Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ungerührt wirft Privatdetektiv Joe Kurtz den Mann, der seine Partnerin bestialisch ermordet hat, aus dem Fenster eines Hochhauses, direkt auf das Dach eines Polizeiautos. Diese Rache ist ihm eine Ewigkeit im Knast wert. Zwölf Jahre später wird Joe entlassen. Im Keller eines Porno-Shops eröffnet er sein Detektivbüro. Den ersten Auftrag erhält er von einem Mafiaboss: Er soll den Mord an dem Buchhalter der "Familie" aufklären. Aber Joe findet viel zu viel heraus. Bald ist er auf der Flucht vor einer Meute aus sadistischen Drogenhändlern, wahnsinnigen Auftragskillern und korrupten Bullen - und in kürzester Zeit stapeln sich in Buffalos Hinterhöfen die Leichen.
    ©2012 Fest Verlag. Übersetzung von Michael Plogmann (P)2013 Ronin Hörverlag

    Kritikerstimmen

    Vor Dan Simmons habe ich Ehrfurcht.
    -- Stephen King

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Eiskalt erwischt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      111
    • 4 Sterne
      70
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      155
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      89
    • 4 Sterne
      74
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr coole Figur mit perfekter Sprecherbesetzung

    Der Held - Leo Kurtz - ist ein richtig cooler Typ. Rau, männlich, ohne großes Macho Gehabe, sexy und dennoch menschlich und intelligent. Ein echter Mann, mit echten Prinzipien. Gut gestalteter Charakter. Die Story ist definitiv spannend und eine echte Action Mischung. Gewaltvoll, gemischt mit sehr gut geschriebenen Sex-Szenen zwischendurch. Welcher Mann wäre nicht gerne er...

    Der Sprecher ist phänomenal. Carsten Wilhelm ist genau wie in der Tesseract-Serie der denkbar beste Sprecher für den Helden. Wilhelm ist so gut, dass er mühelos mehrere Charaktere deutlich trennen kann. Ich liebe seine trockene Art, wenn der Held etwas cool und desinteressiert sagt, oder wenn der Bösewicht Malcom das "Cutter, alter Kumpel" ausspricht. Es klingt authentisch böse und gefährlich. Wirklich erstaunlich. Davon abgesehen, dass Wilhelm's Stimme einfach sehr klar und schön ist. Man sagt, Wilhelm würde mit seiner Art polarisieren. Ich bin jedenfalls absoluter Fan. Die Fortsetzung von Kurtz ist ein Muss.

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Action mit coolem "Kurtz" & passgenauem Sprecher

    Bin durch Zufall auf dieses Hörbuch gestoßen. Kenne weder das Buch, weder den Autor noch den Sprecher und habe mich von dem kurzen Text der Beschreibung berühren lassen. Diese Beschreibung trifft das Hörbuch auf den Punkt. Der Aufhänger gefällt mir - Mord aus Rache, Knast, Privatdetektiv, Büro im Keller eines Porno-Schuppens. Hat etwas Abgehalftertes, Fehlbares, nicht Perfektes, was ich reizvoll finde.

    Jede/r Interessierte sollte sich die kurze Hörprobe anhören und gut auf den Sprecher hören. Sein Lese- und Betonungsstil ist - wie ich finde - sehr eigen. Insbesondere die Betonung am Wort- bzw. Satzende hat mich anfangs irritiert. Nachdem ich mich auf seine eigene Art eingelassen habe, wollte ich sie nicht mehr missen. Wie ein Vor-Rezensent schon beschrieb, sind manche Betonungen einfach ideal und sorgen für viel Atmosphäre und Stimmung. "Cutter, alter Kumpel" als ein häufiger Ausspruch eines Charakters sei hier noch einmal wiederholt; prägnant finde ich auch die Betonung des Namens "Kurtz" durch den Sprecher, die wie ich finde den Charakter mit einem Wort skizziert und seine Eigenschaften darstellt: überhebliche Lässigkeit ohne zu platt zu wirken, bisweilen leicht melancholisch, gleichgültig, aber auch abgebrüht, schlagfertig ... nicht aus der Ruhe zu bringen und nahezu furchtlos. Und dies alles ohne bei mir das Gefühl von Unsterblichkeit zu vermitteln -> das wäre dann zu langweilig. Er ist ganz und gar nicht helden- oder tugendhaft, was ich - neben den Punkten, die ich oben nannte, auch sehr reizvoll finde.

    Ein kurzweiliges, dreckiges Abenteuer.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Joe Kurtz: Ein moderner Filip Marlowe

    Dan Simmons schuf mit Joe Kurtz seine eigene, moderne Version von Raymond Chandlers Figur des Philip Marlowe.
    Kurtz ist ein knallharter Typ, so etwa im Stil von Jason Statham (der die perfekte Filmbesetzung für diesen Charakter wäre).
    Er ist einer der "Guten", was in jedoch nicht daran hindert seine Gegner ohne Skrupel ins Jenseits zu befördern, falls das erforderlich sein sollte.
    Dabei spielt es dann keine Rolle, ob sein Widersacher ein Gangster, ein Mafiosi oder ein korrupter Polizist ist.
    Kurtz sorgt für Gerechtigkeit. Wenn es sein muss auf eigene Faust. Das bringt ihn gleich zu Anfang des Buches für mehrere Jahre ins Gefängnis.
    Als seine Partnerin ermordet wird, stellt er die Mörder und schaltet sie für immer aus.
    Als er das Gefängnis schließlich verlässt, besitzt er nichts. Nicht einmal mehr seine Lizenz als Privat Detektiv. Doch Joe hat einen Plan.
    Im Gefängnis hatte er davon erfahren dass der Buchhalter des Dons ermordet worden war. Also bietet Kurtz dem Don an in diesen Fall für ihn zu ermitteln.
    Schnell wird ihm klar dass er damit in ein Wespennest gestochen hat.
    Und die ersten Leichen lassen nicht lange auf sich warten.

    Fazit:
    Joe Kurtz ist knallhart und knochentrocken! Für mich stellte diese moderne Phillip Marlowe Version eine erfrischende Alternative zu den "Seriösen" Ermittlern der Krimi Literatur à la Wallander dar.
    Ein Streiter für die Gerechtigkeit, ohne den Hemmschuh der Politischen Korrektheit. Ein Held ganz nach meinem Geschmack.
    Leseempfehlung für alle die Detektiv Geschichten mit einem Hauch Film Noir mögen.

    Hörbuch:
    Ungekürzt und gut produziert. Allerdings fand ich den Sprecher Anfangs doch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hoffe Audible wird bald auch die beiden anderen Teile der Joe Kurtz Reihe ungekürzt veröffentlichen!?!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kur(t)zweiliges HB

    Ja, literarisch nicht das höchste Niveau. Aber ein gutes Kopfkino zum temporären Ausblenden aus der Realität. Ich finde Joe Kurtz interessant - auch wenn die Muster stets gleich bleiben. Und der Held bekommt auch mal was ab. Eigentlich immer :-) Uuuuund ... ist es Absicht es Sprechers, dass er sich bei "kurz" ein "Lächeln" nicht so ganz verkneifen kann .... so: "Kurtz ging kurz die Liste durch..." :-) Klare Empfehlung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Solider Krimi, toller Sprecher

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es handelt sich um einen soliden Krimi. Der Protagonist ist eine wenig zartbesaitete Einzelkämpfernatur. Die Geschichte selbst hat einige interessante Überraschungen. Im Großen und Ganzen jedoch nichts wirklich Neues. Herausragend ist der Sprecher. Er passt zu dem Genre wie die sprichwörtliche "Faust aufs Auge". Dies hat er ja schon bei "Tesseract" eindrucksvoll bewiesen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein Krimi alter Tradition

    Auch wenn Einiges in der Geschichte sehr konstruiert scheint, habe ich sie genossen. Joe Kurtz ist für mich ein Detektiv der alten Schule, und genau das mag ich.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nichts für sensible Gemüter

    dichte nachvollziehbare Story, die Brutalität passt zum beschriebenen Milieu und scheint daher nicht aufgesetzt. Empfehlenswert!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Super Sprecher

    Nette Story ohne besondere Höhepunkte.
    Der Sprecher ist jedoch absolute Spitze und hat aus einem eigentlich mittelmäßigen Hörbuch ein gute Unterhaltung gezaubert.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannender Krimi im Stil von Mickey Spillane

    Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam erzählt. Ein Ex-Privatdetektiv wird nach dem Mord am Mörder seiner Partnerin aus dem Gefängnis entlassen und ermittelt für einen alten Mafiaboss, dessen Lastwagen mit Schmuggelware überfallen werden. Dabei muss er aufpassen, dass er nicht wegen Verstoßes gegen die Bewährung erwischt wird und sich gegen bezahlte Killer wehren. Ganz im Stil eines klassischen Schwarzen Krimis gehalten, der in der heutigen Zeit spielt. Am Ende etwas vorhersehbar.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung

    Spannd und gut ....ähnlich wie die Serie Tesseract bzw Victor.
    Wem die eine Serie gefallen hat wird auch die andere Serie mögen!