Regulärer Preis: 34,97 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ten years ago in California, Daniel Pell, a self-styled Charles Manson, was sentenced to life in prison for murdering an entire family: husband, wife, and two children, plus one of his young male followers. He is brought to Salinas, California, to interview with Kathryn Dance after he is implicated in yet another killing.

Things go terribly wrong during an interview break, and Pell, after badly injuring Dance's fellow California Bureau of Investigation agent and murdering several bystanders, escapes. The murder was just one of his many schemes to allow him to travel outside of his high-security prison - and to continue to kill on the outside.

It's up to Dance, aided by her CBI partners, a Monterey County detective, and a brilliant FBI agent specializing in cult mentality, to stop him before he kills again. Hungry on his trail, Dance enlists three of Pell's former female followers, now raising families and leading normal lives, as well as the one surviving family member from the initial killing. Only eight years old at the time, she was asleep in her bed and obscured by her toys and stuffed animals, prompting the press to call her "The Sleeping Doll". Now 18, this girl may have essential clues about Pell.

©2007 Jeffery Deaver. All rights reserved (P)2007 Simon and Schuster Inc. All rights reserved.

Kritikerstimmen

"Deaver digs into his bottomless bag of unexpected twists and turns, keeping readers wide-eyed with surprise, and leaving them looking forward to more of the perspicacious Dance." ( Publishers Weekly)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spitze!

Das Spin-Off zu den Lincoln Rhyme Romanen. Sehr gut gelungen. Im Vergleich zum direkten Vorgängerbuch, in dem der Protagonist dieser Geschichte vorgestellt wird, von einer Frau gesprochen. Sehr gut, kommt jedoch an die Sprecher Qualität von Mantegna nicht heran. Er wäre sicherlich noch besser in der Lage gewesen, den Bösewicht dieser Geschichte mit seiner Stimme zu verkörpern.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Alexa
  • schaafheim
  • 19.01.2016

typisch deaver

gutes Buch, aber man sollte schon ein gutes Hörverstandnis im Englischen haben. Insgesamt toll recherchiert

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Great book, lively characters

Exciting and scary. It's so frighting because it's realistic. The narrator is very good, she brings the different characters to live. This is defenitely not the last book of Jeffery Deaver I hear.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unerwartet, spannend, gut

Mein erstes Buch von Deaver, aber sicherlich nicht das Letzte. Die Handlung ist sehr gut und vielschichtig aufgebaut und hat starke Charaktere.

Das Gesamtbild wird dabei wie ein Puzzle zusammengesetzt, wobei man im Laufe der Zeit feststellt, dass einige Puzzleteilchen am Anfang nicht richtig eingeordnet wurden, sodass sich immer wieder neue und glaubwürdige (dies ist ja bei einem Krimi nicht immer unbedint der Fall) Wendungen ergeben.

Spannung und Spaß garantiert! Die ungekürzte Version ist auf jeden Fall zu empfehlen, da die Handlung doch sonst zu stark verkürzt wird.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Nicht schlecht

Ein spannendes Hörbuch mit einigen Wendungen, gerade, wenn man es nicht erwartet. Zuerst habe ich gedacht, mal wieder das übliche, aber die Charaktäre entwickeln sich doch ganz anders als erwartet.Der Schluss ist etwas merkwürdig und lässt der Fantasie ein ein Türchen offen. Ich würde sagen, es kann mit den anderen Büchern des Autors gut mithalten.