Regulärer Preis: 37,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Trust me, I've wanted to punch you in the face a time or five."

When the man you worshipped as a kid becomes your coach, it's supposed to be the greatest thing in the world. Keywords: "supposed to".

It didn't take a week for 27-year-old Sal Casillas to wonder what she'd seen in the international soccer icon - why she'd ever had his posters on her wall or ever envisioned marrying him and having super-playing soccer babies.

Sal had long ago gotten over the worst non-break-up in the history of imaginary relationships with a man who hadn't known she'd existed. So she isn't prepared for this version of Reiner Kulti who shows up to her team's season: a quiet, reclusive shadow of the explosive, passionate man he'd once been.

©2015 Mariana Zapata (P)2015 Tantor

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

He was my coach & I was his friend. Or something..

Kulti war mein erstes Buch von MZ und es hat mir trotz alles meinen bisherigen Vorlieben sehr gefallen. Sie hat es geschafft mich mitzunehmen auf eine sehr (sehr) lange Reise.
Trotz seiner Länge habe ich diese Reise allerdings genossen. Nie hatte ich das Bedürfnis vorzuspulen. Es ist eine Love-to-Hate-Slow-Developing-Geschichte und ich finde eine solche muss einfach ihre Längen haben um glaubwürdig zu sein.
Die Protagonistin Sal hat das ganze eigentlich getragen: sie ist sehr sympathisch, ein klein wenig eine Heilige, was man ihr allerdings verzeihen kann. Außerdem ist sie witzig und zynisch.
Wer nach wahren Gefühlen und echter, tiefer Freundschaft sucht wir hier fündig, wer eine heiße Romanze sucht allerdings nicht. Vielleicht hätte MZ die beiden doch etwas früher "zusammenführen" können. Und leider kennt sich nicht besonders gut zumindest mit dem europäischen Fußball aus....
Wird nicht mein letztes Buch von ihr gewesen sein.