Jetzt kostenlos testen

Eintauchen in den Wald

Mit Waldgängen gelassen und glücklich werden
Autor: Miki Sakamoto
Sprecher: Bettina Römer
Spieldauer: 4 Std. und 3 Min.
5 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Japanerin in Bayern: Miki Sakamoto vermisst die Kirschblüten. Doch sie liebt den Wald. Hier fällt alle Unruhe von ihr ab. Sie atmet die heilenden Aromen ein und nimmt die Eindrücke mit allen Sinnen auf.

Über Jahrzehnte entwickelt sie ihre spezielle Kunst des Waldspaziergangs. Miki Sakamoto vereint die Lehre des Shinrinyoku mit dem Buddhismus und der genauen Beobachtung des Nature Writing. Eindringlich und poetisch leitet sie an zu einem Leben im Rhythmus der Natur, das uns seelisch und körperlich gesunden lässt.

©2019 Hanser (P)2019 Verlag Herder

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen

Miki Sakamoto beschreibt sehr schön die Kultur der Langsamkeit im Wald. Die Beschreibungen ihrer Waldbegehungen kann man sehr gut nachvollziehen. Wer durch den Wald eilt, benutzt ihn nur als Kulisse. Interessant sind auch die Vergleiche der Waldnutzung zwischen Japan und Deutschland. Ich selbst gehe seit über 60 Jahren täglich mindestens eine halbe Stunde in den Wald und erfreue mich nach wie vor bester Gesundheit.