Regulärer Preis: 33,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

From John Grisham, America's number one best-selling author, comes the most electrifying novel of the year, a high-stakes thrill ride through the darkest corners of the Sunshine State.

We expect our judges to be honest and wise. Their integrity and impartiality are the bedrock of the entire judicial system. We trust them to ensure fair trials, to protect the rights of all litigants, to punish those who do wrong, and to oversee the orderly and efficient flow of justice.

But what happens when a judge bends the law or takes a bribe? It's rare, but it happens.

Lacy Stoltz is an investigator for the Florida Board on Judicial Conduct. She is a lawyer, not a cop, and it is her job to respond to complaints dealing with judicial misconduct. After nine years with the board, she knows that most problems are caused by incompetence, not corruption.

But a corruption case eventually crosses her desk. A previously disbarred lawyer is back in business with a new identity. He now goes by the name Greg Myers, and he claims to know of a Florida judge who has stolen more money than all other crooked judges combined. And not just crooked judges in Florida. All judges, from all states and throughout US history.

What's the source of the ill-gotten gains? It seems the judge was secretly involved with the construction of a large casino on Native American land. The Coast Mafia financed the casino and is now helping itself to a sizable skim of each month's cash. The judge is getting a cut and looking the other way. It's a sweet deal: Everyone is making money.

But now Greg wants to put a stop to it. His only client is a person who knows the truth and wants to blow the whistle and collect millions under Florida law. Greg files a complaint with the Board on Judicial Conduct, and the case is assigned to Lacy Stoltz, who immediately suspects that this one could be dangerous.

Dangerous is one thing. Deadly is something else.

©2016 John Grisham (P)2016 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Good book and recommendable

If you like lawyer detective whatever genre without much gunfights and violence, this is a very goos book. i enjoyed it

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Grisham mit Spannung

The whistler zählt für mich zu Grishams top 5 Büchern zusammen mit dem Partner, der runaway jury, Raketer und Co.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Typischer Grisham

Ich freue mich schon auf das nächste seiner Bücher :-). Die Story könnte fast wahr sein, packend erzählt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Grisham war schon besser!

Uninspirierte Geschichte mit wenig Spannung und einer Schlussphase, bei der man den Eindruck hat, dass dem Autor die Lust zum Schreiben vergangen ist.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

der langweiligste grisham, den ich gelesen habe

an der Stelle, an der ich dachte " jetzt geht's endlich los" kam der Epilog. die Charaktere bleiben flach und unpersönlich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kurzweiliges, wenngleich flaches Hörvergnügen

Der Plot hat alles, was man von einem J. Grisham Roman erwarten kann. Ja, es ist stellenweise durchaus spannend, aber für meinen Geschmack fehlte eine gehörige Prise Salz und Pfeffer. Den handelnden Charakteren fehlt Komplexität, sie wirken flach und deren Handeln und Motivation bleibt stellenweise unklar. Der Entwicklung des verschachtelten Plots nimmt 3/4 des Romans in Anspruch, der Showdown kommt dann schnell und erwartbar und hat mich ein wenig enttäuscht. Das war alles?

Überhaupt nicht überzeugt hat mich die Sprecherin. Sie spricht sehr langsam und hat die mich nervende Angewohnheit, Endsilben zu dehnen, was Assoziationen hervorruft, die vielleicht zu 50 Shades of Grey besser gepasst hätten.
Das Englisch ist sehr leicht zu verstehen und daher ist das Hörbuch auch für weniger geübte Nichtmuttersprachler gut geeignet.

Insgesamt ein mittelprächtiger J. Grisham. Nicht wirklich schlecht, aber auch nicht herausragend gut.
Gerade noch empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung von Grisham!

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von The Whistler für besser als das Buch?

Hab nur das Hörbuch gehört und das Buch nicht gelesen.

Welches andere Buch würden Sie mit The Whistler vergleichen? Warum?

Andere Grisham Krimis

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die spannendeste fand ich, als Jo auf Hilfe gewartet hat und der Killer wartete ganz in der Nähe auf eine Möglichkeit, sie zu erschießen.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Nein. Am Anfang hat die Leserin mich etwas irritiert, da sie SO langsam sprach. Aber ich hab mich schnell daran gewöhnt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich hab es zweimal angehört, da ich das erste Mal nicht alles richtig mitbekommen habe. Namen nicht immer einordnen konnte use. Das ist normal bei Grisham Bücher. Es war das zweite mal dann noch befriedigender.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Laaangsaam und ohne echte Überraschung

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

John Grisham hat m.E. mit "The Firm" und "The Pelican Brief" zwei hervorragende und spannende Bücher geschrieben. Daher habe ich Mr. Grisham nach einigen Enttäuschungen wieder eine Chance gegeben. Er hat sie leider nicht genutzt. Das Buch schleppt sich sehr laaangsaam dahin. Klar, weiß der Leser mehr als die Ermittler, weil er auch bei den Bösen mithören darf, aber derart lahme Ermittlungstätigkeiten sind nur mit einer Dauer-Überdosis von Schlaftabletten zu erklären. Aber die Bösen sind kaum besser, denn es gibt nur einen Kandidaten für "The Whistler" und trotzdem rätseln die Bösen, wer es denn wohl sein könne.
Etwas mehr Schwung und Realismus kommt beim FBI auf, die ihre knappen Ressourcen priorisieren müssen und zunächst Wichtigeres zu tun haben, dann aber ordentlich abhören und verhören - geht doch!

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

ABWECHSLUNG, WENDUNGEN, ÜBERRASCHUNGEN

Welche drei Worte charakterisieren Ihrer Meinung nach am besten die Lesung von Cassandra Campbell?

Frauen hui, Männer pfui.
Die Sprecherin ist für Frauenstimmen klasse, aber die Imitation von Männerstimmen wirkt nicht überzeugend.

Hat The Whistler Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Mr. Grisham nur dann eine weitere Chance zu geben, wenn ich in Rezensionen die Worte ABWECHSLUNG, WENDUNGEN, ÜBERRASCHUNGEN finde.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

The industrious Mr Grisham

Again: he knows his craftsmanship, the book is nice enough BUT I'm missing what the Germans (who have a word for everything) call "Herzblut". The soul and energy (and maybe also the innocence) of books like "the pelikan brief" is missing.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Typischer Krimi

Sehr gute Sprecherin, typische Story für Grisham, mit viel Kenntnis und Recherche zum amerikanischen Rechtssystem erhält man einen Einblick in die Arbeit der Korruptionsbehörde, die sich mit Bestechung etc. bei Richtern beschäftigt. Die Story drum herum ist etwas konstruiert, die Hauptfigur ist Anwältin in der öffentlichen Verwaltung und ermittelt dennoch wie ein FBI Agent. Aber, o.k. die Story ist eben Grisham pur, spannend ist es schon, auch wenn klar ist, was passiert ist und es keine klassische Suche nach dem Mörder ist.