Jetzt kostenlos testen

Ep. 7: A Leap of Faith

Autor: Jon Ronson
Spieldauer: 23 Min.
4.5 out of 5 stars (7 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

[Contains explicit content] In the season finale, Jon reports back to Fabian and puts him in touch with a porn director who blames Fabian for the struggles in his life. And finally - one last visit with customs producers Dan and Rhiannon, as they film the most unexpected video they’ve ever been asked to make.
©2017 Audible Originals, LLC (P)2017 Audible Originals, LLC

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Interessant aber etwas einseitig

Was hat Ihnen am allerbesten an Ep. 7: A Leap of Faith gefallen?

Ich habe mir alle Episoden angehört und bin gesamthaft sehr zufrieden mit dem Podcast, er hat mir gut gefallen. Es war interessant und spannend, diesen Butterfly Effect zu verfolgen. Jetzt allerdings, als die Serie zu Ende ging, fehlte ein wichtiger Teil des Ganzen: die Sicht der Frauen. Ob als Konsumentin, als Darstellerin (oberflächlich wurde etwas darüber berichtet) oder als Regisseurin (auch die gibt's!), die Folgen für die Frauen wurden mehr oder weniger ausgelassen. Das finde ich sehr schade.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Ich habe mir alle Episoden angehört und bin gesamthaft sehr zufrieden mit dem Podcast, er hat mir gut gefallen. Es war interessant und spannend, diesen Butterfly Effect zu verfolgen. Jetzt allerdings, als die Serie zu Ende ging, fehlte ein wichtiger Teil des Ganzen: die Sicht der Frauen. Ob als Konsumentin, als Darstellerin (oberflächlich wurde etwas darüber berichtet) oder als Regisseurin (auch die gibt's!), die Folgen für die Frauen wurden mehr oder weniger ausgelassen. Das finde ich sehr schade.

Wie hat Ihnen the narrator als Sprecher gefallen? Warum?

sehr angenehme Stimme

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sehr interessant und spannend, wenn auch leider zu einseitig aus der Sicht der Männer erzählt.