Regulärer Preis: 28,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

A long-awaited Lord Peter Wimsey novel, telling the story of his first case - and his last....

Jill Paton Walsh triumphantly completes Dorothy L. Sayers last unfinished detective novel, featuring Lord Peter Wimsey and his new wife, Harriet Vane.

It is 1936, and Lord Peter Wimsey has returned from his honeymoon to set up home with his cherished new wife, the novelist Harriet Vane.

As they become part of fashionable London society, they encounter the glamorous socialite Rosamund Harwell and her wealthy impresario husband, Laurence. Unlike the Wimseys they are not in love - and all too soon, one of them is dead. A murder case that only Lord Peter Wimsey can solve.

©1998 Jill Paton Walsh and the Trustees of Anthony Fleming, deceased (P)2010 Audible

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Thorsten
  • Münster, Deutschland
  • 08.04.2018

Langatmig

Leider braucht die Story ziemlich lange um wenigstens ein klein wenig Schwung aufzunehmen und selbst dann wird es nicht wirklich spannend oder interessant.
Der Autorin ist es leider auch überhaupt nicht gelungen den typischen Wimsey-Upper-Class-Humor in ihr Werk zu übertragen. Das wirkt alles eher etwas merkwürdig als ›witty‹.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars

Sehr anspruchsvolles Englisch

Im Vergleich zu anderen englischen Hörbüchern von Dorothee Sayers finde ich diesen Sprecher für Hörer, die Englisch nicht als Muttersprache haben, recht schwer zu verstehen.