Jetzt kostenlos testen

Elantris

Sprecher: Detlef Bierstedt
Spieldauer: 27 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (2.714 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Betreten Sie Elantris, eine Stadt voll alter Magie, verfallen, ein Zwischenreich. Beherrscht von einem geheimnisvollen Gott. Bewohnt von Menschen, die dazu verdammt sind, in den Trümmern dieser Stadt ewig zu leben. Bis sich das Schicksal von Elantris erfüllt. Und der Tag naht...
©2013 Heyne TB (P)2013 Random House Audio

Kritikerstimmen

'Elantris' ist seit dem Tag seines Erscheinens ein Fantasy-Klassiker!
-- Publishers Weekly

Eine erzählerische Meisterleistung, für die es schlichtweg keinen Vergleich gibt.
-- Barnes & Noble

'Elantris' ist der beste Fantasy-Roman seit vielen Jahren. Brandon Sanderson hat eine völlig neue Welt erschaffen!
-- Orson Scott Card

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Elantris

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.742
  • 4 Sterne
    677
  • 3 Sterne
    177
  • 2 Sterne
    68
  • 1 Stern
    50
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.785
  • 4 Sterne
    381
  • 3 Sterne
    91
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    14
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.432
  • 4 Sterne
    608
  • 3 Sterne
    165
  • 2 Sterne
    53
  • 1 Stern
    41

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Was für ein tolles Buch!

Wer Schlachtengetümmel, wie bei Abercrombie oder Weeks sucht, ist hier falsch.
Die Geschichte der geheimnisvollen Stadt Elantris, deren Einwohner von einem Fluch befallen zu sein scheinen, zieht den Hörer dennoch sofort in ihren Bann.
Die Protagonisten sind wunderbar, sie entsprechen nicht so sehr den Alltagsmaßstäben, sondern gehören in die zauberhafte Welt der Adligen, Prinzessinnen , Königinnen und bösen Herrschern.
Dabei wird die Geschichte nie süßlich oder schmalzig.
Es ist im besten Sinne ein Fantasymärchen für Erwachsene, das ohne allzu gruselige Szenen auskommt und dennoch so spannend ist, dass man kaum unterbrechen kann.
Der Sprecher ist eigentlich für 7 Sterne gut. hervorragend gelesen!

42 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hörerlebnis in wieder einer neuen Welt

Brandon Sanderson hat es erneut getan!
Er erschafft in Elantris eine Eigene Welt mit einzigartiger Magie und logischen Gesetzen.
Anders als bei vielen anderen Autoren findet man kaum unlogische Momente die zumindest mir den Lese/Höhrspass immer wieder verderben.
Die Geschichte um eine Magische Stadt, mit Zombiehaften Bewohner wird sehr gut erzählt so das man teilweise mit den Figuren leidet, ohne aber den Bezug zur Gesamt Geschichte zu Verlieren.
Zwar werden den Hauptfiguren sehr viele Schicksalsschläge zugemutet, doch das geschickte lösen und die unerwarteten Wenden überraschen auf ganzer Linie und Fesseln über die Ganze Länge des Buches.
Besonders gut gelungen ist die Kritik an den Religionsfanatikern ohne belehrend zu wirken.
Auch wenn ich auf Andere Bücher von Brandon Sanderson warte, war dies nicht nur ein Zwischensnack sondern auf Jeden Fall ein Wahrer Hörgenuss, wobei auch der Vorleser einen wirklich guten Job macht.

46 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Hmm Naja...

Ich habe vor Elantris schon viele andere Bücher von Sanderson gelesen/gehört.

Strumlicht-Chroniken zb sind fantastisch.
Mistborn habe ich bis jetzt nur Band 1 gelesen. Gefällt mir sehr gut werde ich weitermachen.
Warbreaker/Sturmklänge fand ich sehr gut habe ich sogar schon 2x gelesen.

Tja nun höhre ich gerade Elantris und ich werde damit nicht warm. Irgendwie sind die Charaktere alle uninteressant und es gibt viele lange unwichtige bzw uninteressante Nebenhandlungen.Die Religionen sind verwirrend.
Auch hört es ich nicht wie alles andere von Sanderson mmn.. hat sich jedenfalls sehr gesteigert danach.
Die Stadt Elantris ist das einzige was halbwegs interessant ist.

Von daher kann ich die außerordentlich guten Kritiken über Elantris nicht ganz nachvollziehen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wirklich furchtbar!

Was für ein überflüssiges und langweiliges Geschwafel! Man merkt hier wirklich, dass Sanderson seinen Stil noch nicht gefunden hat. Elantris ist von der Entstehungszeit her im sogenannten Cosmere-Universum sein Erstlingswerk. 2005 entstand dieser erste Roman....dessen Konzept und Idee gar nicht mal schlecht ist. An der Umsetzung hapert es aber deutlich noch. Und Detlef Bierstadt ist nicht so sehr einer meiner Lieblingssprecher, dass es mir egal wäre, was er mir vorliest!
Tut mir leid, aber der Roman geht zurück!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Trotz Bierstedt eher schwach

Oft gehe ich bei der Auswahl auch nach dem Vorleser, darum bin ich hier eher enttäuscht, da D.Bierstedt weit bessere Stories liest.
Nicht empfehlenswert.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Endlich mal was Anderes

Dieses Buch hat mich wirklich überzeugt, mal ein ganz anderes Thema, ohne Zwerge, Elfen, Zauberer etc. Trotzdem ein echter Fantasy Roman, spannend bis zum Schluss.
Die vielen Handlungsstränge waren spannend und nicht verwirrend. Und so froh ich erst war, dass es kein Mehrteiler ist, so schade finde ich es im Nachhinein, dass das alles war. ;-)

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte, sehr angenehmer Sprecher

Also ich muss sagen nach Anfänglicher Skepsis, war ich doch sehr überrascht und habe es innerhalb weniger Tage gehört.
Das Buch hat mich durch die Geschichte, und vor allem durch die sich stetig steigernde Spannung gefesselt.

Detlef Bierstedt überzeugt wie immer mit seinem Vortrag. Sehr Facettenreich, man kann die Figuren sehr gut unterscheiden.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Überzeugende Bilder einer sagenhaften Welt

Atemberaubende Schilderung einer Welt mit besonderen Wesen, einer Krankheit und gierigem Adel.
Man wird richtig hineingezogen in das Spiel um Macht - und das auch noch in einer sagenumwobenen Stadt. Die Story ist trotz der enormen Länge durchgehend fesselnd und es gibt immer wieder überraschende Wendungen und Erkenntnisse.
Da wäre vielleicht auch eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen?
Aus meiner Sicht: unbedingt anhören!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Coole Geschichte - manchmal bißchen langatmig

Das Buch fesselt den Hörer von Anfang an, nicht zuletzt durch die Stimme von Detlef Bierstedt, der jeder Person seine eigene Betonung gibt. Bei der Geschichte handelt es sich um eine spannende Fantasy-Geschichte (mal einbändig ohne -zig Bände!), mit einer genialen Idee, doch in den letzten Hörstunden muss es ein Blutgemetztel geben...schade, ich dachte, es käme ohne aus....Nichts desto trotz, ein empfehlenswertes Buch, deshalb auch 4 Sterne.

11 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannung bis zum Ende

Man kann eine Geschichte schreiben oder man schreibt die Geschichte! Eine völlig eigenständige Welt, mit Ihrer komplett geschlossenen Logik, Politik und Religion. Selbst die Magie wirkt so realistisch und natürlich das dieses Buch selbst Fantasyfremden gefallen dürfte. Die vielen Schicksalsschläge der Protagonisten halten stetig die Spannung und sind bis zum Ende so abwechslungsreich das man das besagtes Finale nicht schon vorhersehen kann. Die Charaketere sind echte Maßanfertigungen, die keinesfalls überzogen wirken, sondern sehr Facettenreich und für einige Überraschungen gut! Kurzum: ein Perfektesbuch, könnte aber auf Grund seiner Komplexität für jüngere Höhrer schwieriger werden! "Gütiger Durmi!"

1 Person fand das hilfreich