wyr-Natur ist wirklich interessant und hat einen interessanten Hintergrund.
Alice und Gideon sind dieses Mal relativ junge Wyr und auch nicht unsterblich. Alice ist der Typ Frau, der beschützt werden muss, was Gideon natürlich gerne macht. Gideon ist der typische Wyr, dominant und aggressiv. Die Handlung spielt sich fast ausschließlich zwischen den beiden, die Liebesgeschichte spielt die zentrale Rolle in der Handlung.

Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten und ich hoffe, dass die anderen Kurzgeschichten der Autorin auch als Hörbuch vertont werden.

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hätte gut sein können, wenn...

da nicht diese Sprecherin wäre. Oh Mann, ist die nervtötend langweilig.
Ich hatte den Eindruck, Frau Fornaro wäre absolut kein Fan von Thea Harrison. Denn sonst hätte sie die eigentlich spannende und romantische Kriminalgeschichte nicht mit so wenig Betonung und Ausdruck gelesen, gleichmäßig leiernd und die Stimmung tötend.
Ich habe zum ersten Mal die Whysper-Sync genutzt. Das mache ich nicht noch einmal, ohne vorher den Sprecher anzuhören.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

überromantisiert und wenig ausgefeilt

Das Beste an diesem Hörbuch ist die Sprecherin, die wirklich tapfer versucht, aus den hohlen Charakteren und dem fehlenden Spannungsbogen noch das letzte rauszuholen.
Die Figuren bleiben flach, die Geschichte entwickelt sich zu schnell, und trotz meiner Vorliebe für dieses Genre sind mir die Platitüden, mit der die Autorin sich von Sex-Szene zu Sex-Szene hangelt, nur noch auf die Nerven gegangen. Stets die gleichen Aktionen mit einer nicht enden wollenden Flut von Adjektiven zu beschreiben ist irgendwann nur noch peinlich. Beim dritten "Lichtschimmer, der seine strammen Muskeln unter der goldenen Haut überzog" setzte bei mir das Fremdschämen ein....nicht empfehlenswert und auch für Liebhaber von Fantasybüchern nur schwer zu ertragen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich