Regulärer Preis: 22,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"After the first forty days we were alone," writes Churchill. This edition is part two of Churchill's own abridgement of his original six-volume history of the Second World War.

Please note: This book was originally published in six volumes:

1. The Gathering Storm
2. Their Finest Hour
3. The Grand Alliance
4. The Hinge of Fate
5. Closing the Ring
6. Triumph and Tragedy

Churchill then condensed these into four volumes, which have since been released as one, rather hefty, publication. This is an unabridged recording of Churchill's condensed volume, broken up into four parts, as follows:

1. Milestone to Disaster
2. Alone
3. The Grand Alliance
4. Triumph and Tragedy

©2008 The Estate of Winston Churchill (P)2014 Audible, Inc.

Kritikerstimmen

"Succinct it most definitely isn't, but then if your legendary bulldog-breed leadership had won the war you'd probably take your time about it. It was originally published in six volumes (now you see why Norman Stone is the lick), but Churchill himself abridged it to four, each lasting around 10 hours. I meant to get Volume 1, but never mind - I'm riveted by events between March 1940 and July 1941, especially Hitler's detailed plans to invade Britain by laying a narrow corridor of mines under the Channel. Though without Christian Rodska's wonderful voice - dare one say it's better than Churchill's - I might just have dozed off during the statistical bits."( The Guardian)

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Action this Day!

Warum in aller Welt soll man an dieser Stelle überhaupt noch etwas zu Churchills Ouevre sagen?

Churchills Reputation als genialer Staatsmann, Soldat, Erzähler, scharfsinniger Analyst und begnadeter Selbstdarsteller ist unanfechtbar. Er ist eine Ikone, nicht nur in Groß Britannien. Für seine Prosa - zu der auch seine Reden zählen – wurde er vier Mal für den Literatur-Nobelpreis nominiert, bis er die Auszeichnung 1953 völlig zurecht entgegen nehmen durfte.

Der Zweite Weltkrieg ist seit 73 Jahren beendet und hunderte kluge Bücher wurden darüber verfasst. Churchills sechsbändiges Werk "The Second World War" gehört unbestritten zu den besten und ist längst Literatur-Legende.

Alle Oden sind gesungen, sämtliche Lorbeeren längst vergoldet – dennoch lesen Sie hier eine Meinung. Warum?

Aus einem einzigen Grund: Weil alles so vermeintlich klar zu sein scheint, könnte man auf den Gedanken kommen, man könne sich diese Hör-Lektüre sparen. Doch das wäre eine fatale Entscheidung. Wer Churchill nie im Original gelesen bzw. gehört hat, MUSS dieses Buch wählen. Einfach um selbst zu erleben, welche Qualität Erzählkunst, politischer Verstand und historischer Weitblick erreichen können.

Meines Erachtens sind Churchills Bücher Pflichtlektüre für jeden, der für sich in Anspruch nimmt, über Bildung im klassischen Sinn zu verfügen. Denn nur wer sie kennt, kann wirklich mitreden.

Es ist interessant zu wissen, dass Churchill seine Bücher nicht selbst schrieb, sondern diktierte. Sogar in der Badewanne liegend durch die geschlossene Tür des Badezimmers, wie seine Biografen berichten. So sind seine Bücher zugleich auch ein beredtes Zeugnis seiner außerordentlichen Eloquenz. Seine Reden – viele davon Klassiker der europäischen Politik-Geschichte – schrieb er hingegen mit eigener Hand. So entstand das Bonmot, Churchill habe seine Reden geschrieben und seine Bücher gesprochen.

Apropos gesprochen – Erzähler Christian Rodska, ein in England renommierter Schauspieler und "Narrator", ist ein Phänomen. Landsleute attestieren ihm, dass seine Stimme und sein Timbre dem Churchills zum Verwechseln ähnlich sind. Wer sich den Spaß macht, zur Prüfung dieser Behauptung Aufnahmen von Churchill zu hören, wird staunen, wie Recht sie haben. Ein Vergnügen!

Allein seine Radioansprache nach dem Überfall Hitlers auf die Sowjetunion 1941 ist die Lektüre wert. Reden von solcher Kraft, solcher Leidenschaft und solcher Bildsprache gibt es nicht mehr. Verglichen damit schrumpft der uniforme Politsprech unserer Tage auf das zusammen, was er viel zu häufig im Kern ist: Das Produkt von Persönlichkeiten, denen es entweder an Mut, an wahrer Überzeugung oder schlicht an Intellekt fehlt.

Wer sich die Freude macht, dieses Buch zu hören, wird am Ende zustimmen, dass dies kein vermessenes Urteil ist, sondern das Resultat eines überzeugenden Vergleichs.

Sie überlegen noch? Dann rate ich allen Zögernden mit Churchills berühmter Anweisung an seine Mitarbeiter: "Action this Day!"

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • No One
  • Siena Italy
  • 31.12.2013

Behind the scenes of WW2 with Winston Churchill

Behind the scenes of WW2 with Winston Churchill.
Just Wonderful.
Book 2: Battle of Britain and Germany attacks Russia.