Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Bücherstadt (Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1) Hörbuch

Bücherstadt (Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1)

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eine riesige unterirdische Bibliothek, hallende Bücherschluchten, Geheimnisse in jedem Buch

Sam ist ein Dieb - aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Bastei Lübbe AG (P)2017 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (91 )
5 Sterne
 (57)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.2 (89 )
5 Sterne
 (50)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (4)
Geschichte
4.7 (89 )
5 Sterne
 (67)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Astrid Letannas Bücherblog NRW 22.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    498
    Bewertungen
    Rezensionen
    137
    135
    Mir folgen
    Ich folge
    59
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "richtig toll"

    Der Dieb Sam will seinen Job an den Nagel hängen und als Palastwache von Mythia neu anfangen. Das gelingt im sogar, aber statt zur Wache des Weißen Königs wird er als Wächter für die riesige Bibliothek Paramyhtias eingesetzt. Zuerst scheint dieser neue Job langweilig zu werden, aber schnell merkt Sam, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Plötzlich tauchen Wesen auf, die Sam nur aus Märchen und Legenden kennt. Sam wird in all diese Dinge verwickelt und gemeinsam mit dem Gelehrten Hakim und dessen Tochter Kani erforscht er das Geheimnis der riesigen Bücherstadt.

    Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer Reihe, in der der Dieb Sam im Mittelpunkt der Handlung steht. Gelesen wird das Hörbuch von Thomas Schmuckert, der sehr gut vorgelesen hat. Er hat eine sehr schöne Vorlesestimme und haucht der Geschichte genügend Leben ein, damit sie spannend bleibt.
    Der Autorin entführt uns in einer sehr fantastische Welt voller Magie und magischer Wesen. Die Geschichte hatte irgendwie etwas von 1001 Nacht und kommt sehr märchenhaft rüber, was mir wirklich sehr gut gefallen hat. Am Anfang konnte ich Sam nicht richtig einschätzen. Erst im Laufe der Handlung erfährt man mehr über ihn, vor allem über seine Beweggründe, ausgerechnet eine Palastwache zu werden. Je näher man ihn kennen lernt, um so sympathischer wurde er einem. Er lernt die Dienerin Kani kennen, die gemeinsam mit ihrem Vater mehr zu wissen scheint. Gemeinsam kommen sie hinter das Geheimnis von Paramythia, was sie in große Gefahr bringt. Der Autor hat das ganze wirklich sehr spannend und sehr unterhaltsam umgesetzt.
    Insgesamt konnte mich dieser 1. Teil völlig überzeugen. Ich bin schon sehr gespannt au die Fortsetzung. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    223 21.09.2017
    223 21.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bücherstadt"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Wirklich sehr spannendes Hörbuch bis zum Schluss. Habe an 2 Tage durchgehört.


    Welches andere Buch würden Sie mit Bücherstadt (Die Bibliothek der flüsternden Schatten 1) vergleichen? Warum?

    Akram El- Bahal


    Welche Figur hat Thomas Schmuckert Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Den Dieb


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ja


    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    myt1 Düren, Deutschland 03.09.2017
    myt1 Düren, Deutschland 03.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    28
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, aber gelegentlich unschlüssig"

    Ich habe die Geschichte gerne gehört und freue mich schon auf den nächsten Teil.

    Die Geschichte ist erfrischend. Ein junger Mann möchte aus seinem alten Leben heraus und sich von seiner Vergangenheit lösen. Aber er stolpert in ein Abenteuer und muss wieder einen Fuß in sein altes Leben stecken, um zu überleben.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Robin 07.11.2017
    Robin 07.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    199
    Bewertungen
    Rezensionen
    109
    94
    Mir folgen
    Ich folge
    24
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Starke Geschichte starker Sprecher"

    Zuerst gab ich gedacht "ach nur wieder so eine normale Fantasy Geschichte." Aber je weiter die Geschichte voran kam desto fantastischer und spannender wurde es. Auch der Sprecher den ich kaum kannte hat sehr viel dazu beigetragen das dies ein ganz besonderes Hörerlebnis wurde.
    Nur zu empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralf von der Heiden Hamburg 27.09.2017
    Ralf von der Heiden Hamburg 27.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Aus der Geschichte hätte man etwas machen können."

    Hätte... aber: die Charaktere sind stereotyp, der Plot voraussehbar und der Schreibstil ist der eines Jugendlichen, der seine ersten Gehversuche macht. Der Sprecher hat eine sehr angenehme Stimme, aber der Versuch, den Figuren durch besondere Betonung Leben einzuhauchen führt eher dazu, dass man die Dialoge und Gedankengänge als noch gekünstelter empfindet.

    Kann ich absolut nicht empfehlen.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sam Fledermuus Zürich 08.09.2017
    Sam Fledermuus Zürich 08.09.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mega spannend - Super für Fantasy-Fans"
    Welche Figur hat Thomas Schmuckert Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Sam. Ihn hat er wirklich gut getroffen. Shaba fand ich weniger getroffen, aber hauptsächlich, weil eine männliche Stimme einfach nicht passt ;) Die Asfurah und Azael fand ich aber wieder sehr gut.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein super spannendes Fantasy-Hörbuch. Hat mich zwischendurch ein wenig an Cornelia Funkes Tintenherz erinnert, ist aber mehr für Junge Erwachsene/Erwachsene als für Kinder. Der Sprecher ist super, er gibt den Figuren eine eigene Stimme. Einzig, dass erst der erste Teil draussen ist, stört. Jetzt muss ich superlange warten, bist der nächste Teil herauskommt...

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.