Jetzt kostenlos testen

Erwachen

Die Dreizehnte Fee 1
Autor: Julia Adrian
Sprecher: Wicki Kalaitzi
Serie: Die Dreizehnte Fee, Titel 1
Spieldauer: 5 Std. und 11 Min.
4 out of 5 stars (87 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. "Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?", frage ich flüsternd.

Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest. Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.
©2015 Drachenmond Verlag (P)2017 Hörbuchmanufaktur Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    9

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das Schreien und Brüllen .....

Die Geschichte ist klasse keine Frage aber die Vorleserin bzw Vorbrüllerin tut irgendwann furchtbar in den Ohren weh. Ich bin grad am überlegen ob ich den nächsten Teil mir als Buch kaufe und selber lese damit meine Ohren geschont werden denn ich glaub nochmals mehrere Stunden schreien und brüllen halt ich nicht aus.
Es ist schön wenn der Vorleser Emotionen zeigt und auch mal lauter wird aber das war einfach Zuviel des guten......

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Geschichte ist gut. Die Sprecherin....

Die Story besteht aus guter Märchen-Fantasy, ansprechend verpackt in eine Hexenjagd.

Mein Augenmerk soll der Sprecherin gelten. Meiner Meinung nach war sie streckenweise einfach peinlich übermotiviert, so dass es mir teilweise unerträglich war zuzuhören. In besonders emotionalen oder spannungsgeladenen Stellen überschlug sich ihre Stimme; wenn es hieß "sie kreischte", kreischte sie tatsächlich, und wenn gebrüllt wurde brüllte sie mit voller Kraft in meine Ohren nahe der Schmerzgrenze. Ich stehe ja auf gute Betonung, es war für meinen Geschmack nur ein bisschen zu viel. Auf einer Theaterbühne wäre ihre Stimme phänomenal, in einem Hörbuch jedoch hätte ich mir gewünscht, dass sie mehr auf der erzählerischen Ebene bleibt.

Trotzdem ist es ein gutes Buch. Wer mit der enthusiastischen Sprecherin klarkommt, wird es sicher mögen :)

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Pia
  • Berlin
  • 21.08.2018

Märchen mal anders

Für jeden der Märchen liebt ein gelungener Auftakt um sie mal aus einer anderen Perspektive zu sehen! Die Sprecherin geht sehr in ihrer Rolle auf, manchmal ein wenig zu laut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Von Liebe, Gnade und Vergeltung

Schon immer haben mich Märchen und Sagen aus aller Welt fasziniert. Die Autorin hat hier eine Geschichte mit großem Potenzial geschaffen, die mal eine 'andere Seite' aufzuzeigen versucht. Ein schöner 'dunkler Märchenmix', den ich sehr gerne sowohl gelesen, als auch angehört habe.

Leider muss ich sagen, dass ich die Sprecherin nicht mit mehr als einem Stern bewerten kann. Mir für meinen Teil fiel es sehr schwer, das Hörbuch am Stück zu hören, da ich die Stimme und das stellenweise mehr als übertriebene schreien und schluchzen, sowie das Verstellen der Stimme stellenweise ziemlich schrecklich fand. Manchmal lag die Betonung so falsch, das ich mich gefragt habe, ob sie das Buch gerade das erste Mal ließt. Ich denke es hätte schöner wirken und zum anhören sein können, wenn sie auf der erzählerischen Ebene geblieben wäre.

Alles in allem aber eine interessante, schöne Geschichte- und ich freue mich auf die weiteren Teile.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend, einfallsreich, zauberhaft

Die Geschichte ist spannend von Anfang an (habe das Hörbuch innerhalb von 2 Tagen komplett durchgehört). Es werden sämtliche Märchen, Mythen und Legenden verarbeitet zu einer abwechslungsreichen und doch zusammenpassenden Welt voller Zauber und einfallsreichen Details. Hinzu kommt, dass die Geschichte ausnahmsweise aus der Perspektive der bösen oder zumindest der nicht ganz so guten Hauptfigur geschildert wird und sich die Geschichte dadurch deutlich von anderen abhebt. Oben drauf kommt so nebenbei eine emotionale Beziehung, die sich keine Partei eingestehen will.

Ein wirklich tolle Fantasygeschichte!

Leider muss ich den übrigen Rezessionen zustimmen, dass die Sprecherin es hin und wieder etwas übertreibt. Im großen und Ganzen macht sie ihre Sache aber gut.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grimms Märchen vs Twilight

Was anderes erwartet? Ja! Trotzdem, seltsame Mischung aus Twilight und Grimms Märchen, aus der Perspektive einer uralten, pubertierenden Hexe (Fee). Nicht mein Fall.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Märchen mal anders

Ich habe ein wenig Zeit gebraucht um in die Geschichte rein zu kommen. Man erwacht mit der Königin und erkundet die Welt und ihre Veränderungen mit ihren Augen. Dem entsprechend emotional und aufgewühlt, laut oder leise liest die Sprecherin. Mir hat es nichts aus gemacht, dafür gibt es Lautstärkeregler.
Wie schon der ein oder andere vor mir geschrieben hat ist die Qualität der Aufnahme manchmal etwas schlecht. Und auch ich war ab und zu verwirrt, wenn nahtlos weitergelesen wurde obwohl ein Kapitel zu Ende war und man einen keinen Zeitsprung macht.
Ich werde mir das nächste Buch kaufen, da ich es trotz alledem spannend finde und wissen mochte wie es weiter geht. Ob ich die Geschichte ein zweites mal hören werde, muss ich ehrlich zu geben weiß ich bin jetzt noch nicht…

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

FSK 16

Nicht dass mich die körperliche Nähe stören würde, nur dass es Mal jemand erwähnt hat.
Die Geschichte an sich ist solide. Nur mit den Visionen (?) oder was auch das sein soll komme ich nicht ganz klar.
An der Sprecherin hat mich so manches gestört, aber am wenigsten ihre manchmal Laute und emotionale Stimme. Viel schlimmer fand ich die Übergänge zwischen zwei Kapiteln. Es gab eine längere Pause zwischen Titel und Anfang, als zwischen Ende und Titel. Nach fast jedem Kapitel war ich kurz verwirrt, was dieser Halbsatz sollte, der doch eigentlich der Titel zum nächsten Kapitels ist. Außerdem störte mich das Mikrofon. Mal war es lauter, Mal leiser. Manchmal hatte es eine Art Echo oder Hall im Hintergrund. Fast so als wären es unterschiedliche Aufnahmen, die zusammengeschnitten wurden.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Geschichte, leider eine Qual anzuhören!

Schlimmster Sprecher den ich gehört habe. Die Geschichte war super aber diese Stimme zum kotzen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Öde Story, maßlose Übertreibung der Sprecherin.

Die Sprecherin übertreibt maßlos und das Zuhören wird an vielen Stellen nervig, anstrengend und man möchte das Hörbuch aus machen.
Die Story ist öde und vorhersehbar.
Ich war froh , als das Buch zu Ende war und werde mir keinen weiteren Teil davon kaufen.