Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Wörtergrüppchen in diesem Hörbuch, aneinander gereihte Gedanken, sind für mich eigentlich Schwarz-Weiß-Fotos in Bleistift, Fingerabdrücke. Sie zeigen, wie ich sehe.
--Herman van Veen Diese Gedichte, geschrieben in den 80er Jahren bis heute, wurden noch nie veröffentlicht. Herman van Veen widmet sich den Themen, die ihm schon während seiner gesamten Bühnenlaufbahn am Herzen lagen: dem scheinbar Unbedeutendem, der Liebe mit ihren Hochs und Tiefs, den Kindern, der Gesellschaft und den Details des Lebens.
(c)+(p) 2009 Lübbe Audio

Das sagen andere Hörer zu Einige Gedichte

Bewertung
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen