Regulärer Preis: 26,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Here are modern tales of happiness, compassion and love that will both enlighten and entertain. During his wanderings and work over the last 30 years as a Buddhist monk, Ajahn Brahm has gathered many poignant, funny and profound stories. While traditional Buddhist philosophy is at the heart of this collection, these thoughtful stories are written like playful parables, which are used to launch into a deeper exploration of subjects such as mindfulness, suffering, forgiveness, hope, wisdom, and unconditional love. Told with wit and good humor, they reveal moments of compassion in the lives of ordinary people and the timeless wisdom of the Buddha's teachings.
©2004 Ajahn Brahm (P)2009 Bolinda Publishing Pty Ltd

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

inspirierend!

Lebensweisheiten unterhaltsam verpackt mit Tiefgang. lädt ein zum wiederholten Hören. und last einen herzlich lachen :-)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Buddhismus ist eben dich nur eine Religion

Insgesamt, trotz mancher Banalität, hilfreich, weil es die wirklich wichtigen Dinge im Leben mithilfe kleiner Geschichten mal wieder ins rechte Verhältnis setzt. Es gibt sehr viele Momente, in denen mir wieder klar wurde, wie ich mich oft von den nichtigen Dingen im Leben beherrschen lasse. Allerdings muss man, um das Buch voll und ganz zu mögen, generell mit Religionslehren sympathisieren, also zB klaglos akzeptieren, dass Mönche und Nonnen zölibatär Leben (warum?). Am wenigsten erfreulich fand ich die Geschichte - das Gleichnis - von den Fischen im Aquarium. Damit hat er mich dann eigentlich verloren. Dennoch tut es gut, dieses Buch zu hören/lesen, weil es mich innehalten lässt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich