Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Alien - Erste Invasion (First Invasion) ist eine aufregende SciFi Liebesroman-Sammlung (18+) von Jenny Foster.

Enthalten sind die Alien-Romane:
  • Buch 1: Erdenbraut,
  • Buch 2: Drachenkrieger,
  • Buch 3: Die Gefangene.

Alien - Erdenbraut:
Jennas Exfreund ist untergetaucht und hat ihr jede Menge Spielschulden bei einem zwielichtigen Casinobetreiber hinterlassen, die sie nun bezahlen soll. Als sie sich weigert, bedroht er ihre Eltern und gibt ihr 48 Stunden, um das Geld aufzutreiben. Jenna bleibt nur eine Möglichkeit, um schnell an die erforderliche Geldsumme zu kommen. Kurzentschlossen willigt sie ein, an einer Versteigerung teilzunehmen. Dort werden menschliche Frauen meistbietend an Aliens verkauft...

Alien - Drachenkrieger:
Amanda Cross liebt ihren Job, bei dem sie im Regierungsauftrag Zeitungsberichte auf Unregelmäßigkeiten in der Berichterstattung überprüft. Doch als sie ihre Vorgesetzte auf das merkwürdige Verschwinden junger Frauen hinweist, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Jaroth Varek ist ein Bild von einem Mann. Er kommt nicht nur von einem fremden Planeten, sondern er ist auch im Auftrag seines Volkes auf der Suche nach jungen, fruchtbaren Frauen. Als Amanda seinen Plänen in die Quere kommt, entführt er sie kurzerhand auf sein Raumschiff...

Alien - Die Gefangene:
Ich, Cassie Burnett, bin einer der wenigen Menschen, die den Kampf gegen die Sethari noch nicht aufgegeben haben. Eher würde ich sterben, als mich den Aliens auszuliefern, die uns Menschen seit mehr als einhundert Jahren versklavt haben. Dann passiert das Undenkbare: Eine andere Rasse Aliens erreicht die Erde und bietet den Menschen einen Handel an. Im Austausch gegen gesunde Frauen vernichten sie die Tyrannen. Ich werde dem Anführer der Aliens zugesprochen, um mit ihm gesunde, lebensfähige Kinder zu zeugen. Ich habe gesehen, wie er die Sethari vernichtete und bin auf alles gefasst.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.
©2016 Jenny Foster (P)2016 Jenny Foster

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Die Sprecherin...

...macht das Hörbuch wirklich sehr schwer hörbar. Verwaschene, fast schon kuschelige Aussprache. Sprachtempo passt überhaupt nicht. Entweder viel zu schnell oder extrem langsam. Dazwischen gibts fast nix. Die Betonungen passen überhaupt nicht zum Text und der Versuch den einzelnen Personen eigene Stimmen zu verleihen scheitert kläglich. Überhaupt klingt die Stimme viel zu alt. Fast schon großmütterlich. Passt jetzt nicht unbedingt zu ner erotisch angehauchten Alienliebesromanze. Eher zu Frau Holle.

Die Geschichte selbst besticht nicht gerade durch Rafinesse. Weder was die Wortwahl noch die Ausarbeitung der einzelnen Figuren oder der Storry insgesamt angeht. Wobei die Ausgangsidee durchaus was hergeben würde. Schade.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Mona
  • Mainz
  • 03.02.2017

Schlanke Unterhaltung

Alles in allem okay. Wer zwischendurch auf Romantisches, gewürzt mit Erotik steht, ist hier richtig. Die Sprecherin ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich ganz gut an ihre Art des Lesens. Ich mag Happyends, deshalb gönne ich mir hin und wieder einen seichten Liebesroman. Hier kam ich auf meine Kosten.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sprecherin ist ganz schlimm

Das geht garnicht entweder viel zu schnell oder viel zu langsam.... Echt schlimm... Habe dach 1 Stunde aufgehört zu hören

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Dex
  • 19.05.2018

Klasse gesprochen

Das Buch ist spannenden gut gesprochen. Ich hätte mir jedoch das ganze als zusammenhängende storry in mehreren teilen gewünscht

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Man kann es sich einmal anhören

Im Grossen und Ganzen fand ich die Hörbücher nicht schlecht. Für den Preis statt einzeln zu kaufen, lohnte es sich sogar. Doch ich muss sagen, dass ich mich an die Sprecherin erst gewöhnen musste. Sie lispelt und das ist ein echter Störfaktor. Allerdings bin ich mir auch nicht so sicher, ob die Jenny Foster nicht auch Daisy LaFleur ist. Am Anfang klang sie mir nämlich ziemlich unerfahren, was das Sprechen anbelangte. Als hätte sie nicht die Ausbildung für eine "volle und runde" Betonung gelernt. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran, auch wenn ich bereits beim dritten Buch immer noch bei gewissen gesprochenen Stellen, die Augen rollen musste. Es gibt auch einen Aufnahme felher im dritten Band, den man leider übersehen hat. Es wurden Tonspuren übereinander gelegt. Zwar nur kurz, doch es ist nicht sonderlich Professionell. Ich hoffe die nächsten Bücher werden von einer etwas besseren Sprecherin gesprochen, da es sich bei diesen Büchern wirklich lohnen würde.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hörbuch

Der Hörbuch mit mehre Titel sind nicht spannend und zu gleich die Geschichten unterscheiden sich nicht groß

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars

Der Sprecher macht die Geschichte lächerlich

Die Geschichte ansich könnte interessant sein wenn die Sprecherin besser die Stimmen sprechen würde. Dadurch, dass sie den ganzen Charakteren witzige Stimmen verliehen hat verliert die Geschichte an Ernsthaftigkeit. Auch den männlichen Part hat sie lächerlich klingen lassen dass ich ständig mit den Augen rollen musste. Sie hat es wie eine Kinder Geschichte vorgelesen was für mich unmöglich macht es weiter anzuhören. Schade um das Buch vielleicht lese ich es mir man so durch!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nette Geschichte mit seichten Inhalt

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Jedes dieser Bücher ist so geschrieben das man eine Fortsetzung erwartet das ist schade.

Hat Sie Erste Invasion (Alien 1-3) nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Habe alle drei Bücher in Set gekauft.

Passten der Vortrag und die Geschwindigkeit der Handlung zusammen?

Ja die Leserin macht es ganz hervorragend.

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Nein da man davon ausgehen muss das es ein endlos Film werden würde und man immer auf die Forstsetzungen warten müsste.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Leichte kost zur Unterhaltung etwas Erotik reißt die Bücher auch nicht raus .

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

schwache Story - nicht mein Sprecher

Ich fand die Story schwach - bzw die Sprecherin hat mir so keinen Spaß gemacht dass ich die erste Geschichte halb gehört hab.
männlich stimmen klingen ziemlich gestelzt

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen