Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Redemption Road Hörbuch

Redemption Road: A Novel

Regulärer Preis:30,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

The first and only author to win back-to-back Edgars for Best Novel. Every book a New York Times best seller.

After five years, John Hart is back. Since his debut best seller, The King of Lies, reviewers across the country have heaped praise on John Hart, comparing his writing to that of Pat Conroy, Cormac McCarthy, and Scott Turow. Each novel has taken Hart higher on the New York Times best-seller list as his masterful writing and assured evocation of place have won readers around the world and earned history's only consecutive Edgar Awards for Best Novel with Down River and The Last Child. Now, Hart delivers his most powerful story yet.

Imagine: A boy with a gun waits for the man who killed his mother.

A troubled detective confronts her past in the aftermath of a brutal shooting.

After 13 years in prison, a good cop walks free as deep in the forest, on the altar of an abandoned church, a body cools in pale linen....

This is a town on the brink. This is Redemption Road.

Brimming with tension, secrets, and betrayal, Redemption Road proves again that John Hart is a master of the literary thriller.

©2016 John Hart (P)2016 Macmillan Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (42 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.3 (38 )
5 Sterne
 (19)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.6 (38 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Petra 18.05.2016
    Petra 18.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    38
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "What an incredible storyteller!"

    A 14-year-old boy out to avenge the death of his mother.
    An 18-year-old girl freed after having being held captive and sexually abused for days.
    A female police officer under investigation for killing two men.
    An ex-police officer released after having served thirteen years for murdering a woman.
    John Hart links these characters (and others) and their sad back stories and creates a multi-layered gritty and dark Southern mystery that was absolutely riveting. With bad guys that were truly bad and beyond redemption, and full of memorable and complex characters that were damaged by past events, Redemption Road turned into a profoundly moving book, which I hadn't expected from this literary thriller. Tension is running high in the small North Carolina town and Hart constructs beautiful sentences and phrases that capture the mood and the emotions perfectly. Powerful writing with vivid imagery.
    The narration was ok but could have been better IMHO. There wasn't enough distinction between the characters and the females didn't sound particularly female. However, it had the added bonus of an interesting interview with John Hart talking about the creative process. I really enjoyed that informative little addition.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Vanessa 20.12.2016
    Vanessa 20.12.2016 Bei Audible seit 2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    55
    Bewertungen
    Rezensionen
    370
    39
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "too slow and too predictable"

    It's an OK story read well. Yet only worth 3 stars to me because the characters are all just so incredibly gloomy. Set in a town full of bullies, crooks, victims, and tortured heroes.

    The old lawyer, Crybaby Jones, is the only one to bring a little pizzazz to the cast but he's just a minor character,and can't supply enough comic relief.

    To me, this story aims to land somewhere between Joyce Carol Oates and Michael Connelly. Alas, it's too uninspired for Gothic and too predictable for a detective story (by the final third of the story you know who the killer is - and it's who you've been suspecting during the entire middle. Not cool).

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martina Arnold 11.10.2017
    Martina Arnold 11.10.2017 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ergreifend!"

    Ich habe einen neuen Lieblingsschriftsteller! John Hart war mir bisher völlig unbekannt und jetzt habe ich alle seine Bücher gelesen bzw. gehört und die nächste Neuerscheinung vorbestellt.
    Eine Kleinstadt liegt, wie immer bei John Hart, an einem berauschenden Fluss in North-Carolina. Polizistin Elisabeth Black wurde im Haus ihres Vaters groß, der als Pfarrer arbeitet und diesen Beruf mit Leidenschaft ausübt. Etwa zur gleichen Zeit wird ihr erster Partner, Adrian Wall, aus dem Gefängnis entlassen, in dem er 13 Jahre unschuldig saß. Adrian und Elisabeth sind gute Cops, und obwohl sie einander kaum kennen, gehen sie auf einander zu. Und zwar, um gemeinsam das Verbrechen aufzuklären, wegen dem er unschuldig im Gefängnis saß. Im Gefängnis hat Adrian diesbezüglich sehr viel und noch mehr gelernt. Mehr kann ich hier nicht verraten, ausser vielleicht, dass ein kleiner Junge noch eine große Rolle spielt.
    Das Buch ist hart, es herrscht eine unglaublich düstere Athmosphäre und es werden Abgründe aufgezeigt, von denen ein Mensch lieber nichts wissen will.
    Manchmal schreibt Hart aber auch haarscharf am Kitsch vorbei und drückt unnötig auf die Tränendrüse. Deshalb gebe ich der Geschichte einen Punkt Abzug. Was bleibt, ist ein unglaublich fesselndes Buch, das einen lange nach seinem Ende verfolgt.
    Scott Shepherd liest das Buch unglaublich gut. Seine Stimme hat den zur Story passenden Sing-Sang, und ich bin froh, dass er auch die anderen Hörbücher von John Hart liest.
    Also: Hören!!!!!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.